Handeln für 3,80 EUR +175 EUR Cashback – bei flatex Kryptowährungen & Co. günstig traden

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 29.07.2019


Bis zum 31. Juli 2019 haben flatex Kunden die Möglichkeit, sich mit der Neuregistrierung 175 Euro Cashback zu sichern. Zusätzlich gibt es den Handel für ganze sechs Monate für 3,80 Euro. flatex stellt nicht nur unzählige Sparpläne und ETFs zur Verfügung, sondern bietet auch Bitcoin-Trading per Zertifikat. Trader können auf diese Weise ganz einfach an der Wertentwicklung teilhaben und brauchen keinen Zugang zu einer Bitcoin-Plattform. Stattdessen gibt es ohne Laufzeitbeschränkung die Möglichkeit, das Partizipationszertifikat zu attraktiven Konditionen zu handeln.

Jetzt beim Broker anmelden: www.flatex.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Cashback und günstigen Handel jetzt sichern

flatex stellt neuen Kunden ein ganz besonderes präsent für den Sommer zur Verfügung: 175 Euro als Cashback und den vergünstigten Handel für 3,80 Euro. Nutzen können diese Aktion alle neuen Kunden, die ihr Depot bei flatex eröffnen oder zum Broker wechseln.

Bedingungen für die Aktion

Die Cashback-Auszahlung erfolgt, wenn die Neukunden ihr Depot eröffnet, kapitalisiert und Trades umgesetzt haben. Die Anzahl der realisierten Trades bestimmt die Höhe des Cashbacks:

  • 25-74 Trades: 25 Euro Cashback
  • 75-174 Trades: 75 Euro Cashback
  • Ab 175 Trades: 175 Euro Cashback

Für alle Anleger, die innerhalb kurzer Zeit viele Trades realisieren möchten, ist dieses Angebot optimal, um sich zusätzlich Trading-Guthaben auf einfache Weise zu schaffen. Immerhin gibt es für eine besonders hohe Handelsaktivität in sechs Monaten 175 Euro extra für die weiteren Trades.

 Für die Erfüllung der Bedingungen werden allerdings nur Trades angerechnet, welche mindestens mit 3,80 Euro Provision abgerechnet werden. Ausgeschlossen dafür sind allerdings CFD- und Forex-Trades. 

Vergünstigte Trading-Konditionen

Nicht zu vergessen sind bei diesem Angebot auch die begünstigten Trading-Konditionen, denn die Anleger können an sämtlichen Börsenplätzen börslich wie auch außerbörslich für 3,80 Euro handeln. Davon ausgenommen sind jedoch ausländische Börsenplätze. Gebühren, welche an die einzelnen Börsen erhoben werden, trägt der Trader selbst.

Jetzt beim Broker anmelden: www.flatex.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Bitcoin-Zertifikat bei flatex handeln

flatex stellt zahlreiche Möglichkeiten für die Geldanlagen zur Verfügung, darunter auch das Bitcoin-Zertifikat. Die Anleger können mit dem Partizipationszertifikat ohne Laufzeitbindung vom Kursverlauf der Kryptowährung partizipieren, ohne sie überhaupt besitzen zu müssen. Dadurch sparen sich die Trader den Weg zu Exchange oder die Eröffnung von einem Wallet. Für den Einstieg zum Krypto-Trading optimal, um die Volatilität ohne Suez Risiko von Bitcoin zu nutzen.

Flatex Kryptowährungen

Weitere Angebote bei flatex

Das Bitcoin-Zertifikat ist nicht das einzige interessante Angebot, welches der Broker zu bieten hat. Im Fokus stehen auch:

  • Sparpläne
  • Fonds
  • ETFs
  • CFDs

Mithilfe der verschiedenen Anlage- Investitionsmöglichkeiten finden die Kunden genau das, was sie für ihren individuellen Anlagehorizont benötigen. Der Handel wird mit verschiedenen Flats angeboten und aktuell sparen die neu registrierten Trader sogar noch mehr. Für den außerbörslichen direkt Handel werden 5,90 Euro zuzüglich Fremdspesen berechnet, allerdings mit den vergünstigten Konditionen bei den ausgewählten Börsen nur 3,80 Euro. Der Xetra-Handel ist ebenfalls ab 5,90 Euro zuzüglich Börsengebühren und die Ausführung von ETF-Sparplänen ab 1,50 Euro pro Ausführung möglich.

Zahlreiche Leistungen kostenlos

flatex bietet seinen Anlegern viele Leistungen kostenlos an, sodass mehr Kapital für die Handelsaktivitäten bleibt. Gratis sind neben dem Wertpapierdepot und der Kontoführung auch die Kontoauszüge, die Einteilung einer Limitorder oder die Order-, Limitänderung/Orderstreichung. Überweisungen und Zahlungsverkehr sind ebenfalls gratis. Zahlen müssen die Anleger lediglich die Fremdspesen, welche abhängig vom gewählten Handelsplatz sind. An der Börse in Frankfurt sind es beispielsweise ab 6,98 Euro/Order und bei der Börse in München ab 8,59 Euro/Order.

Jetzt beim Broker anmelden: www.flatex.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Umfangreiche Weiterbildungsbereich unterstützt Anleger

Der Broker stellt seinen Kunden nicht nur attraktive Aktionen und interessante Finanzinstrumente zur Verfügung, sondern auch einen umfangreichen Weiterbildungsbereich. Die Trader können abhängig von der Erfahrung und Wissenstand verschiedene Themenbereiche und Medien nutzen. Es gibt beispielsweise mehrfach kostenfreie Webinare mit Top Referenten sowie aktuelle Marktmeinungen und Kommentare. Trading-Profis beraten strategische Anlagechancen und bieten die Möglichkeit, dass sich Anleger in den Online Veranstaltungen direkt mit Ihnen austauschen. Wer sich für solch ein Webinar anmelden möchte, nutzt dafür einfach den Webinar-Kalender, in dem sämtliche Veranstaltungen übersichtlich vermerkt sind.

flatex günstig traden

ebooks und Co.

Als Ergänzung zu den Webinaren bietet flatex auch zahlreiche kostenlose Schulungsvideos, ebooks und vieles mehr. Dabei werden einzelne Themengebiete näher beleuchtet. Trader erfahren beispielsweise, wie Anleihen, Aktien oder Differenzkontrakte funktionieren und welche Möglichkeiten für die Trades es gibt. Möchten die Anleger lieber selbst in den Unterlagen studieren, gibt es nach der kostenfreien Anmeldung des ebook, in dem die Anleger fünf Tipps für erfolgreichen Handel finden und Informationen, wie sie die Rendite durch aktives Handeln steigern können. Zudem erfahren sie, wie das Risiko zu begrenzen ist und erhalten interessante Trading-Ideen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.flatex.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

flatex CFD Demokonto nutzen & Trading testen

Gerade der Handel mit Differenzkontrakten ist risikoreich, kann im Gegensatz zu anderen Finanzinstrumenten aber auch deutlich höhere Gewinne mit weniger Investitionsaufwand bringen. Deshalb nutzen viele Anleger die Chance, CFDs auf die Wertentwicklung verschiedener Assets zu handeln. Die Trader finden bei flatex eine gute Möglichkeit, um sich mit den Eigenheiten der Differenzkontrakte jedoch vertraut zu machen und dem Broker näher kennenzulernen. Dafür gibt es ein eigenes Demokonto, welches zeitlich begrenzt zur Verfügung stehen. Wer möchte, kann auch ein Forex Demokonto für 14 Tage eröffnen.

flatex kryptowährungen günstig traden

Demokonto bringt keine echten Gewinne und 175 Euro Cashback

Wer sich für das Demokonto entscheidet, kann damit zunächst ohne Risiko am Markt aktiv werden, erzielt aber keine echten Gewinne. Auch die bis zu 175 Euro Cashback aus der aktuellen Aktion für Neukunden gibt es mit seiner Eröffnung nicht. Da die Aktion noch bis 31.7. begrenzt ist, müssen Anleger sich zeitnah bei flatex registrieren und mindestens 25 Trades realisieren, um eine Cashback-Zahlung von mindestens 25 Euro zu erhalten. Wer möchte, kann sogar statt einem Einzelkonto ein Gemeinschaftskonto offen und zusammen mit seinem Trading-Partner aktiv werden. Dadurch kann sich bestenfalls das Handelsvolumen erhöhen, sodass der Auszahlung des maximalen Cashback-Betrages von 175 Euro nichts mehr im Wege steht.

Jetzt beim Broker anmelden: www.flatex.deInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten
 Wer mit den flatex Leistungen zufrieden ist, kann den Broker weiterempfehlen und sich noch einmal bis zu 300 Euro und bis zu 10 Free-Trades sichern. Dafür wird einfach ein Gutschein-Code des werbenden Kunden generiert und an mögliche Interessenten (beispielsweise Freunde oder Bekannte) gesandt. Nutzen Sie den Code für die Anmeldung und handeln bei flatex mit eigenem Kapital, gibt es die Bonusauszahlung für die Freundschaftswerbung. 

Grafikquelle: shutterstock.com