Robomarkets Tools & Weiterbildungsangebote überzeugen immer mehr neue Trader

By | 22. Dezember 2018

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: XTB

Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
  • Handel rund um die Uhr möglich
  • Kostenloses Demokonto

WEITER ZUM FOREX TESTSIEGER

Der Brokerageanbieter Robomarkets ist sein 2012 in Europa aktiv. Er hat seinen Sitz auf Zypern, ist dort lizenziert und wird von der zypriotischen Aufsichtsbehörde CySEC überwacht. Mittlerweile vertrauen mehr als 200.000 Trader aus vielen europäischen Nationen auf die Seriosität des Anbieters. Robomarkets lässt die Einlagen seiner Kunden von renommierten Geldhäusern (unter anderem von der Barclays Bank in London) auf separaten Konten verwalten und ist Mitglied im Entschädigungsfonds ICF. Trader genießen bei einer sehr unwahrscheinlichen Insolvenz von Robomarkets Entschädigungsleistungen bis zu 20.000 Euro.

Kunden aus der BRD werden von einer Niederlassung in Frankfurt betreut, für welche die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin zuständig ist. Robomarkets begann seine Geschäftstätigkeit unter dem Namen Roboforex, das Unternehmen ist seit der Gründung um optimale Bedingungen für seine Kunden bemüht. Die Anstrengungen wurden bereits mehrmals mit Auszeichnungen honoriert, allein 2018 erhielt Robomarkets Preise als bester mobiler Trading Broker und bester Anbieter für Aktienhändler.

Jetzt beim Broker anmelden: www.robomarkets.de

Robomarkets bietet jedem Kunden das ideale Kontomodell, zur Wahl stehen Robo.Pro, Robo.Cent, Robo.Prime sowie Robo.ECN. Die Kontoeröffnung ist bereits ab 100 Dollar, Euro oder Pfund möglich und innerhalb weniger Minuten erledigt. Jede Order wird zum aktuellen Marktpreis direkt ausgeführt. Trades sind bereits mit geringen Einsätzen und im 1-Klick-Handel möglich. Trader können über verschiedene Wege Einzahlungen vornehmen, die Auszahlungen verlaufen problemlos, schnell und an manchen Tagen kostenfrei.

Die Handelsplattformen des Brokers überzeugen mit innovativer und einfach verständlicher Gestaltung, besondere Beachtung verdienen jedoch die Robomarkets Tools & Weiterbildungsangebote. Insbesondere die Robomarkets Werkzeuge vereinfachen Tradern den Handel mit einer Vielfalt an Anlage-Instrumenten. Gezielte Maßnahmen zur Weiterbildung machen aus Neueinsteigern innerhalb kurzer Zeit erfahrene und erfolgreiche Marktteilnehmer.

Robomarkets Werkzeuge & Weiterbildungsangebote stark miteinander verknüpft

Besonders deutlich wird die Verknüpfung bei den Robomarkets Hilfsmitteln zur fundamentalen und technischen Analyse bei derh Vorhersage der voraussichtlichen Entwicklung von Währungspaaren oder Differenzkontrakten.

Bei der Fundamentalanalyse lernen neue Trader, welche Faktoren die Kursentwicklungen maßgeblich beeinflussen. Wer mit Devisen handelt, muss neben wirtschaftlichen Daten politische Ereignisse und die Aussagen führender Repräsentanten aus Wirtschaft, Bankenwesen und Politik fokussieren. Die fundamentale Analyse setzt umfangreiche Kenntnisse hinsichtlich der Finanzmärkte voraus. Gleichwohl ist sie nur eines von vielen Tools, um mittelfristige oder langfristige Prognosen zu erstellen.

Im Nachhinein auf dem Chart betrachtet, bewegt sich der Kurs bei jeder Währung zyklisch. Mit der technischen Analyse wird nun versucht, diese Bewegungen aus der Vergangenheit auf die Zukunft umzudeuten. Ebenso wie bei der Fundamentalanalyse wird bei der technischen Analyse ein Blick in die Zukunft gewagt. Für die technische Vorhersage können Trader beim Broker auf Tools wie Ichimoku Clouds, Murray Linien, Fibonacci-Retracements und die klassischen Candlesticks zugreifen. Jedes Tool fungiert gleichzeitig als weiterbildendes Instrument, weil es wichtige Details zur Kursentwicklung vermittelt. Besonders sinnvoll ist das Erlernen der Candlesticks, jede Kerze hat eine individuelle Bedeutung und aus bestimmten Formationen können Trader zuverlässige Rückschlüsse auf anhaltende oder umkehrende Trends ziehen. Kerzenformationen sind uralte Instrumente zur Bestimmung der Kursentwicklung, ihr Erfinder war ein japanischer Reishändler im 18. Jahrhundert.

Die Candlesticks zu interpretieren bedeutet, einen vergleichsweise zuverlässigen Blick auf die unmittelbar bevorstehenden Ereignisse werfen zu können. Indes haben auch die anderen Analyse-Tools ihre Berechtigung, wobei jedoch die Kerzen immer als Grundlage dienen sollten. Zudem ist zu bedenken, dass stets das Sentiment der Akteure die Kursentwicklung bestimmt und unvorhergesehene Reaktionen jede Analyse ad Absurdem führen können.

RoboMarkets Schulungsvideos

RoboMarkets bietet informatives Schulungsvideo-Material für den CFD- und Forex-Handel an

Robomarkets Werzeuge und Weiterbildung im Analyse-Zentrum vereint

Das Analyse-Zentrum nutzt alle verfügbaren Hilfsmittel, um aktuelle Trends und Informationen zum Marktgeschehen zu sammeln, aufzubereiten und darzustellen. Der kostenfrei und dauerhaft verfügbare Service ist auf Robomarkets Kunden ausgerichtet und erfordert eine Registrierung. Trader können die Dienstleistungen aus dem Analyse-Zentrum im Browser speichern oder als App für iOS sowie Android auf ihre mobilen Endgeräte laden. Das Analyse-Zentrum bietet:

  • Daten und Tools für Währungspaare in kompakter Form.
  • Charts, erklärende Texte und kurze Videos.
  • Direkter Zugang zum Support in beliebiger Sprache.
  • Flexible Anpassung des interaktiven Datenformats mit bequemen Filtern.

Der Service ist unabhängig vom gewählten Terminal oder individuellen Erweiterungen nutzbar sowie für Profis und Anfänger gleichermaßen benutzerfreundlich.

Die offerierten Dienstleistungen sind in übersichtliche Abschnitte unterteilt.

Der Abschnitt Nachrichten setzt sich aus einem allgemeinen Marktausblick inklusive der technischen und fundamentalen Analyse für die kommende Woche zusammen. Die Prognosen werden durch aktuelle Wirtschaftsnachrichten ergänzt. Trader finden in diesem Abschnitt stets eine Kombination aus Wirtschaftsdaten in aktueller Bewertung und daraus resultierende Handelsempfehlungen.

Im Kalender Abschnitt werden Daten aus dem Wirtschaftskalender inklusive Feiertage und aktuelle Leitzinsen dargestellt. Ersichtlich sind zudem Zeitpläne für Handelsmeetings, Wirtschaftsindikatoren und die Eckdaten von führenden Konzernen.

Im Signal Abschnitt wird die aktuelle Marktstimmung mithilfe von technischen Indikatoren in Form von Tabellen dargestellt. Alle verfügbaren Informationen können in neun verschiedenen Zeitrahmen betrachtet werden.

Im Analyse-Zentrum verbindet Robomarkets Tools & Weiterbildungsangebote gekonnt und kostenfrei miteinander. Der Übergang von Robomarkets Werkzeugen zur Fortbildung geschieht meist nahtlos und kaum bemerkbar.

Der Chat-Bereich ermöglicht Tradern, sich untereinander zum aktuellen Marktgeschehen auszutauschen oder erfahrenen Analysten Fragen zur Marktentwicklung zu stellen.

Im Abschnitt Ausbildung werden kurzfristige und langfristige Handelsstrategien in komplett fertiger Ausführung angeboten. Zudem stehen Lehrvideos von MetaQuotes zur Verfügung.

Der Tools Abschnitt des Brokers bietet Tradern die Grundlage zur Erstellung eigener Handelsprognosen. Geboten werden Volatilitäts-Charts, Instrumente zur Berechnung möglicher Pivot-Werte sowie Fibonacci-Retracements und Leitzins-Informationen der FED in bequemem Datenformat.

Trader können die Robomarkets Werkzeuge und Weiterbildungsangebote im Analyse-Zentrum eben so nutzen wie separat bei individuellem Bedarf.

Jetzt beim Broker anmelden: www.robomarkets.de

Robomarkets Tools - für Trader unverzichtbare Hilfsmittel

Der Wirtschaftskalender ist insbesondere für Währungs-Händler ein hilfreiches Tool zur Vorhersage eventueller Trendwechsel. Signifikante Veränderungen sind vor allem nach der Veröffentlichung von Wirtschaftsdaten wie BIP oder Arbeitslosigkeitszahlen und Ähnlichem zu erwarten. Damit die Auswirkungen dieser Daten richtig verstanden werden, bietet der Robomarkets Wirtschaftskalender zu jedem Event ausführliche Erklärungen an.

Zu beachten ist auch hierbei das Marktsentiment, die Akteure können neue Daten unterbewerten, ignorieren oder unerwartet heftig darauf reagieren. Es gilt also, den Kalender gründlich zu lesen, richtig zu interpretieren und den passenden Moment für eigenes Engagement abzuwarten.

Gerade Neueinsteiger sollten sich aus Events wie EZB-Leitzins-Veröffentlichung mit anschließender Rede des Zentralbank-Präsidenten heraushalten. Die Volatilität ist manchmal äußerst heftig und Trader können den Verlauf der Pressekonferenz nicht mitverfolgen. Weniger wichtige Ereignisse bieten oft sehr attraktive Chancen bei weitaus weniger Gefahr.

Das attraktivste unter den Robomarkets Tools

Wer erfolgreich am Trading teilnehmen möchte, muss eine Strategie entwickeln, die mit den eigenen Eigenschaften harmoniert. Im Normalfall setzt dieser Ansatz die Wahrnehmung vieler Robomarkets Tools & Weiterbildungsangebote voraus. Mit dem Strategie-Entwickler vereinfacht der Broker die Arbeit für alle Trader, weil keine besonderen Kenntnisse erforderlich sind.

Der Strategy-Builder ist ein einfach anwendbares Tool, welches jedem Trader die kostenfreie Automatisierung des Handels ermöglicht. Robomarkets vereinfacht das Entwerfen einer Strategie mit verfügbaren Vorlagen. Im Anschluss kann die entwickelte Handelsstrategie unter verschiedenen Marktbedingungen mit unterschiedlichen Zeitrahmen getestet werden. Das Automatisieren von Algorithmen gleicht Nachteile aus, die beim klassischen Handel gegeben sind.

RoboMarkets Strategy Builder

Der Strategy Builder von RoboMarkets

Wer manuell handelt, benötigt eine Fülle von Informationen und muss Robomarkets Werkzeugesowie Weiterbildungsangebote in jedem Fall in Anspruch nehmen. Die manuelle Ausführung setzt ständige Konzentration voraus und resultiert aufgrund menschlicher Gefühle oft in emotionalem Handeln ohne System.

Der Strategy-Builder ist für die Plattform R Trader entwickelt worden, er zeichnet sich durch benutzerfreundliche Oberflächen und vielseitige Vorteile aus. Durch die Verwendung eines Datenstroms ermöglicht der Strategy-Builder das einfache Optimieren jeder entwickelten Strategie. Jede Strategie wird auf dem Server gespeichert und bei Bedarf mit institutioneller Geschwindigkeit ausgeführt. Aufgrund des umfangreichen Datenpools kann jede vom Trader entwickelte Strategie auf Effizienz getestet und verbessert werden.

Robomarkets Tools wie der Strategie-Entwickler senken die Kosten und ersparen dem Trader Extraausgaben. Dank der vorgefertigten Strategievorlagen ist die Entwicklung einer individuellen Handelstechnik denkbar einfach, zudem verfügt der Strategy-Builder über ein erweitertes Risikomanagement. Beliebig viele Strategien werden auf der sehr sicheren Cloud-Plattform gespeichert und können jederzeit zur Verwendung auf Demokonten oder Live-Konten abgerufen werden. Bei Fragen oder Problemen steht der freundliche Support von Robomarkets zur Verfügung.

Jetzt beim Broker anmelden: www.robomarkets.de

Robomarkets Tools helfen beim Ausnutzen von Chancen

Wer im Forex Trading durch Wissen und Übung eine gewisse Professionalität erlangt hat, möchte oft seine Möglichkeiten voll ausschöpfen, um gebotene Chancen wahrzunehmen. Der Forex Calculator ist ein hilfreiches Instrument zur Berechnung von in Betracht gezogenen Handelsgrößen. Mithilfe des Instruments lässt sich beispielsweise berechnen, um wie viel das Handelskonto bei bestimmten Formaten belastet wird. Der Rechner gibt Auskunft zu jedem Währungspaar und in Größenordnungen zwischen einem Mikrolot und mehreren Lot bei beliebig einstellbarer Leverage. Die Gesamtkosten werden für jedes Kontomodell beziehungsweise jeden Server dargestellt. Es lohnt sich für Anfänger und Fortgeschrittene, die aus dem vorhandenen Kapital gegebenen Möglichkeiten im Vorfeld des Handels zu berechnen.

Für jeden Trader ist der Chart ein unerlässliches Hilfsmittel, sofern er richtig eingestellt und verstanden wird. Wählbar sind Kerzen und Balken in beliebigen Zeitfenstern. Wer sich einen Überblick zur Gesamtsituation verschaffen möchte, sollte Zeitfenster zwischen 4 Stunden und einer Woche wählen. Für die Teilnahme am täglichen Trading ist das 5-Minuten-Fenster die ideale Wahl.

Wichtig ist jedoch, dass die Performance aus der Vergangenheit keinen Rückschluss auf die zukünftige Entwicklung ermöglicht.
Um den Chart mit Candlesticks optimal nutzen zu können, muss die Aussagekraft der Kerzen einzeln und in Formation bekannt sein. Dazu bietet Robomarkets Tools & Weiterbildungsangebote in perfekter Kombination.

RoboMarkets Forex-Calculator

Mit dem Forex-Calculator lassen sich die Handelskosten kalkulieren

Fazit

Robomarkets Tools sind hilfreiche Instrumente zum Entwickeln von Strategien und für die Erstellung von weiterführenden Prognosen. Damit Trader möglichst viel Nutzen daraus ziehen können, bietet der Broker ein breit aufgestelltes Fortbildungsprogramm.

Robomarkets schult seine Trader von der ersten Stunde an

Für viele Neueinsteiger ist die erstmalige Anmeldung bei einem Broker eine herausfordernde Tätigkeit. Robomarkets erleichtert Anfängern die Registrierung zwar mit einer leicht verständlich aufgebauten Webseite. Der Broker kennt aber auch die damit verbundenen Emotionen und bietet daher eine ausführliche Anleitung. Schritt für Schritt wird hier beschrieben, wie die Anmeldung abläuft und was danach zu tun ist. Im Anschluss muss eine Handelsplattform gewählt und installiert werden.

Sobald die Plattform verfügbar ist, muss das Trading verstanden und geübt werden. Dazu stellt Roboforex für jede Handelsplattform eine Demoversion bereit und regt zum Ansehen diverser Schulungs-Videos an.

Diese Videos erklären den Handel mit Währungspaaren und Differenzkontrakten bis ins Detail, sie sind daher gerade für Neulinge unverzichtbare Hilfen.

Die kontinuierliche Weiterbildung ist in Eigenregie auch über die FAQ-Seite von Robomarkets möglich, weil dort häufig gestellte Fragen zu wichtigen Themen leicht verständlich beantwortet werden.

Jeder Trader entwickelt sich ständig weiter, sofern er die Angebote von Robomarkets hinsichtlich der kostenlosen Webinare in Anspruch nimmt. Der Broker vermittelt auf seinen online abgehaltenen Webinaren Kenntnisse zur Nutzung analytischer Instrumente sowie zu Techniken und Handelsstrategien beim Trading mit Devisenpaaren.

Neben professionellen Analysten referieren auch Händler in Vorträgen über einen Markt, der sich ständig im Wandel befindet. Alle Webinare von Robomarkets sind kostenfrei und setzen neben der Anmeldung beliebige Computer mit Internetverbindung und Lautsprecher voraus.

Jetzt beim Broker anmelden: www.robomarkets.de

Robomarkets Tools & Weiterbildungsangebote immer auf neuestem Stand

Neueinsteiger finden in den Bildungsangeboten des Brokers die ideale Grundlage für erfolgreiches Trading. Robomarkets Tools werden jedoch ständig weiterentwickelt oder völlig neu konzipiert. Modifizierte und neue Hilfsmittel sind für den Broker der Anlass für Webinare, die explizit dazu informieren. Es ist somit auch für erfahrene Trader empfehlenswert, sich zu neuen online stattfindenden Seminaren anzumelden. Gleichzeitig bedient sich der Broker bei der Entwicklung den neuesten Erkenntnissen aus der Wissenschaft, die ebenfalls bei Webinaren kommuniziert werden.

Neuerungen auf wissenschaftlicher Grundlage führen oft zu total veränderten Bedingungen beim Trading. Automatisierung erleichtert den Handel bei gleichzeitig zunehmender Sicherheit.

Trader profitieren von Kontinuität

Wer regelmäßig an Fortbildungs-Seminaren teilnimmt, optimiert nicht nur sein Wissen, sondern verbessert seine Chancen auf attraktive Gewinne. Robomarkets bietet über das Trading hinaus erfolgreichen Händlern weitere Möglichkeiten für Mehreinnahmen an. Mit einem Robomarkets CopyFX-Konto können bei guter Entwicklung andere Trader zum Abonnieren animiert werden, von den anvertrauten Geldern erhält der Kontoinhaber bei erfolgreichem Trade zusätzliche Provisionen. Die CopyFX Plattform verzeichnet eine ständig größer werdende Gruppe an Tradern und Investoren, die von ihrer Leidenschaft ebenso profitieren wie von innovativen Tools und optimalen Bildungsangeboten.

Transaktionen zwischen dem Handelskonto und der Copy FX Plattform sind überaus einfach, Investoren können bereits ab 100 Dollar, Euro oder Pfund am Erfolg eines Traders teilhaben. Gerade in Zeiten dauerhaft niedriger Zinsen interessieren sich viele Sparer für die Geldanlage beim Copy-Trading.

Robomarkets veröffentlicht die Daten von erfolgreichen Händlern mit allen relevanten Angaben zur Geldanlage im Untermenü CopyFX auf der Webseite. Für fähige und erfolgreiche Trader stehen dadurch beträchtliche Mehreinnahmen ohne zusätzlichen Kapitaleinsatz in Aussicht. Robomarkets möchte auch mit diesem Ansatz dauerhaft Trader an sich binden und für das Engagement belohnen.

RoboMarkets Webinare

Der Broker bietet regelmäßig Webinare an

Jetzt beim Broker anmelden: www.robomarkets.de

Fazit

Robomarkets Tools & Weiterbildungsangebote ermöglichen unerfahrenen Einsteigern die erfolgreiche Teilnahme an einem kontinuierlich wachsenden Markt. Im Idealfall nutzen Anfänger das kostenlose Analyse-Zentrum, weil dort Robomarkets Tools mit Schulungsangeboten verknüpft und leicht verfügbar sind. Der Broker optimiert seine Hilfsmittel permanent, Trader nutzen immer die neuesten Plattformen mit aktuell modifizierten Tools. Bildungsangebote und Werkzeuge dienen dazu, aus Neulingen innerhalb weniger Wochen solide Trader werden zu lassen. Indes muss jeder Akteur seinen Wissensstand ständig erweitern, um den Anforderungen eines sich dauernd wandelnden Marktes gerecht zu werden. Ehrgeiz und Ausdauer werden bei Robomarkets jedoch mit attraktiven Renditen und zusätzlichen Einnahmen belohnt.

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: XTB

Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
  • Handel rund um die Uhr möglich
  • Kostenloses Demokonto

WEITER ZUM FOREX TESTSIEGER