XTB Webinar am 11. Oktober 2018 ab 18:30 Uhr – „Bullish Outlook“

By | 10. Oktober 2018

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: XTB

Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
  • Handel rund um die Uhr möglich
  • Kostenloses Demokonto

WEITER ZUM FOREX TESTSIEGER

 

XTB ist ein polnischer Broker, der sich auch in Deutschland einen festen Platz erobert hat. Der Broker legt großen Wert auf die Sicherheit seiner Kunden und weist darauf hin, dass der CFD-Handel ein großes Risiko beinhaltet. Kunden von XTB können sich umfangreiches Wissen in der Trading-Academy des Brokers aneignen. Eine gute Möglichkeit, um das Traden zu lernen, ist das XTB Webinar, das regelmäßig angeboten wird. Das nächste Webinar findet am Donnerstag, dem 11. Oktober 2018, statt. Thema ist "Aktien & Co. mit BullishOutlook". Möchten Sie teilnehmen, sollten Sie sich rechtzeitig auf der Webseite des Brokers registrieren.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

Das XTB Webinar zum Thema "Aktien & Co. mit BullishOutlook"

XTB bietet an jedem Dienstag und Donnerstag interessante live XTB Webinare an. Unter der Rubrik " Ausbildung informiert der Broker auf seiner Webseite über diese Webinare. Die Teilnahme ist für die Kunden von XTB kostenlos. Möchten Sie teilnehmen, sollten Sie nicht versäumen, sich über die Webseite des Brokers zu registrieren. Am kommenden Donnerstag, dem 11. Oktober 2018, findet wieder ein Live-Webinar zum Thema "Aktien & Co. bei XTB mit BullishOutlook" statt. Es startet um 18:30 Uhr und dauert eine Stunde. Martin Goersch und Georg Blaeser von BullishOutlook geben einen Einblick in das Marktgeschehen.

Sie stellen interessante Aktien und andere Anlagemöglichkeiten vor, in die es sich zu investieren lohnt. Möchten Sie in den Aktienhandel einsteigen, erfahren Sie, was Sie dabei beachten sollten und welche Aktien ein hohes Potential haben. Auch dann, wenn Sie bereits einige Zeit mit Aktien handeln, können Sie Ihre Kenntnisse vertiefen oder auffrischen. Sie erhalten nützliche Tipps für den Handel mit Aktien und anderen Wertpapieren.

Für die Teilnahme an diesem Webinar klicken Sie auf "Teilnehmen" und füllen dann das Anmeldeformular mit

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer

aus, um es dann per Mausklick abzuschicken. Gegenwärtig läuft eine ganze Serie der Webinare zum Thema Aktien & Co. mit BullishOutlook. Diese Webinare finden immer am Donnerstag statt. Möchten Sie mehr erfahren, sollten Sie sich keines dieser Webinare entgehen lassen.

Trader können zwischen zwei leistungsstarken Plattformen wählen

Trader können zwischen zwei leistungsstarken Plattformen wählen

Was ist BullishOutlook?

Bullish Outlook hat nichts mit dem Windows-Programm Outlook zu tun. Es handelt sich bei BullishOutlook um einen Börsendienst, der Trader mit professionellen Chartanalysen versorgt und seriöse Handelsideen beinhaltet. BullishOutlook eignet sich für Trader, die langfristig ein Vermögen aufbauen möchten, aber auch für diejenigen, die nach kurzfristigen Gelegenheiten für lukrative Trades suchen. Trader erhalten einen Einblick in den weltweiten Aktien-, Währungs- und Rohstoffmarkt. Nehmen Sie am Webinar am kommenden Donnerstag teil, erfahren Sie, wie Sie mit dem richtigen Investment eine außerordentlich gute Performance erzielen können. Der Vorteil ist, dass Sie die Börse nicht ständig im Blick behalten müssen. Der Börsendienst zeigt, wie Sie mit Aktien verschiedener Indizes gute Renditen erzielen können.

Es geht dabei nicht nur um deutsche Indizes wie den DAX oder den MDAX und um europäische Indizes wie Euro STOXX 50, sondern auch um außereuropäische Indizes. Ein solcher Index ist der US-amerikanische S&P 500, in dem Aktien der 500 größten US-amerikanischen Unternehmen enthalten sind.

Die Handelsideen von BullishOutlook basieren vorrangig auf der Charttechnik, die auch als Technische Analyse bezeichnet wird. Nehmen Sie am Webinar am Donnerstag teil, können Sie einen Einblick in diese Handelstechnik erhalten. Bei der Auswahl der Positionen werden wichtige fundamentale Bewegungsfaktoren berücksichtigt. Diese Handelstechnik folgt einem Trend und kann auch von Einsteigern genutzt werden. Fortgeschrittene Trader verwenden noch weitere Instrumente wie Fibonacci-Retracements, Unterstützungs- und Widerstandszonen oder gleitende Durchschnitte. Haben Sie Fragen zum Webinar oder zu den Inhalten, können Sie sich direkt per E-Mail oder per Telefon an die beiden Experten wenden.

Noch mehr Wissen bei XTB

Wer in das Traden einsteigen oder sein Wissen auffrischen möchte, kann bei XTB noch an weiteren Webinaren teilnehmen. Gegenwärtig werden bei XTB an jedem zweiten Dienstag um 18:30 Uhr Webinare mit dem erfahrenen Handels- und Marktexperten Rüdiger Born angeboten. Er bietet Anlegern die Möglichkeit, ihm beim Traden zuzuschauen. Er handelt mit Aktien und anderen Wertpapieren und erklärt, wann der richtige Zeitpunkt für eine Investition ist und wann die Wertpapiere verkauft werden sollten.

An jedem Dienstag und Donnerstag um 09:30 Uhr ist Zeit für MMM - die Marktanalyse mit Max. Unmittelbar nach der Eröffnung der Märkte bietet der Betriebswirt Maximilian Wienke einen Einblick in die Märkte. Er beleuchtet die aktuellen Geschehnisse und hält Tipps für Trader bereit. Während und nach dem Webinar können Trader Fragen stellen. Um an den Webinaren teilzunehmen, sollten Sie sich über die Webseite des Brokers anmelden.

XTB bietet noch mehr für wissenshungrige Trader. In der Trading Academy können sich Einsteiger und erfahrene Trader weiterbilden und interessante Artikel, eBooks und Webinar-Aufzeichnungen abrufen. XTB bietet Unterrichtseinheiten für Einsteiger, Fortgeschrittene, Experten und Premium-Trader an. Jede Unterrichtseinheit besteht aus mehreren Lektionen, zu denen Übungen gehören. Die Teilnahme ist kostenlos. Sie entscheiden, wann Sie die Lektionen absolvieren möchten.  Auf der Webseite von XTB können Sie im Börsen-Lexikon Definitionen für viele wichtige Börsenbegriffe abrufen. Im FAQ auf der Webseite des Brokers finden Sie Antworten auf viele häufig gestellte Fragen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

Das Erlernte festigen mit dem kostenlosen Demokonto

Bereits vor der Teilnahme am Webinar sollten Sie ein kostenloses Demokonto bei XTB eröffnen. Das ist auch dann möglich, wenn Sie noch nicht als Kunde registriert sind und noch kein Live-Konto haben. Ein Demokonto ist innerhalb weniger Minuten eröffnet. Mit einem Klick auf den Button Demo oben auf der Webseite gelangen Sie zum Anmeldeformular, das Sie mit E-Mail-Adresse, Name und Telefonnummer ausfüllen. Bereits bei der Eröffnung des Demokontos können Sie entscheiden, welche Handelsplattform Sie verwenden möchten.

XTB bietet die Handelsplattformen MetaTrader 4 und xStation an. Weiterhin geben Sie an, ob Sie ein Standardkonto oder ein Konto mit umfangreicheren Funktionen nutzen möchten. Haben Sie das Anmeldeformular abgeschickt, bekommen Sie eine E-Mail zur Bestätigung. Der Handel mit dem kostenlosen Demokonto ist nun möglich.

Das Demokonto steht über einen Zeitraum von 30 Tagen kostenlos zur Verfügung. Sie erhalten einen Betrag von 10.000 Euro als virtuelle Währung. Bereits mit dem kostenlosen Demokonto können Sie den deutschsprachigen Kundenservice nutzen. Ein persönlicher Ansprechpartner steht für Sie zur Verfügung. Das Demokonto bietet die Möglichkeit, mit allen Finanzprodukten zu handeln, die bei XTB auch mit echtem Geld gehandelt werden können. Das XTB Demokonto vermittelt eine echte Handelsatmosphäre und hält mehr als 3.000 globale CFD-Finanzmärkte bereit. Über 1.500 echte Aktien und 50 echte ETFs können mit dem Demokonto gehandelt werden. Mit dem Demokonto können Sie ausprobieren, was Sie im Webinar gelernt haben. Das Erlernte kann gefestigt werden.

Verschiedene Kontenmodelle für unterschiedliche Ansprüche - exklusiv bei XTB

Verschiedene Kontenmodelle für unterschiedliche Ansprüche - exklusiv bei XTB

Finanzprodukte bei XTB

Die Auswahl an Finanzprodukten ist bei XTB vielfältig. Der Broker bietet mehr als 3.000 globale Instrumente an. Nehmen Sie am Webinar "Aktien & Co. mit BullishOutlook" teil, können Sie mit einer Vielzahl von Aktien handeln. Bei XTB kann mit deutschen und mit ausländischen Aktien zahlreicher Indizes gehandelt werden. Aktien von 16 globalen Börsenplätzen, darunter von der Frankfurter Börse, von der Londoner Börse und von der New York Stock Exchange, werden angeboten. Ein Handelskonto reicht aus, um alle Märkte abzudecken. XTB bietet die Möglichkeit, außerhalb der Handelszeiten schwebende Aufträge zu platzieren.

Einen wichtigen Platz nehmen bei XTB die ETFs ein. Es handelt sich um börsengehandelte Fonds, die eine Wertentwicklung innerhalb eines Indizes abdecken. Ein ETF-Scanner hilft bei der Auswahl der geeigneten ETFs. Die Investition in ETFs kann ohne Mindesteinzahlung erfolgen. Bei XTB können Sie auch den CFD-Handel betreiben. XTB weist auf das Risiko beim CFD-Handel hin. Der CFD-Handel kann mit

  • Forex für nahezu 50 Währungspaare und Micro-Lots
  • mehr als 20 globalen Indizes und
  • Rohstoffen, beispielsweise Edelmetall und Öl,

erfolgen. Beim CFD-Handel können mit einem Hebel große Mengen an Kapital bewegt werden. Der CFD-Handel ermöglicht gute Gewinne bei einer vergleichsweise geringen Investition, doch sind auch die Verluste aufgrund der Hebelwirkung nicht zu vergessen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

Was Sie über XTB wissen sollten

XTB ist ein Broker, der seine Dienste seit 2002 anbietet. Er expandierte erstmals 2007 ins Ausland und eröffnete damals seine erste Niederlassung in Tschechien. Seit 2008 ist XTB auch in Deutschland verfügbar. Der Broker ist gegenwärtig in zwölf Ländern aktiv und ist an der Warschauer Börse gelistet. Er gehört zu den Marktführern unter den Forex- und CFD-Brokern. Sicherheit und Seriosität sind garantiert. Der Broker wird von einigen der größten europäischen Finanzaufsichtsbehörden reguliert, darunter auch von der britischen FCA. Die Kundengelder sind auf sicheren Konten hinterlegt und von den Firmengeldern getrennt. Sie sind auch dann sicher, wenn es zu einer Insolvenz des Brokers kommen sollte.

XTB zeichnet sich durch einen guten Service in deutscher Sprache und eine schnelle Orderausführung aus. Der deutschsprachige Kundensupport ist während der Geschäftszeiten per Telefon und per E-Mail erreichbar. Außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie ihn in englischer Sprache.

Die Webseite von XTB ist übersichtlich aufgebaut und hält vielfältige Informationen bereit. Der Broker bietet mehr als 20 Indikatoren für die Technische Analyse an. Nachrichten in Echtzeit, ein Wirtschaftskalender und Live-Statistiken können über die Webseite des Brokers abgerufen werden.

Für den Broker sprechen mehrere Auszeichnungen. Von Online Wealth Awards erhielt der Broker die Auszeichnung als "Best Trading Platform 2016".

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

Fazit: Interessantes Webinar zum Thema Aktienhandel

XTB bietet am kommenden Donnerstag, dem 11. Oktober, ein Webinar zum Thema "Aktien & Co. bei XTB mit BullishOutlook" an. Das Webinar beginnt um 18:30 Uhr. Möchten Sie teilnehmen, sollten Sie sich online anmelden. Das Webinar spricht Einsteiger ebenso an wie fortgeschrittene Trader. Die beiden Experten vom Börsendienst BullishOutlook erklären, welche Aktien und anderen Wertpapiere gegenwärtig besonders profitabel sind. BullishOutlook setzt vorrangig auf die Charttechnik. Teilnehmer am XTB Webinar können ihre Fragen an die Experten per E-Mail und per Telefon stellen. XTB bietet noch eine Reihe weiterer interessanter Webinare an. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Erlernte können Sie mit dem kostenlosen Demokonto ausprobieren. XTB ermöglicht den Handel mit Aktien, ETFs sowie den CFD-Handel mit Devisen, Indizes und Rohstoffen.

 

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: XTB

Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
  • Handel rund um die Uhr möglich
  • Kostenloses Demokonto

WEITER ZUM FOREX TESTSIEGER