eToro Aktien verkaufen: CFDs handeln & Unternehmensanteile kaufen

By | 7. Mai 2019

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: eToro

Besonderheiten von eToro:
  • Keine Ordergebühren, nur Spreads
  • Nationale und Internationale Aktien handelbar
  • Keine Depotkosten
  • Depot online in nur wenigen Minuten eröffnen
  • Reguliert durch die CySEC

WEITER ZUM AKTIENDEPOT TESTSIEGER

Anleger haben bei eToro gleich mehrere Möglichkeiten, um in Aktien zu investieren. Wahlweise stehen Wertpapier-CFDs oder der Kauf der echten Unternehmensanteile zur Auswahl. Wer will, kann aber auch in beides investieren. Damit erhalten die Trader das Beste aus zwei Finanzwelten und bleiben bei ihrem Investment flexibel. Wir zeigen, wie Trader chancenreich über die verschiedenen Wege in Wertpapiere investieren und wie sie sogar die Trading-Ideen von erfolgreichen Anlegern (beispielsweise mit dem CopyPortfolio) dafür nutzen können.

  • eToro bietet über 1000 Wertpapiere für den Handel
  • Direktes Investment mit Kaufauftrag über eToro möglich
  • Anleger können auch Aktien-CFDs mit Hebel nutzen
  • CopyPortfolios bieten innovative Investment-Möglichkeit dank erfolgreicher Trader

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Unternehmensanteile direkt erwerben

eToro stellt seit Jahresbeginn 2018 eine interessante Option für die Anleger zur Verfügung: den Kauf von Unternehmensanteilen. Die Trading-Plattform bietet ihren Anlegern die Möglichkeit, Anteile zahlreicher Unternehmen auf globaler Ebene zu erwerben, und zwar ohne Hebel. eToro übernimmt den Service und verwahrt im Auftrag der Anleger die erworbenen Anteile. Für Trader bedeutet dies: einfach Kaufauftrag auslösen und bei der Wertentwicklung im eigenen Portfolio zusehen.

eToro Aktien verkaufen

CopyPortfolio für Direktkauf ebenfalls nutzbar

Es gibt für Anleger bei eToro eine sehr interessante Möglichkeit, um direkt in Unternehmensanteile zu investieren: das CopyPortfolio. Anleger können die Trading-Ideen oder komplette Portfolios erfolgreicher Anleger 1:1 kopieren, und zwar auch für den direkten Kauf der Wertpapiere. Kauft der kopierte Trader Wertpapiere, erhalten die ihm folgenden/abonnierenden Trader bei Nutzung der CopyPortfolio-Option automatisch ebenfalls einen Teil des Aktienbestandes. Damit geht eToro neue Wege und bietet auch angehenden Anlegern die Möglichkeit, ohne große Vorkenntnisse schon mit den ersten Investments interessante und chancenreiche Marktbedingungen zu nutzen. Wer einem CopyPortofolio folgt, hat zwar nicht automatisch eine Garantie für Gewinne, aber professionelle Anleger haben erfahrungsgemäß schon beachtliche Erfolge vorzuweisen. Um die Auswahl für den geeigneten Trader für das CopyPortfolio zu treffen, stehen die Bewertungsparameter bei eToro transparent zur Verfügung. Dazu gehören neben der Risikoklassifizierung auch die bisher durchgeführten Trades und das verwaltete Kapital.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Bei eToro Aktien verkaufen: CFDs als Alternative zum direkten Kauf

Anleger müssen aber nicht zwangsläufig direkt in Unternehmensanteile investieren, um von der Kursentwicklung ihrer bevorzugten Aktie zu partizipieren. Stattdessen geht es bei eToro auch deutlich einfacher. Die Trader können sich gleich mehrere Unternehmen aussuchen und in diese beispielsweise mittels Differenzkontrakten investieren. Dafür wird deutlich weniger Kapital als beim direkten Wertpapier-Investment benötigt, sodass eine größere Diversifikation möglich ist. Das Investment funktioniert ganz einfach mit der Eröffnung der gewünschten Position und der Auswahl eines Hebels. Private Anleger können einen Hebel für Wertpapiere von maximal 1:5 nutzen. Professionelle Trader haben die Chance, nach der Einstufung als erfahrene Anleger höher zu hebeln.

Gewinne mitnehmen durch Aktien-CFDs

Bei den Aktien-CFDs haben Trader die Chance, Gewinne mit der entsprechenden Take-Profit-Position mitzunehmen, aber auch die Verluste durch Stopp Loss abzusichern. Wer die theoretischen Grundlagen dazu noch nicht gänzlich beherrscht und Unterstützung benötigt, findet in der eToro Trading-Akademie kostenlose Unterstützung in Form von zahlreichen Weiterbildungsangeboten rund um den Handel mit Aktien und CFDs.

Gebühren für CFD-Trading

Die Gebührenstruktur beim Broker ist nach den bisherigen Erfahrungen äußerst transparent, wobei die Anleger auch auf mögliche anfallende Übernachtgebühren hingewiesen werden. Wer beispielsweise einen Leerverkauf beauftragt, muss mit geringen Zusatzkosten rechnen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

eToro Aktien verkaufen und kaufen: diese Möglichkeiten haben Anleger

Die Auswahl der handelbaren Wertpapiere ist bei eToro enorm. Insgesamt können die Anleger auf über 1000 Wertpapiere europäischer, asiatischer und US-amerikanischer Märkte zugreifen. Wer Unternehmensanteile besitzen möchte, kann diese nur direkt als KAUF-Option erwerben und eToro verwaltet diese Anteile dann im Auftrag der Anleger. Wer sich für ein flexibleres Investment entscheidet, kann auf die zahlreichen Aktien-CFDs zurückgreifen und ebenfalls Hunderte populärer Investoren kopieren, um eine noch bessere Performance im Portfolio zu erreichen.

Aktien verkaufen etoro

Auswahl der Börsenplätze enorm

Der Blick auf die zur Verfügung stehenden Börsenplätze zeigt, dass eToro auch hier eine enorme Auswahl bietet. Nahezu alle wichtigen globalen Handelsplätze sind vertreten, darunter die NYSE und die New York Tech sowie die Börsen in:

  • Frankfurt
  • London
  • Paris
  • Madrid
  • Zürich
  • Oslo

Doch die Anleger können auch an weiteren Börsen investieren. Neben Kopenhagen oder Helsinki gehört die Börsen in Hongkong und Stockholm dazu. Um die Auswahl noch einfacher zu gestalten, gibt es sogar die Möglichkeit der Selektion nach bestimmten Branchen. Das Angebot der Wertpapiere für Grundstoffe umfasst beispielsweise mehr als 130. Vertreten sind auch Wertpapiere von Mischkonzernen, Wertpapiere von Unternehmen der Konsumgüterbranche (mehr als 240 Aktien) und der Finanzbranche. Letztere macht einen Wertpapieranteil bei eToro von über 270 aus. Trader können zudem in Wertpapiere aus dem Gesundheitswesen (mehr als 80) oder in Wertpapiere von Unternehmen für Industriegüter (über 130 Wertpapiere) investieren. Erhältlich sind außerdem Wertpapiere aus der Dienstleistungsbranche, von Technologieunternehmen und Versorgungsunternehmen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Weitere Märkte bei eToro

Um das Portfolio bestmöglich diversifizieren zu können, gehören nicht nur Wertpapiere zum Angebot des Brokers. Die Anleger können auf zahlreiche weitere Finanzinstrumente zurückgreifen. Neben den Aktien stehen zur Auswahl:

Schauen wir uns an, welche Möglichkeiten bei den einzelnen Finanzinstrumenten im Detail geboten werden. eToro hat die wichtigsten Internetwährungen als Trading-Option in das Produktportfolio aufgenommen. Neben Bitcoin, Interim, Ripple und Dash gehören dazu aufstrebende Kryptowährungen wie TRON oder ZCASH. Insgesamt umfasst das Angebot der Internetwährungen über 13 Möglichkeiten.

Mehr als 80 ETFs

Es gibt auch mehr als 80 ETFs für den flexiblen Handel. Dazu zählen bekannte Fonds wie ACWI und AGG. Anleger können mithilfe der Fonds gleich mehrere Einzelwerte handeln und durch die größtmögliche Diversifikation noch effizienter am Kursverlauf partizipieren.

Über 10 Indizes traden

Wer sich für das Investment von Indizes interessiert, findet bei eToro ebenfalls ein umfangreiches Angebot. Insgesamt stehen über 10 Indizes zur Auswahl, darunter DJ30, AUS200, China50 und EUSTX50.

eToro wie Aktien verkaufen

Rohstoffe bei eToro handeln

Im Test zeigte sich, dass auch Rohstoffe zum Trading-Angebot bei eToro gehören. Anleger können wahlweise in Gold, Öl, Silber, Kupfer, Platinum oder NATGAS investieren und von den Kursentwicklungen am Rohstoffmarkt mithilfe der flexiblen Investments partizipieren.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Die wichtigsten Devisen chancenreich nutzen

Auch das Angebot für den Devisenhandel ist besonders umfangreich. Zur Auswahl stehen fast 50 Devisenpaare, darunter vor allem Hauptwährungen, aber auch einige Nebenwährungen. Anleger können unter anderen in EURUSD oder GBPUSD investieren, aber auch EURAUD oder USDZAR handeln.

Erfolgreiche Trader kopieren und selbst noch erfolgreicher handeln

Social Trading – dieser Begriff wurde vor allem durch eToro als führende Trading-Plattform in diesem Bereich geprägt. Der Broker war einer der Ersten und ist noch heute führend, wenn es um Social Trading bzw. die Handelsaktivitäten in der Community geht. Dieses Konzept wird bis heute beibehalten, wenngleich es immer weiter ausgebaut und verbessert wird. Noch immer können die Anleger in der Community auf die Schwarmintelligenz andere Nutzer zurückgreifen und interessante Trading-Ideen handeln, welche in den verschiedenen Foren oder News-Feeds diskutiert werden. Aber es geht auch anders, mithilfe von CopyPortfolios. Dabei handelt es sich um eine völlig neue Art der Kopiermöglichkeit für Anleger.

CopyPortfolio: Erfolgreiche Anleger stellen ihre Trades zur Verfügung

Um zu verstehen, wie die CopyPortfolios im Einzelnen arbeiten, schauen wir uns die Chancen für die Anleger im Detail an. Anleger haben die Möglichkeit, erfolgreichen Tradern zu folgen und ihre Portfolios zu kopieren. Es ist fast so, als könnten die Anleger Tausenden erfolgreichen Anlegern folgen, die wiederum für sie arbeiten und den Handel für angehende Trader deutlich einfacher und vor allem chancenreicher gestalten.

eToro Social Trading

Verschiedene CopyPortfolio-Arten

eToro verbessert seine Trading-Möglichkeiten für die Anleger immer weiter. Dazu gehört die Weiterentwicklung der CopyPortfolios. Anleger können wählen aus:

  • Top-Trader-Portfolios
  • Market-Portfolios

Bei den Top-Trader-Portfolios haben Anleger die Chance, die Trading-Ideen der besten Anleger bei eToro hinsichtlich der Wertentwicklung zu kopieren und damit selbst erfolgreich zu investieren.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Trading-Strategien richtig umsetzen

Die zweite Möglichkeit bieten die Market-Portfolios, die Aktien-CFDs, Rohstoffe oder ETFs mit der entsprechenden Marktstrategie beinhalten und entsprechend den Vorgaben der Trader umsetzen. Diese Form des Investments soll Anlegern dabei helfen, die Wachstumschancen an den verschiedenen Märkten noch einfacher zu nutzen und langfristig das Investmentrisiko zu minimieren. Anleger sind nicht mehr länger auf sich allein gestellt, sondern können bei ihren Investitionen die Erfahrung von erfolgreichen Anlegern nutzen oder die Schwarmintelligenz der Community einsetzen. Je nach Anlagestrategie, Risikobereitschaft und Investitionsbetrag bietet eToro für die Anleger zahlreiche Möglichkeiten und Lösungsvorschläge.

Investment der neuen Generation

eToro geht bei seinem Investitionsangebot neue Wege und bietet den Anlegern mit den Portfolios völlig neue Chancen. Wer sich dazu entscheidet, in ein CopyPortfolio zu investieren, bekommt die Unterstützung, die er benötigt. Das zu verwaltende Kapital wird durch den Investmentausschuss des Brokers professionell gemanagt und die Wertentwicklung bei Bedarf immer wieder automatisch balanciert und analysiert. Ziel ist es, das Gewinnpotenzial für die Anleger zu maximieren.

eToro seriös

eToro ist seit Jahren die Nummer 1 beim Social Trading

Eigene Portfolio strategischer Partner

Damit Anleger tatsächlich die Portfolios finden, welche am besten zu ihnen passen, hat eToro strategische Partner dazu eingeladen, eigene Portfolios anzubieten. Dadurch können die Trader noch flexibler investieren und auf die Expertisen weltweit führender Unternehmen zurückgreifen. Auch für Investmentmanager gibt es ein großzügiges Angebot, denn diese ambitionierten Trader können ihr eigenes CopyPortfolio beim Broker öffnen und andere Anleger bei der chancenreichen Nutzung der Gewinngenerierung unterstützen. Dafür gibt es interessante Vergütungsmodelle, welche bereits ab wenigen Kopierern nutzbar sind.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Trading-Wissen mit kostenlosem Angebot verbessern

Anleger können bei eToro also auf zahlreiche Finanzinstrumente zurückgreifen und die Chancen Chancen der CopyPortfolios nutzen. Außerdem stellt der Broker umfangreiche und kostenlose Weiterbildungsangebote zur Verfügung. Die Trading-Akademie bietet Weiterbildung in zahlreichen Sprachen, darunter Deutsch. Zur Auswahl stehen interaktive Handelskurse und ausgewählte Live-Webinare sowie Trading-Videos. Die Anleger erfahren speziell auf ihr Trading-Niveau zugeschnitten alles, was es zu dem gewählten Thema zu wissen gibt. Jeder Anleger kann in seinem eigenen Tempo seinen Wissenstand im Finanzhandel aufbessern und auf Wunsch Videos mehrfach ansehen. Dafür gibt es die exklusiven interaktiven Kurse, damit das Verständnis des Wertpapier- und CFD-Handels noch leichter fällt.

eToro Academy

Weiterbildung nach Maß

Die zahlreichen eKurse sind speziell auf die Bedürfnisse der Trader zugeschnitten. So können Anleger mehr über die Forex-Vorteile oder Forex-Grundbegriffe erfahren oder die zahlreichen Auftragsarten näher kennenlernen. eToro erklärt in seinen interaktiven Videos auch effektive Strategien und bietet sogar ein Glossar der einzelnen Konzepte/Trading-Sprache. Für Trader, die bereits fest im Sattel der Grundbegriffe sitzen, stehen außerdem weiterführende Themen zur Verfügung. Sie können in die Welt des globalen Tradings einsteigen oder sich näher mit Handelspsychologie oder sämtlichen Informationen zum Kapitalmanagement vertraut machen. Außerdem gibt es nützliche Tipps und Tricks für die Marktanalyse sowie Informationen, wie die technische Basisanalyse überhaupt durchgeführt wird. Gerade Letztere ist wichtig, wenn es um die Entscheidung für oder gegen einen Kauf geht. Trader lernen Preisstrukturen, Diagrammtypen und Trendlinien kennen und erfahren, welche Kräfte dem Markt bewegen und wie das Zusammenspiel zwischen Angebot und Nachfrage erfolgt.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Fazit: eToro Aktien verkaufen leicht gemacht

Der Aktienhandel hat bei eToro vielseitige Facetten. Trader können beispielsweise einen direkten Kaufauftrag über dem Broker auslösen und damit in den Besitz der Unternehmensanteile gelangen. eToro verwaltet dann im Auftrag der Anleger die Wertpapiere. Eine Alternative, die deutlich flexibler ist und weniger Kapital erfordert, ist das Investment in Aktien-CFDs. Trader können in insgesamt über 1000 Wertpapiere zahlreicher globaler Unternehmen aus verschiedenen Branchen investieren. Darunter Unternehmungen der Finanzbranche, des Gesundheitswesens, der Konsumgüter und vielen mehr. Flexibel möglich ist der Handel ebenso durch die globalen Handelsplätze, wie etwa in New York, Frankfurt, London oder Stockholm. Anleger haben damit die Möglichkeit, individuell nach Anlagestrategie, Risikobereitschaft und Investitionsmitteln zu investieren und können sich zusätzlich Unterstützung durch die Schwarmintelligenz der Community oder die Trading-Profis suchen. Möglich machen das die sogenannten CopyPortfolios, eine völlig neue Investmentmöglichkeit bei eToro. Anleger können wahlweise erfolgreichen Tradern folgen oder sogar spezifisch nach Marktstrategie mit Market-Portfolios investieren. Ziel ist es, dass die Anleger so chancenreich wie möglich interessante Marktentwicklungen nutzen können und bei ihren Investitionsentscheidungen nicht alleingelassen werden. Genau deshalb gibt es auch das kostenlose Weiterbildungsangebot in der brokereigenen Trading-Akademie. Möchten auch Sie diese Vorzüge nutzen? Melden Sie sich heute kostenlos bei eToro an.

 

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Deshalb eignen sich Kryptowährungen nicht für alle Investoren. Das Trading von Kryptowährungen unterliegt keinerlei Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

Diese Hinweise sind nur für Ausbildungszwecke gedacht und sollten nicht als Anlageberatung angesehen werden. 

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: eToro

Besonderheiten von eToro:
  • Keine Ordergebühren, nur Spreads
  • Nationale und Internationale Aktien handelbar
  • Keine Depotkosten
  • Depot online in nur wenigen Minuten eröffnen
  • Reguliert durch die CySEC

WEITER ZUM AKTIENDEPOT TESTSIEGER