CapTrader erhält Auszeichnungen von FOCUS-MONEY und der DtGV

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 19.06.2020


Der aus Düsseldorf stammende Broker CapTrader konnte sich jüngst gleich zwei Auszeichnungen sichern. FOCUS-MONEY sowie die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien GmbH (DtGV) zeichneten den Broker für seinen Kundenservice und seine top Leistungen aus. Besonders in Zeiten wie der Corona-Krise haben solche Auszeichnungen großes Gewicht.

Viele Anleger und Investoren sind, durch die fallenden Aktienkurse, gezwungen sich nach neuen Anlagemöglichkeiten umzusehen und diese sind oft bei Brokern und deren angebotenem CFD-Handel zu finden. Auszeichnungen wie die des FOCUS-MONEY oder der DtGV helfen den potentiellen Kunden dabei sich zu orientieren und einen passenden Broker zu finden.

Jetzt bei CapTrader anmelden und handelnInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Die Auszeichnungen von der DtGV und von FOCUS-MONEY

Der FOCUS-MONEY führte eine Untersuchung in Zusammenarbeit mit dem Kölner Analyseinstitut ServiceValue durch, bei dem verschiedene Broker über Kundenmeinungen analysiert wurden. Um das Ergebnis aussagekräftig sein zu lassen wurden knapp 200.000 Kundenmeinungen ausgewertet und untersucht. Dabei standen Aspekte wie

  • Der Kundenservice
  • Die Leistungen
  • Die angebotenen Produkte

im Vordergrund. In der 15. Ausgabe diesen Jahres stellte der FOCUS-MONEY das Ergebnis der Untersuchungen vor und verlieh dem Broker CapTrader für das Depotkonto die Auszeichnung „Sehr hoher Mehrwert für Kunden“. Doch dies ist nicht die einzige Auszeichnung, die der Broker CapTrader jüngst erhielt. Auch die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) verlieh CapTrader kürzlich den DtGV-Service-Award 2020.

Cap Trader erfahrungen

Das ist die Website von Captrader

Der DtGV-Service-Award 2020 zeichnet dabei insbesondere den telefonischen Kundenservice des Brokers aus und das im Rahmen des Segments Finanzen & Versicherungen. In diesem Segment setzte sich der Broker bei 50 unterschiedlichen Service- und Beratungsstudien durch sowie bei 1.750 Kundendienstchecks.

Die Firmenphilosophie von CapTrader macht sich hier bezahlt. Der Geschäftsführer Andreas Weiß betont, dass es nicht nur darum gehe ein gutes Portfolio anzubieten, sondern auch eine gute Betreuung der Kunden in den Fokus zu rücken. Dazu zählt ein guter Kundenservice genau so wie gute Konditionen und ein großes Angebot. Doch insbesondere ein guter und kompetenter Kundendienst ist bei CapTrader zu finden. So wird zum Beispiel jedem Kunden ein qualifizierter Berater zur Seite gestellt, der beratend tätig ist und bei Problemen hilft. Doch auch die Konditionen bei CapTrader waren schon auszeichnungswürdig. Das Handelsblatt verlieh dem Broker im Mai so die Note „sehr gut“ im Bereich der Konditionen. Dabei wurden über die FMH Finanzberatung 20 unterschiedliche Online-Broker verglichen.

Jetzt bei CapTrader anmelden und handelnInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Vieles steht und fällt mit einem guten Kundenservice

Durch die Corona-Krise sind viele Anleger und Trader auf der Suche nach neuen Anlagemöglichkeiten. Die klassischen Aktien bieten derzeit kaum Sicherheiten und Gewinne, was viele zum Umdenken zwingt. Ein Broker, der unter anderem den Handel mit CFDs anbietet, kann hier eine gute Lösung sein. Doch durch den Umstieg von Aktien auf CFDs können eine ganze Reihe von Fragen und Unsicherheiten auftreten, die nur durch einen guten Kundenservice geklärt und beseitigt werden können.

Aus diesem Grund ist ein guter Kundenservice derzeit wichtiger den je und für viele Anleger und Trader ein Auswahlkriterium. CapTrader kann hier also durch die jüngst erworbenen Auszeichnungen punkten und schafft sich damit einen erweiterten Kundenstamm. Wem die Auszeichnungen eines Brokers jedoch nicht ausreichen, der kann auch unabhängige Broker-Vergleiche und Testberichte hinzuziehen, die auch den Kundenservice berücksichtigen.

Captrader Auszeichnung

Doch nicht nur erfahrene Anleger und Trader werden durch das Wechseln der Anlagestrategie derzeit Neukunden bei Online-Brokern. Auch viele Menschen, die zuvor noch keinerlei Erfahrungen im Finanzwesen gemacht haben sind derzeit vermehrt auf der Suche nach einer Möglichkeit ihr Geld gut anzulegen und im besten Falle zu vermehren. Auch für diese ist ein guter Kundenservice und eine gute Anleitung von großer Wichtigkeit. Broker wie CapTrader sind durch die guten und fairen Konditionen sowie dem herausragenden Kundenservice hier eine gute Wahl und schaffen auch für Einsteiger gute Gewinnmöglichkeiten.

Ein großer Vorteil der Online-Broker ist zudem, dass sämtliche Finanzgeschäfte ohne Probleme von Zuhause aus durchgeführt werden können und somit nicht nur das Social-Distancing ohne Probleme ermöglichen, sondern auch die Option schaffen im Falle einer Quarantäne ganz leicht weiter am Handel teilhaben zu können.

Jetzt bei CapTrader anmelden und handelnInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Online-Broker erfahren derzeit einen hohen Kundenzuwachs

Die aktuelle Situation zwingt viele Anleger und Trader dazu umzudenken und dies wirkt sich enorm auf die Anmeldezahlen bei den Online-Brokern aus. Diese erleben derzeit einen Zuwachs an Neukunden auf Rekordniveau, was vor allem auch an dem angebotenen Handel mit den CFDs liegt, denn durch diese lässt sich auch mit fallenden Kursen Gewinne erzielen.

Doch einige Online-Broker sehen sich durch die hohe Zahl an Neuanmeldungen vor einer großen Herausforderung stehend, denn diese haben derzeit nicht nur das hohe Anfrageaufkommen zu bewältigen, sondern auch noch den Schutz ihrer Mitarbeiter durch die Umstellung auf das Home-Office und weitere Schutzmaßnahmen. Teilweise wurden dadurch Notfallbesetzungen eingeführt. Umso bemerkenswerter ist es, dass CapTrader in diesen Zeiten mit hervorragenden Leistungen und einem guten Kundenservice aufwarten kann.

Derzeit ist es jedoch keine Seltenheit, dass eine Kontoeröffnung bei einem Online-Broker mehr Zeit in Anspruch nimmt oder noch immer das PostIdent-Verfahren genutzt wird und noch keine Umstellung auf eine Online-Variante stattfand. Einige Online-Broker mussten sogar Wartelisten einführen, um die hohe Zahl der Neuanmeldungen in den Griff zu bekommen oder die Möglichkeit auf eine Kontoeröffnung pausieren. Auf Bestandskunden wirkt sich die aktuelle Situation bei einigen Brokern ebenfalls aus. Es kommt vermehrt zu Wartezeiten bei Anfragen an den Kundenservice oder auch Handelsplattformen waren zeitweise nicht erreichbar.

Captrader auszeichnungen

Hohe Zahl an Neuanmeldungen wirken sich auf Serviceleistungen aus

CapTrader beweist durch seine erhaltenen Auszeichnungen, dass es möglich ist auch in Krisenzeiten an seinen Werten, Leistungen und einem guten Kundenservice festzuhalten. Doch viele Online-Broker erfahren zurzeit eine regelrechte Überforderung durch den großen Andrang und es kommt zu zahlreichen liegengebliebenen Anträgen. Dies ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass in den letzten Wochen zum Teil mehr neue Konten eröffnet wurden als in dem gesamten vergangenen Jahr. Dies führt sogar zu einer Stauung bei der Bearbeitung von neuen Konto- oder Depotanträgen.

Dies unterstreicht die Wichtigkeit der richtigen Brokerwahl, denn insbesondere bei dem Handel mit CFDs kann eine schnelle Bearbeitung ausschlaggebend für einen guten Handel und damit einem Gewinn sein. Zeitweise nicht zu erreichende Handelsplattformen können so fatal sein. Wer hier sichergehen möchte, dass auch in diesen Zeiten alle Funktionen uneingeschränkt nutzbar sind und der Kundenservice gut zu erreichen ist, der sollt sich neben den Auszeichnungen auch professionelle Testberichte und aktuelle Informationen zu einem Broker anschauen.

CapTrader ist besonders für Trader zu empfehlen, die Wert auf eine gute Betreuung legen und von günstigen Konditionen profitieren möchten. CapTrader bietet dabei nicht nur für Gelegenheitstrader günstige Konditionen, sondern auch für jene, die ein hohes Ordervolumen anstreben. In beiden Fällen stehen im Vergleich zu anderen Online-Brokern günstige Gebühren zur Verfügung. Neben diesen Vorzügen bietet CapTrader zudem umfassende Informationen über aktuelle Entwicklungen an, bei denen die Corona-Krise Berücksichtigung findet.

Jetzt bei CapTrader anmelden und handelnInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Wieso viele von Aktien zu CFDs wechseln

Durch die fallenden Kurse ist es derzeit kaum zu empfehlen in Aktien zu investieren. Zudem sind diese eine langfristige Anlagemöglichkeit, bei der viel Geld investiert werden muss, welches für einen längeren Zeitraum nicht erreichbar ist. Aus diesem Grund sind viele Anleger und Trader auf der Suche nach neuen Anlagemöglichkeiten und werden bei den CFDs fündig.

Die CFDs bieten nicht nur einen schnellen Gewinn, sondern auch die Möglichkeit schon mit wenig Kapital in den Handel einzusteigen. Einer der zurzeit wichtigsten Aspekte der CFDs ist zudem, dass diese auch ermöglichen durch fallende Kurse Gewinne zu erzielen, was Aktien überhaupt nicht bieten. Möglich ist dies, da bei den CFDs nicht auf den Kurs selbst spekuliert wird, sondern auf die Kursentwicklung.

Bei Eröffnung einer Order wird so ein Startzeitpunkt und ein Endzeitpunkt festgelegt, in dem auf die Entwicklung eines Kurses spekuliert wird. Entwickelt sich der Kurs während dieser Zeit wie erwartet, dann führt dies zu einem Gewinn. Hebel ermöglichen es dabei auch mit wenig eingesetztem Kapital zum Teil hohe Profite zu erzielen. Die Hebel funktionieren jedoch auch in die entgegengesetzte Richtung und können hohe Verluste herbeiführen. Aus diesem Grund ist eine gute Beratung besonders für Einsteiger in den CFD-Handel von großer Bedeutung und diese bietet CapTrader, wie die Auszeichnungen belegen.

CapTrader bietet sogar die Möglichkeit ein Demokonto zu nutzen, welches den Handel mit den CFDs vollkommen ohne Risiko erlernen lässt. Wer durch das Demokonto genug Sicherheit gewonnen hat, der kann dann zu einem Live-Konto wechseln und die erworbenen Erfahrungen umsetzen. Die qualifizierte Beratung unterstützt zudem bei dem Handel mit dem Live-Konto.

Captrader news

Traden auch Sie mit den ausgezeichneten Handelsplattformen bei Captrader

Fazit: Auch in Krisenzeiten lässt sich gut handeln und Gewinne erzielen

Der Broker CapTrader erhielt jüngst zwei Auszeichnungen für seinen hervorragenden Kundenservice sowie seine Konditionen und Leistungen. Die Auszeichnungen wurden von dem renommierten Magazin FOCUS-MONEY sowie der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) verliehen. Der Broker CapTrader erhielt so nicht nur den DtGV-Service-Award 2020, sondern auch die Bewertung „Sehr hoher Mehrwert für Kunden“ von FOCUS-MONEY. Dies ist besonders in der aktuellen Krisenzeit bemerkenswert, denn viele Online-Broker sind derzeit überfordert mit der hohen Anzahl an Neuanmeldungen und können diese kaum bewältigen, wodurch es zu Verzögerungen und zum Teil Ausfällen durch die Handelsplattformen kommt.

Die vielen Neuanmeldungen bei Online-Brokern in Rekordhöhe hängen vor allem mit den fallenden Kursen bei den Aktien zusammen, die Anleger und Trader zum Umdenken zwingen. Viele entdecken dadurch derzeit den Handel mit den CFDs, der durch Broker wie CapTrader angeboten wird. Möchten auch Sie durch den Handel mit CFDs auch auf fallende Kurse handeln können und so Gewinne erzielen? Dann schauen Sie doch einmal bei CapTrader vorbei und eröffnen Sie noch heute ihr Demokonto.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com
  • captrader.com/de