Unsere IQ Option Erfahrungen: 7 von 10 Punkten

IQ Option CFD Erfahrungen von Forexhandel.org Bei IQ Option handelt es sich um einen 2013 gegründeten Online-Broker mit Sitz auf Zypern. Das Unternehmen hat sich bereits als Broker für klassische Optionen einen Namen gemacht und erweitert sein Angebot 2017 um Forex- und CFD-Trading. IQ Option ist nicht nur für professionelle Trader mit hohem Kapital, sondern auch für private Kleinanleger gut geeignet, denn die Mindesteinzahlung beträgt nur 10 Euro. Das Trading kann vorab zudem über ein Demokonto getestet werden, welches sämtliche Funktionen des Live-Kontos realistisch abbildet. Die Regulierung durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC sorgt dafür, dass IQ Option an hohe Auflagen bezüglich der Dokumentation und Sicherheit gebunden ist. Dies beinhaltet unter anderem die getrennte Verwaltung der Kundengelder sowie strenge Datenschutzbestimmungen. IQ Option bietet für die CFD-Trader eine große Auswahl: Es können über 4.000 CFDs auf ETFs und über 7.000 Aktien-CFDs gehandelt werden. Beim Forex-Handel sind 188 Währungspaare verfügbar. Der Market Maker berechnet die Handelsgebühren als feste Spreads, zusätzliche Kosten fallen nicht an und auch eine Nachschusspflicht gibt es bei IQ Option nicht. Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de  

Inhaltsverzeichnis

  • IQ Option: Die wichtigsten Daten auf einen Blick
  • 1. Große Auswahl an unterschiedlichen CFDs
  • 2. Demokonto ohne Beschränkungen oder Verpflichtungen
  • 3. Das IQ Option Handelskonto im Test
  • 4. Video-Tutorials und weitere Schulungsmaterialien
  • 5. Service: Auf Deutsch und rund um die Uhr
  • 6. Welche zusätzlichen Leistungen bietet IQ Option?
  • 7. Seriosität von IQ Option
  • 8. Sicherheit bei IQ Option
  • 9. Fazit: Die Bewertung unserer IQ Option Erfahrungen

IQ Option: Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Konto ab:10 Euro
Max Hebel:1:300
Spread EUR/USD:Ab 2 Pips
Handelsgüter:Mehr als 11.000 CFDs, dazu Forex und klassische Optionen
Demokonto:Ja, ohne zeitliches Limit
Plattformen:Eigene Plattform, über welche alle Produkte gehandelt werden
Zur Webseite:http://www.iqoption.com

1. Große Auswahl an unterschiedlichen CFDs

Das CFD-Angebot von IQ Option beinhaltet nicht nur die üblichen Majors, sondern auch zahlreiche seltenere Basiswerte, die nicht bei allen anderen Anbietern verfügbar sind. Der Broker arbeitet als Market Maker und berechnet die Handelsgebühren in Form von festen Spreads. Der Handel findet über die eigene Plattform von IQ Option statt, über welche auch die anderen Finanzprodukte des Brokers gehandelt werden können. Trader, die mit mehr als einem Produkt handeln möchten, müssen daher nicht zwischen verschiedenen Plattformen hin und her wechseln, sondern können ihre Positionen parallel verwalten. Bei IQ Option lassen sich 7485 CFDs auf Aktien und 4288 CFDs auf ETFs handeln. Zusätzlich können die Kunden auf 188 Forex-Paare und etliche klassische Optionen zugreifen. Die Handelsplattform kann heruntergeladen oder direkt online genutzt werden. Eine IQ Option App sorgt dafür, dass die Nutzer auch unterwegs nicht auf den Handel verzichten müssen und jederzeit Zugriff auf ihr Handelskonto haben.
Ab Oktober 2017 können die Trader bei IQ Option mit einer überdurchschnittlich großen Auswahl an CFDs handeln. Das Trading erfolgt über die selbe Plattform, über die auch Forex sowie klassische Optionen gehandelt werden. Diese steht als Download, Web-Trader und als App zur Verfügung. Der Market Maker berechnet für das Trading feste Spreads und erhebt ansonsten keine weiteren Gebühren.
Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de

2. Demokonto ohne Beschränkungen oder Verpflichtungen

Der CFD-Handel bei IQ Option kann über ein Demokonto getestet werden. Dieses kann ohne vollständige Registrierung in weniger als einer Minute eröffnet werden. Eine zeitliche Begrenzung für die Nutzung besteht nicht, sodass interessierte Trader den Broker ausgiebig testen können. Auch für registrierte Nutzer steht das IQ Option Demokonto parallel zum Live-Konto zur Verfügung. Somit können die Lerninhalte aus den Video-Tutorials und die im Blog vorgestellten Handelsstrategien ohne eigenes Kapital ausprobiert werden. Das hierfür erforderliche Guthaben wird vom Broker zur Verfügung gestellt.
IQ Option Demokonto

Im IQ Option Test hat uns das Demokonto ohne Einzahlung begeistern

Während das Demokonto mit wenigen Angaben eröffnet werden kann, müssen für das Live-Konto zusätzliche Fragen beantwortet werden und es ist eine Verifizierung erforderlich. Damit erfüllt IQ Option die gesetzlichen Vorgaben sowie die Bestimmungen der Regulierungsbehörde. Die Einzahlung ist kostenfrei und kann über mehrere Methoden stattfinden, unter anderem per Sofortüberweisung, Kreditkarte und E-Wallet. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro, sodass die Trader auch mit wenig Kapital bei IQ Option handeln können. Bevor eine Auszahlung erfolgen kann, müssen die Trader eine Kopie oder ein Foto ihres Personalausweises und einen Adressnachweis online an den Kundenservice senden. Dieser überprüft dann die bei der Registrierung getätigten Angaben und verifiziert dadurch die Identität das Kunden.
Ein- und Auszahlungen können bei IQ Option mit verschiedenen Methoden erfolgen. Die Mindesteinzahlung liegt bei 10 Euro und macht den Broker auch für Kleinanleger attraktiv. Der IQ Option Test über das Demokonto kann über längere Zeit stattfinden, Beschränkungen sind nicht vorgesehen.

3. Das IQ Option Handelskonto im Test

Für den CFD-Handel ist eine Mindesteinzahlung von 10 Euro erforderlich. Positionen können bereits mit einer geringen Margin eröffnet werden, wobei die Trader durch den maximalen Hebel von 1:300 dennoch größere Geldbeträge für den Handel einsetzen können. Ein spezielles CFD-Konto wird nicht angeboten, der Handel mit Differenzkontrakten erfolgt über dasselbe Handelskonto wie auch das Trading mit klassischen Optionen. Dadurch können die Trader jederzeit zwischen CFD-Handel, Forex-Handel und dem Trading mit klassischen Optionen wechseln. Alle Produkte werden über dieselbe Plattform gehandelt, welche ursprünglich für den Options-Handel entwickelt wurde, aber auch für CFD-Trader umfangreiche Analysefunktionen bietet.
Kunden von IQ Option können bereits ab einer Mindesteinzahlung von 10 Euro mit CFDs, Forex-Paaren und klassischen Optionen handeln. Da alle angebotenen Produkte über ein Konto gehandelt werden, müssen sich die Trader nicht festlegen, sondern können bei Bedarf jederzeit wechseln.
Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de

4. Video-Tutorials und weitere Schulungsmaterialien

Die Handelsplattform des Brokers wird auf der Website in einem Video-Tutorial vorgestellt. Hier erhalten die Anleger auch eine Einführung in den Forex- und CFD-Handel. Im Blog des Brokers finden sich darüber hinaus regelmäßig Artikel zu verschiedenen Handelsstrategien sowie deren Vor- und Nachteilen. Auch Kursanalysen von Finanzexperten sind hier zu finden. Die Leser können diese in ihre eigenen Handelsstrategien integrieren und nebenbei einen Einblick in die Denkweise der Experten erhalten und dadurch ihre eigenen Analysefähigkeiten verbessern.
IQ Option Lernbereich

Im Lernbereich neues Wissen aneignen

Das Demokonto von IQ Option kann nicht nur zum Kennenlernen des Brokers, sondern auch zum Training neuer Strategien und zur Vertiefung der Lerninhalte dienen. Die Kunden können jederzeit zwischen dem Live-Konto und dem Handel mit virtuellem Guthaben wechseln und so als Abwechslung zum realen Trading immer wieder Trainingseinheiten einbauen.
IQ Option unterstützt seine Kunden, indem verschiedene Inhalte per Video anschaulich erklärt werden. Weitere Lerninhalte sind im Blog des Brokers zu finden, welcher regelmäßig aktualisiert wird. Mithilfe des Demokontos lassen sich die Lerninhalte ohne eigene Investition in der Praxis anwenden und vertiefen.

5. Service: Auf Deutsch und rund um die Uhr

Der Kundenservice konnte bei unserer IQ Option Bewertung durch eine gute Erreichbarkeit sowie eine hohe Kompetenz der Mitarbeiter punkten. Der Support kann über folgende Kontaktmöglichkeiten erreicht werden:
  • Telefon
  • Live-Chat
  • E-Mail
Die deutschen Kunden werden über ein Service-Center in Berlin von deutschsprachigen Mitarbeitern betreut, wodurch Verständigungsprobleme vermieden werden und Probleme in der Regel schnell geklärt werden können. Die Trader sind nicht an Öffnungszeiten gebunden, denn der IQ Option Kundenservice ist rund um die Uhr erreichbar. Sogar am Wochenende finden die Kunden hier einen Ansprechpartner. Viele Fragen können aber auch schon im umfangreichen FAQ-Bereich auf der Website von IQ Option beantwortet werden. Hier sind die Themen nach verschiedenen Kategorien sortiert und über die Suchfunktion finden die Nutzer schnell die für sie relevanten Fragen.
Der Kundenservice kann an allen Tagen rund um die Uhr kontaktiert werden, sodass die Kunden keine Wartezeiten in Kauf nehmen müssen. Die freundlichen und kompetenten Mitarbeiter können per Telefon, Live-Chat oder Mail kontaktiert werden. Viele Fragen lassen sich aber auch bereits auf der FAQ-Seite des Brokers klären, wo die wichtigsten Themen übersichtlich aufgelistet sind.
Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de

6. Welche zusätzlichen Leistungen bietet IQ Option?

Der Broker bietet nicht nur gute Konditionen für den CFD-Handel, sondern auch ein attraktives Zusatzangebot. Die hilfreichen Video-Tutorials wurden bereits erwähnt und auch das IQ Option Demokonto haben wir vorgestellt. Beides lässt sich gut miteinander kombinieren, sodass die Trader jederzeit mit virtuellem Guthaben trainieren können, bis sie sich bei der Anwendung der jeweiligen Methoden so sicher sind, dass sie diese auch auf ihr Live-Konto anwenden möchten. Neue Strategien können ebenfalls gut mithilfe des Demokontos erprobt und optimiert werden.
IQ Option Handelsplattform

IQ Option verfügt über eine brokereigene Handelsplattform

Der Blog des Brokers bietet nicht nur weiteres Schulungsmaterial, sondern darüber hinaus auch viele zusätzliche hilfreiche Informationen. Durch die aktuellen Artikel sind die Trader immer gut darüber informiert, wie es auf den weltweiten Finanzmärkten momentan aussieht. Experten-Analysen ergänzen das Angebot und ermöglichen eine Abstimmung der eigenen Strategie auf die Bewertung von Branchenkennern. Ein weiteres Highlight bei IQ Option stellen die Trading-Turniere dar, an welchen die Kunden gegen eine geringe Gebühr teilnehmen können. Hier können die eigenen Fähigkeiten mit jenen anderer Händler verglichen und teilweise hohe Preisgelder erzielt werden.
IQ Option bietet seinen Kunden eine Reihe an zusätzlichen Leistungen. Hierzu zählt das Bildungsangebot, welches in Form von Video-Tutorials auf der Website und weiteren Artikeln im Blog des Brokers zur Verfügung steht. Über das Demokonto kann neues Wissen mit virtuellem Guthaben angewendet und vertieft werden. Experten-Analysen sowie ein Wirtschaftskalender versorgen die Trader mit Informationen über die Finanzmärkte und in Handelswettbewerben können die Nutzer gegen eine geringe Startgebühr um hohe Preisgelder miteinander konkurrieren.
Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de

7. Seriosität von IQ Option

IQ Option verfügt über eine Lizenz der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) und wird von dieser beaufsichtigt und reguliert. Dadurch erfolgt die Regulierung nach den strengen EU-Richtlinien und beinhaltet mehrere Auflagen, welche dem Schutz der Trader dienen sollen. Bei der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ist IQ Option ebenfalls registriert. Die deutschen Trader können sich rund um die Uhr an das Service-Center des Brokers in Berlin wenden und sind somit nicht auf feste Service-Zeiten angewiesen. Durch den deutschsprachigen Support werden Verständigungsprobleme weitestgehend vermieden und unsere IQ Option Erfahrungen belegen, dass die Mitarbeiter des Supports kompetent sind und im Sinne der Trader agieren. Kundengelder werden getrennt vom Vermögen des Brokers verwaltet und ausschließlich für die Trades des jeweiligen Kunden verwendet. Dadurch ist eine Auszahlung jederzeit möglich. Sogar wenn IQ Option selber in finanzielle Schwierigkeiten geraten sollte, ist das Kapital der Kunden hiervon in der Regel nicht betroffen. Sollte es dennoch dazu kommen, dass der Broker zu einer Auszahlung nicht in der Lage ist, sind die Trader zusätzlich über den Investor Compensation Fonds (ICF) abgesichert. Dieser garantiert jedem Trader einen umfassenden Schutz von Guthaben bis zu 20.000 Euro.
IQ Option Aston Martin Partnerschaft

Offizielle Partner: Aston Martin zusammen mit IQ Option

Bei IQ Option handelt es sich um einen vollständig regulierten Broker, welcher über eine EU-Lizenz der CySEC verfügt und dadurch an strenge Sicherheitsauflagen gebunden ist. Die Gelder der Kunden werden separat verwaltet und sind zusätzlich über einen Einlagensicherungsfonds geschützt.
Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de

8. Sicherheit bei IQ Option

IQ Option bietet den Kunden nicht nur bei der Verwaltung der Gelder ein hohes Maß an Sicherheit. Auch für den Datenschutz gelten strenge Bestimmungen, damit keine Informationen über die Kunden in die falschen Hände geraten. Der Broker verpflichtet sich in seinen AGBs, sämtliche Daten vertraulich zu behandelt und nicht weiterzugeben. Durch eine gesicherte Verbindung erfolgt die Datenübertragung mit modernster SSL-Verschlüsselung, damit Hacker sich keinen Zugriff verschaffen können. Ein weiterer Pluspunkt bei der IQ Option Bewertung ist der Verzicht auf eine Nachschusspflicht. Somit haben die Trader die Sicherheit, dass es auch bei ungünstigen Kursverläufen nicht zu negativen Kontoständen kommen kann und somit kein Kontoausgleich mit privatem Vermögen stattfinden muss, welches nicht für den CFD-Handel eingeplant war. Sollten wider Erwarten Probleme bezüglich der Sicherheit auftreten oder sollten die Kunden gar einen IQ Option Betrug vermuten, so können sich die Händler bei Bedarf auch direkt an die Regulierungsbehörde wenden, welche den Vorwürfen dann nachgeht.
Die Daten der Kunden werden bei IQ Option umfassend geschützt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Übertragung erfolgt mit modernen Verschlüsselungstechniken über eine sichere Verbindung. Auf eine Nachschusspflicht verzichtet IQ Option, sodass negative Kontostände ausgeschlossen sind.

9. Fazit: Die Bewertung unserer IQ Option Erfahrungen

IQ Option bietet ebenfalls im CFD-Bereich eine überdurchschnittlich große Auswahl an Basiswerten. Diese können gemeinsam mit den Forex-Paaren und klassischen Optionen über ein Konto und eine Plattform gehandelt werden. Die Handelsgebühren werden als feste Spreads erhoben und erweisen sich als konkurrenzfähig. Durch die geringe Mindesteinzahlung von 10 Euro sowie den Verzicht des Brokers auf eine Nachschusspflicht eignet sich IQ Option auch für Trader mit wenig Kapital gut. Forex- und CFD-Trading sind 2017 neu im Portfolio des Brokers, die mehrjährigen IQ Option Erfahrungen der Trader von klassischen Optionen zeigen aber, dass es sich um einen zuverlässigen Broker mit einem guten Kundenservice handelt, welcher rund um die Uhr in deutscher Sprache erreichbar ist. Anzeichen für einen IQ Option Betrug konnten wir bei unseren Recherchen in keiner Weise feststellen, denn das Unternehmen wird nach strengen EU-Bestimmungen von der CySEC vollständig reguliert. Zusätzlich ist eine Einlagensicherung über den ICF vorhanden, sodass die Auszahlung der Kundengelder zusätzlich abgesichert ist. Vor der Eröffnung eines Live-Handelskontos kann der Broker ausgiebig mithilfe eines Demokontos getestet werden, wofür keine vollständige Registrierung und keine Verifizierung erforderlich sind. Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com/de Risikohinweis