Bitcoin Cash kaufen mit Paysafe – Wir zeigen wie BCH kaufen mit Skrill & Neteller funktioniert

By | 28. Februar 2018

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: eToro


Besonderheiten von eToro:
  • Zahlreiche Kryptowährungen handelbar
  • Maximaler Hebel von 1:30
  • Professionelle Trading-Plattform
  • Beliebter Social-Trading-Broker
  • Faire Handelskonditionen

Jetzt Depot bei eToro eröffnen

Um in die neue Kryptowährung Bitcoin Cash zu investieren, gibt es verschiedene Wege und Möglichkeiten. Eine beliebte Methode ist zum Beispiel das Bitcoin Cash kaufen mit Paysafe. Dazu muss der Verbraucher jedoch erst eine Paysafecard an einer der mehreren tausend Verkaufsstellen erwerben, um sie dann online einzulösen. Wem das zu lange dauert, der kann auch Bitcoin Cash kaufen mit Neteller bzw. einem anderem E-Wallet Anbieter. In diesem Artikel beschreiben wir, was Nutzer beim Bitcoin Cash kaufen mit Skrill bzw. Neteller beachten müssen und vor allem auch, welche Anbieter überhaupt eine Paysafecard akzeptieren. Darüber hinaus geben wir auch einige allgemeine Tipps und zeigen spannende Alternativen auf.

Bitcoin Cash kaufen mit Paysafe – Gar nicht so einfach

Zugegeben, die Nachfrage nach Bitcoins Cash kaufen mit Paysafe ist nicht gerade riesig. Zwar gibt es durchaus einige Vorteile, die Paysafecard mit sich bringt, insbesondere die Anonymität. Allerdings existieren auch eine Reihe von Nachteilen, wie zum Beispiel, dass der maximale Aufladebetrag gerade mal 100 Euro beträgt. Außerdem entstehen beim Kauf einer Paysafe auch Kosten für den Verbraucher. Dennoch suchen einige Anleger gezielt nach Anbietern, bei denen Bitcoin Cash kaufen mit Paysafe möglich ist. Es gibt auch einige Unternehmen, die diese Zahlungsmethode für Einzahlungen akzeptiert, viele sind es jedoch nicht.

Wer direkt in die Cyberwährung investieren möchte, sprich die Coins im eigenen Wallet besitzen will, um sie zum Beispiel als Zahlungsmittel zu nutzen, der muss Bitcoin Cash an einer Krypto Börse kaufen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, einen virtuellen Marktplatz zu besuchen und die digitale Währung dort zu erwerben. Wer eine Krypto Börse oder einen virtuellen Marktplatz sucht, bei dem er mit Paysafe zahlen kann, muss lange suchen. Die meisten Anbieter akzeptieren keine Paysafecard. Besser sieht es dagegen bei CFD Brokern aus. Zwar gibt es auch hier nur eine Handvoll, dennoch existieren sie. Allerdings eigenen sich CFDs nicht für alle Anlegergruppen. Sie sind für allem für Trader geeignet, die die hohe Volatilität des Bitcoin Cash Kurs ausnutzen wollen. Kurzfristig orientierte Händler müssen die Kryptowährung nicht direkt besitzen. Sie spekulieren vor allem auf eine Kursveränderung. 24option ist dabei eine der wenigen Broker, bei denen Trader Bitcoin Cash kaufen mit Paysafe können.

eToro seriös

eToro ist seit Jahren die Nummer 1 beim Social Trading

Vorteil der Anonymität bei Krypto Börsen und CFD Broker nicht gegeben

Warum entscheiden sich Anleger für den Bitcoin Cash Kauf mit Paysafecard? Zum einen, weil das Geld sofort beim Anbieter gutgeschrieben und für den Handel zur Verfügung steht. Zum anderen ist es die Anonymität. Beim Kauf einer Paysafe muss der Käufer nämlich keinerlei persönlichen Daten angeben – zumindest nicht bis zu einer Summe von 100 Euro. Den Vorteil der Schnelligkeit bieten jedoch auch viele andere Zahlungsmethoden wie Neteller, Skril, PayPal oder Kreditkarte. Ein Anleger ist dabei keinesfalls nur auf Paysafe angewiesen.

Doch die Anonymität bietet natürlich (abgesehen vom Bargeld) kein anderes Zahlungsmittel. Allerdings müssen Verbraucher folgendes bedenken: Bei der Eröffnung eines Brokerkontos oder eines Benutzerkontos bei einer Krypto-Börse bzw. einem virtuellen Marktplatz wie bitcoin.de, müssen die persönlichen Daten angegeben werden. Wer keine Kopie vom Ausweis sowie einen Nachweis des aktuellen Wohnsitzes einreicht, wird kein Geld ausgezahlt bekommen. Das heißt, dass zwar die Paysafecard anonym erworben werden kann. Doch spätestens beim Broker müssen sämtliche persönlichen Daten offengelegt werden. Der Vorteil der Anonymität geht an dieser Stelle gänzlich verloren.

Bitcoin Cash kaufen mit Skrill – Deutlich größere Akzeptanz

Ganz anders sieht es hingegen beim Bitcoin Cash kaufen mit Skrill aus. Die Akzeptanz von E-Wallet Anbietern wie Skrill oder Neteller ist bedeutend größer. Viele Forex und CFD Broker machen das Kaufen von Bitcoin Cash über diese Zahlungsdienstleister möglich. Gebühren fallen für den Anleger in vielen Fällen nicht an. Zumindest nicht von Seiten des Brokers. Ob der E-Wallet Anbieter dem Nutzer Gebühren in Rechnung stellt, sollte der Verbraucher vorher abklären, sodass es im Nachhinein nicht zu bösen Überraschungen kommt.

Skrill hieß bis vor einigen Jahren noch Moneybookers. So manchem Leser mag diese Bezeichnung noch eher geläufig sein. Interessant ist, dass Skrill als Unternehmen ebenfalls zur Paysafe Gruppe gehört. Skrill funktioniert dabei ähnlich wie PayPal, bei dem Kunden zuerst Geld auf ihr elektronisches Portemonnaie überweisen bzw. einzahlen. Dieses Geld steht dann zum Bezahlen zur Verfügung. Bitcoins Cash kaufen mit Skrill ist daher, wenn man das Prinzip einmal kennt und versteht, recht einfach. Zumindest was die technische Abwicklung betrifft. Um einen profitablen Bitcoin Cash Handel aufzubauen erfordert es natürlich mehr Wissen als nur, wie man Geld zum Anbieter überweist.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Das Bitcoin Cash kaufen mit Skrill bietet teilweise mehr Vorteile wie Paysafe. Zwar kann der Kunde hier nicht anonym sein Geld aufladen. Dafür steht es beim Broker bzw. bei der Krypto Börse ebenfalls sofort zum Handel zur Verfügung. Doch wie wir bereits gesehen haben, ist ein anonymes Kaufen von Bitcoin Cash ohnehin gar nicht so einfach. Zwar ist das der Grundsatz von Kryptowährungen, doch die regulatorischen Bedingungen machen es Anlegern hierzulande schwer. Aber wer wenig oder gar keinen Wert auf Anonymität legt, der kann mit dieser Zahlungsmethode hervorragend arbeiten.

Bitcoin Cash kaufen mit Neteller – Ebenfalls hervorragende Akzeptanz

Wer Bitcoin Cash kaufen mit Neteller durchführen möchte, hat ebenfalls hervorragende Akzeptanzmöglichkeiten. Nahezu alle Broker und Börsen, die Skrill akzeptieren, akzeptieren auch Neteller. Wer weiß, dass Neteller ebenfalls zur Paysafe Gruppe gehört, wird das besser verstehen. Mit Paysafecard, Skrill und Neteller ist die Paysafe Gruppe eines der größten E-Geld Institute der Welt. Auch Neteller funktioniert ähnlich wie PayPal und Skrill.

Das Neteller Konto wiederum kann über verschiedene Wege aufgeladen werden. Dazu gehört die klassische Banküberweisung, aber auch Sofortüberweisung und Giropay. Ist das Geld einmal bei Neteller, kann es bei allen Anbietern, mit denen Neteller zusammenarbeitet, genutzt werden. Im Prinzip wieder der gleiche Vorteil: Das Geld steht unmittelbar beim Broker zur Verfügung. Eine Prepaid Variante wie bei Paysafecard ist es jedoch nicht. Unserer Meinung nach ist das ein Vorteil, denn so müssen Kunden nicht erst das Geld aufladen, sondern können es sofort transferieren.
Neteller bietet darüber hinaus auch eigene virtuelle Kreditkarten an. Für alle Verbraucher, die keine Kreditkarte haben, allerdings eine für diverse Online Transaktionen benötigen, könnte das eine interessante Alternative sein. Das Bitcoin Cash kaufen mit Neteller kann somit auch über eine Kreditkarte abgewickelt werden. Die Karte wird jedoch nicht physisch ausgestellt, sondern besteht nur virtuell. Der Nutzer erhält eine Kreditkartennummer und alle Daten, die diesbezüglich nötig sind. Es gibt zwar auch physische Neteller Kreditkarten, diese könnten jedoch mit Gebühren verbunden sein. Welche weiteren Vorteile bietet Neteller?

  • Neteller Konto ist kostenlos
  • Angebot an virtuellen und voll funktionsfähigen Kreditkarten
  • Überschaubare Transaktionsgebühren
  • Mehrere Wege, um das Neteller Konto aufzuladen
  • Einfach und sicher BCH kaufen mit Neteller
  • Geld steht sofort für den Handel zur Verfügung
  • Funktioniert ähnlich wie PayPal
eToro CopyPortfolio

Handeln Sie wie ein Profi, indem Sie sie kopieren.

BCH kaufen mit Paysafe, Skrill oder Neteller – Was ist besser?

Wie wir beschrieben haben, hat jede dieser Zahlungsmethoden ihre individuellen Vor- und Nachteile. Obwohl der Unterschied zwischen Neteller und Skrill kaum vorhanden ist. Kein Wunder, schließlich gehören letztlich alle drei Dienstleister zu einer Firma, der Paysafe Gruppe. BCH kaufen mit Paysafe bietet den Vorteil der Anonymität. Allerdings nur der Erwerb der Paysafecard kann anonym durchgeführt werden. Das Führen eines Kontos bei einem Krypto-Broker ist nicht anonym möglich. Damit verpufft unserer Meinung nach dieser Vorteil. Außerdem müssen Verbraucher immer erst eine Paysafecard in einem Geschäft kaufen, was wiederum mit Gebühren verbunden sein kann. Schnelles Handeln ist damit nicht möglich. Zudem beträgt der maximale Aufladebetrag 100 Euro, was nicht gerade hoch ist.

Deutlich einfacher im Handling ist das BCH kaufen mit Skrill oder Neteller. Unserer Erfahrung nach ist es praktisch egal, bei welchem der beiden Anbieter ein Kunde das Konto führt. Die Akzeptanz beider E-Wallets ist sehr groß. Sofern überhaupt E-Wallet Anbieter akzeptiert werden, dann in der Regel beide. Das Aufladen des Kontos geht schnell, online und bequem von zu Hause aus. Bei Neteller haben Kunden sogar den Vorteil der Kreditkartenangebote (sowohl virtuell als auch physisch, wobei jedoch da weitere Kosten auf den Kunden zukommen könnten).

Alternativen: Bitcoin Cash kaufen mit PayPal oder Kreditkarte

Wir haben nun ausführlich besprochen, wo und wie Anleger BCH kaufen mit Paysafe, Neteller und Skrill können. Unsere Erfahrungen zeigen, dass es so gut wie keinen Anbieter gibt, der Paysafecard akzeptiert. Bei Neteller und Skrill sieht es dagegen deutlich besser aus. Dennoch wollen wir an dieser Stelle auch noch weitere Alternativen aufzeigen. Zuerst kommt einem sicherlich Bitcoin Cash kaufen mit PayPal in den Sinn. Hier brauchen wir nicht lange erklären, wie das funktioniert. PayPal dürfte den allermeisten Lesern gut bekannt sein. Außerdem funktioniert diese Zahlungsmethode analog zu Skrill und Neteller. Ein PayPal Konto ist kostenlos und Transaktionen in der Regel ebenfalls.

Allerdings wird PayPal von Seiten der Broker und Krypto Marktplätze nur eingeschränkt akzeptiert. Bei Plus500 können Trader zum Beispiel kostenlos per PayPal einzahlen und anschließend Bitcoin Cash CFDs handeln. Plus500 ist dabei aber einer der wenigen Broker, die PayPal anbieten.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Kreditkarten nach Banküberweisung die höchste Akzeptanz

Kreditkarten haben nach der klassischen Banküberweisung mit die höchste Akzeptanzrate. Banküberweisung wird (unseres Wissens nach) tatsächlich von jedem Anbieter akzeptiert. Danach folgen gleich Kreditkarten, zumindest Visa und Mastercard. American Express Karten hingegen finden kaum Verbreitung. Auch hier steht das Kapital sofort für den BCH Kauf zur Verfügung und der Anleger kann die Transaktion online, 24/7 und bequem von zu Hause aus durchführen. Zwar gibt es im Gegensatz zur klassischen Überweisung meist eine Obergrenze bei der Einzahlung. Doch da diese bei mehreren tausend Euro liegt, dürfte das wohl kaum ein Problem darstellen. Im Zweifelsfall können Händler zudem mehrere Transaktionen durchführen.

eToro Starteite

Nutzen Sie eToro und kopieren Sie die erfolgreichen Trader.

Fazit: BCH Kaufen mit Skrill und Neteller deutlich einfacher wie Paysafe

Fassen wir an dieser Stelle nochmal kurz zusammen. Bitcoin Cash kaufen mit Paysafe erlaubt eine gewisse Anonymität. Zumindest beim Kauf der Paysafecard. Karten können von 10 bis 100 Euro aufgeladen werden. Mehr ist leider nicht drin, zumindest dann nicht anonym. Diese Prepaid Karten können im Anschluss bei einem Anbieter, zum Beispiel bei 24option, eingelöst werden. Einen echten Vorteil gegenüber anderen Zahlungsmethoden sehen wir allerdings hier nicht.

Zwar ist der Kauf der Paysafecard anonym möglich. Doch spätestens beim Broker oder auf dem virtuellen Marktplatz werden persönliche Daten abgefragt. Wieso daher nicht gleich auf einfachere Zahlungsmittel wie Kreditkarte oder Überweisung zurückgreifen? Bitcoin Cash kaufen mit Skrill oder Neteller ist dagegen deutlich einfacher. Die Akzeptanz ist wesentlich höher und die Zahlung wird genauso schnell abgewickelt. Das Geld steht sofort für den BCC Kauf zur Verfügung. Übrigens: Alle drei Unternehmen: Paysafecard, Skrill und Neteller gehören zu einer Gruppe, der Paysafe Gruppe. Wir empfehlen an dieser Stelle den BCH Kauf mit Neteller, Skrill, PayPal oder Kreditkarte. Das sind unserer Meinung nach die schnellsten und effektivsten Einzahlmethoden.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com