Oanda-Erfahrungen: Schweizer Broker mit reduziertem Angebot

Oanda-Erfahrungen von Forexhandel.org

Vier Tochtergesellschaften und sechs Niederlassungen werden durch Oanda weltweit unterhalten. Das Unternehmen, welches sich aus einer 1995 gegründeten reinen Informationsplattform entwickelt hat, gehört mit seinem 2011 auf den Markt gebrachten Oanda fxTrade System, zu einem der ersten Händler, welches seinen Kunden den vollautomatischen Devisenhandel anbietet. Die Kunden des Online-Brokers profitieren von der langjährigen Erfahrung, welche der Broker in seiner Unternehmensgeschichte sammeln konnte.

Für Sie getestet:

  1. Vor- und Nachtteile zur Bewertung
  2. Fakten im Überblick
  3. Brokerschnelltest
  4. Handelsplattform und mobiles Trading
  5. Konditionen-Überblick
  6. Regulierung, Sicherheit und Support
  7. Kommissionen und Gebühren (Handelskonditionen)
  8. Handelsangebot
  9. Leistungen und Extras
  10. Testberichte
  11. Fragen und Antworten

1. Vor- und Nachteile zur OANDA Bewertung:

  • Durch die FCA reguliert
  • Market Maker mit Non-Dealing Desk Execution
  • Mindesteinzahlung nicht erforderlich
  • Demo-Konto kostenlos verfügbar und zeitlich unbegrenzt
  • Deutschsprachige Webseite verfügbar
  • Kostenlose API
  • Nimmt keine Gebühren für Einzahlung
  • Premiumkonto ab Einzahlung von mehr als 50.000 EUR
  • Bereitstellung nicht nur von FX, sondern auch CFDs auf Indizes, Rohstoffe, Staatsanleihen und Edelmetalle
  • Deutsches Webinar möglich
  • Kundensupport ist umfangreich
  • Metatrader 4 als Handelsplattform möglich
  • Hebel bis zu 100:1 möglich
  • Hedging auch auf neuen v20 Konten verfügbar
  • Handelsplattformen sind FXTrade, MT4 und Advanced Charting (bei dem das Chartingpaket von TradingView eingebunden ist)

Jetzt weiter zu Oanda

2. Fakten im Überblick

  • Brokername: OANDA
  • Webseite: www.OANDA.com
  • Gründungsjahr: 1995
  • Regulierung: FCA
  • Konto-Währung: EUR, USD, GBP, AUD, CAD, HKD, SGD, CHF, JPY
  • Asset-Klassen: Forex
  • Basiswerte: Über 70 Forex-Paare
  • Mindesteinzahlung: nicht erforderlich
  • Zahlungsmethoden: Alle Kreditkarten, Banküberweisung
  • Bonus: Wechselnde Aktionen mit Preisen
  • Demokonto: Ja – unbegrenzt lang nutzbar
  • Support: Telefon, E-Mail

3. Brokerschnelltest

HebelDer Test zeigt, dass Oanda Europe bei der Ausrichtung des Angebotes sein Augenmerk auf erfahrende Trader legt. Dafür sprechen die wertvollen Zusatzangebote, der Verzicht auf einen Einsteigerbonus, eine gute Handelssoftware und variable Spreads. Die Erfahrung und Innovationsbereitschaft des Unternehmens wird auch dadurch deutlich, dass bei den über 70 angebotenen Devisenpaaren auch unübliche Paare angeboten werden. Sicherheit wird durch die Regulierung des Brokers durch die FCA und die Einlagensicherung der Kunden Gelder bis zu 50.000 GBP geschaffen.  Oanda ist ein Broker, welcher seinen Kunden ein abgestimmtes Paket zur Verfügung stellt.

4. Handelsplattformen: Handel vollautomatisch mit fxTrade

HandelsangebotWie viele andere Online Broker bietet auch Oanda seinen Kunden den MetaTrader4 sowie Advanced Charting als Plattform an. Der Hauptaugenmerk liegt aber auf der selbst entwickelten und mehrfach ausgezeichneten Handelsplattform fxTrade. Diese innovative Software, welche das Unternehmen seinen Kunden seit 2001 zur Verfügung stellt, bietet neben dem manuellen Handel auch den vollautomatisierten Handel. Mittels der Plattform fxTrade können realtime Forex gehandelt werden. Eine ständige Weiterentwicklung der Software und Anpassung an die Marktanforderungen garantiert den Tradern eine professionelle Plattform für den Handel mit Devisenpaaren.

  • Handelsplattform fxTrade mehrfach ausgezeichnet
  • MetaTrader 4 ebenfalls verfügbar
  • Möglichkeit des vollautomatisierten Handels

Jetzt weiter zu Oanda

Mobiles Trading: Umfangreichen Anwendungsmöglichkeiten

Oanda mobil Forex

Egal wo der Trader ist, er kann jederzeit auf die Plattform von Oanda zugreifen: Ob zu Hause am PC oder mobil mit Smartphone und Tablet.

Uneingeschränkte Mobilität auch beim Trading ist heutzutage eine Grundvoraussetzung bei der Auswahl eines Online Brokers. Oanda kommt auch in dieser Hinsicht den Kundenbedürfnissen entgegen und hat bereits vor längerer Zeit eine eigene App, fxTrade-Mobile, entwickeln lassen und stellt sie seinen Kunden zur Verfügung für iOs und Android. Trendlinien, der immer interessanter werdende Ichimoku Kinko Hyo, gleitende Durchschnitte, MACD sind nur einige Beispiele der über 40 Indikatoren auf welche die Kunden mittels der App zurückgreifen können.

Abgerundet wird das Angebot der fxTrade-Mobile App auch durch das zur Verfügung stehen von Realtime-Kursen, Premium-Finanznachrichten und umfangreichen Analysetools. Anwenderfreundlich ist auch, dass den Kunden in der App ein benutzerdefinierter, frei einstellbarer Arbeitsbereich zur Verfügung steht. Durch diese Zugeständnisse an die Kundenforderungen stellt Oanda das mobile Trading sicher.

  • Analysetools und über 40 Indikatoren
  • Für Android und iOS verfügbar
  • Angepasstes Einrichten des Arbeitsplatzes

5. Handelskonditionen: Für über 70 Devisenpaare variable Spreads

Stopp-LossDer Online Broker agiert als reiner Forex-Händler und bietet seinen Kunden weder den Handel mit CFDs oder binären Optionen an. Dies unterscheidet den Broker von den meisten seiner Konkurrenten, ergibt sich aber schon fast aus der Unternehmensgeschichte, da der Broker unter anderem zu einem der ersten Unternehmen gehört, welches weltweit umfangreiche Informationen zum Handel mit Devisen zur Verfügung stellt. Über 70 Devisenpaare werden durch Oanda seinen Kunden zum Handel angeboten. Dabei können die Spreads, durch den Umstand dass der Broker als reiner Market Maker auftritt, relativ niedrig gehalten werden.

So beträgt zum Beispiel der Spread beim EUR/USD nur 1,2 Pips. Ausreichend Liquidität ist eine Grundvoraussetzung für ein Unternehmen, welches als reiner Market Maker agiert. Notwendig ist dazu die Zusammenarbeit mit großen Banken, da andernfalls die Garantie durch den Broker nicht erfolgen kann. Oanda hat sich dazu mit JP Morgan, Chase, Citibank, UBS, Deutsche Bank und der Royal Bank of Canada zusammengeschlossen. Die Kundengelder werden jedoch bei der HSBC gehalten. Ein weiterer Vorteil für die Kunden ist, dass durch die Zusammenarbeit keine Requotes beziehungsweise keine Ablehnungen von Orders erfolgen. Auch Kommissionen berechnet Oanda seinen Kunden für den Handel nicht.

  • Durch große Handelspartner eine hohe Liquidität
  • Spreads bereits ab 1,2 Pips
  • Kunden können über 90 Devisenpaare handeln
  • Min. Transaktionsgröße ist Mikro Lots auf dem MT4, jedoch Nano Lots auf der FX Trade Plattform

Jetzt weiter zu Oanda

oanda broker test

Oanda ist einer der führenden Anbieter für Lösungen im Forex Bereich. Daher hat sich der Broker auch auf erfahrene Trader und professionelle Unternehmen spezialisiert.

6. Regulierung: Einlagensicherung bis zu 50.000 GBP

SteuernUnterschiedliche Regulierungsbehörden überwachen den Broker, da das Unternehmen Tochterunternehmen auf mehreren Kontinenten unterhält und damit unter verschiedene Bestimmungen fällt. Der für den eropäischen Markt verantwortliche Broker Oanda Europe untersteht durch seinen Firmensitz in London unter die Aufsicht der britischen Finanzaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority (FCA) und wird von dieser reguliert. Gebunden an die europäischen Vorgaben, welche einen Anschluss an die FSCS (Financial Servises Compensation Scheme) vorschreibt, werden Kundengelder bis zu einer Höhe von 50.000 GBP pro Kunde geschützt und greift dann, wenn der Online Broker nicht mehr zahlungsfähig sein sollte. Auch die vorgeschriebene, getrennte Verwahrung der Kundengelder von Firmengeldern wird strikt befolgt.

  • Die britische FCA reguliert den Broker
  • Die Kundengelder werden bei der RBS aufbewahrt
  • Kundengelder werden bei der HSBC Bank gehalten
  • Einlagensicherung bis zu 50.000 GBP

Sicherheit: Vollständige Informationen nur in englischer Sprache

SeriositaetOanda stellt seinen Kunden die AGBs, Datenschutzbestimmungen und andere Regularien vollständig in englisch zur Verfügung. Die entsprechende Übersetzung in die deutsche Sprache ist allerdings Fehler behaftet beziehungsweise nicht vollständig, so dass sich hieraus ein Nachteil für Kunden ergibt, welche die englische Sprache nicht sicher beherrschen. Positiv ist aber zu bemerken, dass die Kundendaten per SSL-Verschlüsselung zum Online Broker übertragen werden.

Reguliert wird Oanda Europe durch die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA, da das Unternehmen seinen Geschäftssitz in Großbritannien hat. Durch den Anschluss des Unternehmens an die Financial Services Compensation Scheme (FSCS), erfahren die Kundengelder bei einer möglichen Zahlungsunfähigkeit des Brokers eine Absicherung in Höhe von 50.000 GBP pro Kunde, da eine getrennte Verwahrung der Kundengeldern von den Firmengeldern erfolgt.

  • Reguliert durch die FCA
  • Bestimmungen und AGBs liegen nur in Englisch vollständig vor
  • Einlagensicherung bis zu 50.000 GBP pro Kunde

Jetzt weiter zu Oanda

Support: An 5 Tagen in der Woche erreichbar

Oanda Support Forex

An 5 Tagen die Woche – sprich zu den Handelszeiten des Devisenmarkts – sind die Mitarbeiter von Oanda 24 Stunden erreichbar.

Für Kunden ist neben den Angeboten und Möglichkeiten, welche ein Broker bietet, der Kundensupport sehr wichtig, welcher im Zweifelsfall schnell und kompliziert zur Verfügung stehen muss. Darüber hat sich auch der Online Broker Oanda Gedanken gemacht und präsentiert seinen Kunden entsprechende Angebote. Als erste Hilfe stehen dem Kunden übersichtliche und umfangreiche FAQ-Seiten auf der Website zur Verfügung, welche bereits erste Antworten auf eventuelle Fragen beinhalten. Darüber hinaus haben die Kunden die Möglichkeit sich per Telefon, Email und Live-Chat an die Mitarbeiter wenden, um Antworten auf ihre Fragen zu erhalten.

Die direkte Kontaktaufnahme über die Telefon-Hotline führt die Kunden zu einem Anschluss in Großbritannien, ist aber grundsätzlich deutschsprachig gehalten. Die Hotline steht den Kunden in der Zeit von Sonntag 13:00 Uhr EST bis Freitag 18:00 Uhr EST zur Verfügung. Weiterhin können die Kunden neben den bereits genannten Wegen, Anregungen und Fragen auch per FAX an Oanda übermitteln.

  • 5 Tage die Woche Telefon-Hotline
  • Kontaktaufnahme per Live-Chat möglich
  • FAQ-Seiten teilweise unzureichend übersetzt

7. Zahlungsmethoden – Von Vorteil ist ein USD-Konto

EinzahlungBei den Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten besticht der Broker durch seine Vielfältigkeit. So bietet Oanda nicht nur Einzahlungen per Banküberweisung oder Transfers per Kreditkarte an, sondern auch die Möglichkeit über PayPal oder Scheck Einzahlungen vorzunehmen. Zu beachten sind hierbei die an die Einzahlungsoptionen verknüpften Bedingungen. Grundsätzlich ist die Einzahlung mittels Scheck in unbegrenzter Höhe kostenfrei möglich, es werden aber nur Schecks akzeptiert, welche von Konten US-amerikanischen Banken kommen und in USD geführt werden. Die Bearbeitungszeit hierbei beträgt bis zu sieben Arbeitstage.

Die Einzahlung über PayPal ist ohne Höchstgrenze nur möglich, wenn es sich dabei ebenfalls um ein US-amerikanisches Konto handelt, welches zudem verifiziert sein muss. Ist dies nicht der Fall, gilt bei Einzahlungen per PayPal die Obergrenze von 100 USD. Es gilt weiterhin zu beachten, dass bei dieser Einzahlungsoption Gebühren in Höhe von 0,015$ plus 2,8% der eingezahlten Summe bei Zahlungen von Konten, welche nicht zu einer US-amerikanischen Bank gehören, vom Broker erhoben werden. Die Bearbeitungszeit beträgt bis zu einem Werktag einschließlich der Bearbeitungszeit bei Kreditkarten.

Ebenfalls keine Limitgrenze hat der Kunde bei Einzahlungen per Banküberweisung. Eine Bearbeitungsdauer von 1-3 Tage ist einzuplanen. Bei Zahlungen per Kreditkarte gilt ein Einzahlungslimit von 100.000 Währungseinheiten pro Kalendermonat beziehungsweise 1.000.000 JPY.

Die Auszahlungswege sind die Gleichen wie die Einzahlungswege, das heißt, dass der Kunde sein Geld auf das gleiche Konto, die gleiche Kreditkarte ausgezahlt bekommt, über das die Einzahlung erfolgt ist.

  • Vielfältigkeit bei den Einzahlungsmethoden
  • Mindesteinzahlung nicht erforderlich
  • Einzahlungskosten teilweise hoch
  • Premiumkonto bei Einzahlung von mehr als 50.000 EUR, bei dem der Spread reduziert wird oder Rebates ausgezahlt werden
oanda handelsplattformen

Egal für welche Plattform Sie sich entscheiden: Es wird immer die richtige Wahl sein!

8. Handelsangebot: Hebel bereits mit 50:1

HandelsplattformÜber 70 Devisenpaare stellt der Online-Broker Oanda seinen Kunden für den Handel bereit. Die Darstellung der variablen Spreads, welche den Vergleich mit Konkurrenzunternehmen nicht scheuen müssen, werden durch das Unternehmen übersichtlich für den Kunden dargestellt. Kunden können sich, sofern das Interesse besteht, einen Interesse über die aktuellen Konditionen des Brokers auf der Website verschaffen, da hier einmal wöchentlich aktualisiert eine Tabelle mit den entsprechenden Informationen bereitgestellt wird.

Typische Spreads gibt das Unternehmen wie folgt an:

  • EUR/USD typisch 1.2
  • USD/JPY typisch 1.2
  • USD/CHF typisch 1.6
  • GBP/USD typisch 1.6
  • EUR/CHF typisch 2
  • EUR/GBP typisch 1.5
  • EUR/JPY typisch 1.8

Für den Handel mit Forex-Spots hat der Kunde die Möglichkeit sich zwischen vier unterschiedlichen Order-Arten (Limit, Market, Stop und Trailing Stops) zu entscheiden. Auch ohne eine Hinterlegung der Gesamtsumme kann der Handel mit Forex gestartet werden. Lediglich 2% Margin der Handelssumme muss der Kunde im Vorfeld bereitstellen. Dadurch besteht für den Kunden die Option, dass er hohe Gewinne mit geringen Einzahlungssummen erzielen kann, da in diesem Fall der angewandte Hebel 50:1 beträgt. Wie bei einem Online Broker üblich kann kein Handel per Telefon erfolgen, allerdings gibt es die Ausnahme, dass der Kunde im Notfall eine Order per Telefon abschließen kann.

  • Hebel maximal 100:1
  • Spreads sind variabel
  • Mehr als 70 Devisenpaare

Jetzt weiter zu Oanda

9. Zusatzangebote: Für den Handel viele Tools verfügbar

DepotDeutlich zu merken ist, dass das Unternehmen bei den Zusatzangeboten seinen Hauptaugenmerk auf erfahrende Trader legt und hier eine gute Unterstützung anbietet. Im Gegensatz zu Konkurrenzunternehmen, welche ihre Zusatzangebote auf Einsteiger ausrichten, bietet Oanda eine gute Unterstützung für erfahrende Trader, welche bereits über Forex-Kenntnisse verfügen, an. Die Oanda Academy, welche besonders für Einsteiger gedachte Lernangebote anbietet, ist zwar auch auf der Website zu finden, aber als Highlight ist das Oanda Forex Labor zu sehen, welches vielfältige Angebote für die Kunden bereit hält.

Übersichtlich angeordnet werden den Kunden dort offene Positionen der Oanda-Kunden, eine Heat-Map, Statistiken der 100 besten Trader, einen Market Tracker und einen Candlestick-Muster-Screener zum Testen angeboten. Geleitete Webinare, in welchen kostenlose Schulungen für Händler angeboten werden, ergänzen die Möglichkeit des Selbststudiums. Nachteil der Webinare ist allerdings, dass sie nur in Englisch oder Mandarin angeboten werden.

  • Webinar-Angebot nicht in Deutsch verfügbar
  • 14 Tage lang nutzbares Demo-Konto
  • Marktüberblick wird wöchentlich bereitgestellt

Bonus: Gelegentliche Aktionen und Trading-Wettbewerbe

Einen Ersteinzahlungsbonus bietet der Broker seinen Kunden nicht an und unterscheidet sich in diesem Punkt von anderen Unternehmen. Gelegentlich stattfindende Trading-Wettbewerbe und andere Werbeaktionen sind die einzigen Boni, welche angeboten werden. Dieses eher ungewöhnliche Konzept ist aber auch als Vorteil für den Kunden zu sehen. Hierbei gilt es für die Kunden zu bedenken, dass sämtliche Boni-Leistungen finaziert werden und dies geschieht im Regelfall durch den Kunden indem entsprechende Spreads oder Ein- und Auszahlungskonditionen vorgegeben werden.

  • Ersteinzahlungsbonus entfällt
  • Für Bestandskunden Trading-Wettbewerbe vorhanden
  • Wechselnde Aktionen mit Preisen
oanda broker meinungen

Oanda erhält immer wieder Auszeichnungen für hervorragende Leistungen

10. Testberichte zum Broker OANDA

KontoIm Jahr 2013 erhielt Oanda Auszeichnungen von „Investment Trends, 2013 UK Leveraged Trading Report", „Investment Trends, 2013 Singapore CFD & FX Report", „Investment Trends, 2013 US FX Report" und International Finance Magazine, Brokerage Awards 2013 („Best Trade Execution Provider" „Best Retail Trading Platform" and „Best Mobile Trading Platform").

11. Fragen und Antworten rund um den Anbieter OANDA

  1. In welchem Umfang bietet mir der Broker einen Demo-Zugang?

Es gibt keine zeitliche Befristung für das Demo-Konto.

  1. Welche Mindestgrößen sieht der Broker für den Devisenhandel oder „Edelmetall“ vor?

Je Devisen-Transaktion liegt die Mindestanforderung bei 0,01 Lot, bzw. 1.000 Einheiten der Basiswährung (Micro-Lots).

  1. Habe ich die Möglichkeit, mich mit anderen Broker-Kunden auszutauschen?

Nein, Oanda bietet keine Form des Social-Tradings.

Berichten Sie von Ihren OANDA Erfahrungen!

Konnten Sie bereits Erfahrungen mit Oanda sammeln? Dann lassen Sie uns daran teilhaben und berichten davon!

Jetzt weiter zu Oanda

Die Forexhandel.org Bewertung
Broker
Oanda Erfahrungen
Rating
41star1star1star1stargray

Letzte Artikel von forexhandel.org (Alle anzeigen)