Litecoin Cash – eine weitere interessante Internetwährung für Trader

By | 16. Mai 2019

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: eToro

Besonderheiten von eToro:
  • Zahlreiche Kryptowährungen handelbar
  • Krypto-Trading mit Hebel 1:2
  • Professionelle Trading-Plattform
  • Größter Social Trading Broker der Welt
  • Krypto-Handel 24/7 möglich

ZUM KRYPTO BROKER TESTSIEGER

Bislang gab es in der Historie der Internetwährungen zahlreiche Forks. Am 18. Februar 2018 war es auch bei Litecoin so weit: Litecoin Cash entstand. Seitdem hat sich der Litecoin Cash Kurs interessant entwickelt, wenngleich es zu LTC deutliche Unterschiede gibt. LCC hat beispielsweise einen anderen Mining Algorithmus sowie eine höhere maximale Token-Menge. Was Litecoin Cash für viele Investoren so interessant macht, zeigen wir und verraten, wie Anleger den Litecoin Cash Preis bestmöglich chancenreich handeln können.

  • Litecoin Cash entstand im Februar 2018 durch Fork
  • LCC hat anderen Algorithmus als Litecoin
  • Litecoin Cash Token kann durch Mining oder direkten Kauf gesichert werden
  • Marktkapitalisierung von Litecoin Cash deutlich geringer als bei Litecoin

Litecoin Cash – neue Investitionsmöglichkeiten durch Fork

Die Internetwährung Litecoin gibt es bereits seit mehreren Jahren. Sie hat sich zum ernst zu nehmenden Pendant von Bitcoin entwickelt und hat nun auch durch die Fork im Februar 2018 bei Block 137111111 einen neuen Abkömmling: Litecoin Cash. Bei der Fork konnten die Litecoins im Verhältnis von 10:1 getauscht werden. Für jeden 1 LTC, der am Gabelblock gehalten wird, können LTC-Halter 10 LCC beanspruchen. Wer LTC bei Block 137111111 gehalten hat, aber bislang noch keine LCC abgehoben hat, kann dies tun und die Token in seinem Litecoin Cash Wallet verwalten.
Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

LCC Fork

Nach der Fork wechselte Litecoin Cash zu SHA256 Proof-of-Work-Hashes. Dies ermöglicht eine neue Verwendung für bisher veraltete Bitcoin-Mininghardware. Um zu verhindern, dass früh dominante Miner einen Vorteil haben, werden Blockbelohnungen linear über die ersten 2.000 Blöcke erhöht. Die Zielblockzeit von LCC von 2,5 Minuten ergibt die 4-fache Transaktionsbandbreite von Bitcoin, während Transaktionen 90 Prozent günstiger sind als Litecoin. HD- Litecoin Cash Wallet und natives SegWit mit bech32-Adressen werden vollständig unterstützt.
Litecoin Cash,

Unterschiede von Litecoin Cash und Litecoin

Es bestehen zwischen LCC und LTC maßgebliche Unterschiede, wobei der wesentlichste im Algorithmus liegt. Während Litecoin auf Scrypt setzt, nutzt Litecoin Cash den SHA256 (wie auch Bitcoin Cash). Die maximale ausgegebene Menge unterscheidet sich ebenfalls. Bei Litecoin sind es 84 Millionen und bei Litecoin Cash 840 Millionen. Generiert werden die Token wahlweise durch Mining oder auch durch den Tausch von LTC in LCC.

Litecoin Cash Wallet: Diese Möglichkeiten haben User für die Verwaltung der Token

Wer die Token besitzt oder künftig besitzen möchte, benötigt dafür ein geeignetes Litecoin Cash Wallet. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die virtuellen Einheiten zu speichern, wie beispielsweise:

  • Full Wallet,
  • Light Wallet,
  • Web & Mobile Wallet,
  • Hardware Wallet.

Die Anzahl der verfügbaren Litecoin Cash Wallets ist bereits enorm, aber es sollen künftig noch mehr hinzukommen. Vor allem die Unterstützung beim Hardware Wallet ist bislang noch etwas eingeschränkt. Schauen wir uns an, welche Verwaltungsmöglichkeiten für die Token es bereits gibt und wie sicher die User Litecoin Cash damit verwalten können.

Full Litecoin Cash Wallet

Die Litecoin Cash Core Wallets sind das Rückgrat des Netzwerkes und können komfortabel heruntergeladen werden, um die LCC Blockchain lokal zu speichern. Es gibt diese Form der Wallets für sämtliche Betriebssysteme, darunter Windows, Linux, Mac. Für alle User, die auf dem PC ihre Token verwalten möchten, ist dieses Wallet eine ideale und vor allem kostenfreie Möglichkeit.
Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Light - Electrum-LCC v3.1.3.3

Electrum-LCC ist eine Light Wallet, die für den Betrieb nicht die gesamte Blockchain herunterladen muss. Es ist ideal, wenn User eine Keyphrase aus Ledger, Trezor, Electrum-LTC oder Loaf importieren möchten. Auch für dieses Wallet gibt es wieder die gewünschte Version für die einzelnen Betriebssysteme zum gratis Download auf der Website von Litecoin Cash. Diese kostenlosen Online Wallets sind zwar flexibel einsetzbar und schnell installiert, haben aber auch ein erhöhtes Sicherheitsrisiko, denn sie sind mit dem Internet verbunden und damit könnten Hacker bei unzureichender Absicherung die Token entwenden.

Web- und Mobile Wallet für Litecoin Cash

In Bezug auf das Web Wallet gibt es ebenfalls verschiedene Möglichkeiten. Zu den bekanntesten zählt das Magnum Wallet, welches ebenfalls ein Light Wallet ist und kostenlos als Download bereitsteht. Wer Mobile Wallets präferiert, kann auch auf die Lösung von Coinomi zurückgreifen und das Wallet auf dem Smartphone oder Tablet für iOS- oder Android-Geräte installieren.

Litecoin Wallet

Hardware Litecoin Cash Wallet

Ein Hardware Wallet bietet den größtmöglichen Schutz für die Inhaber, denn es ist nicht mit dem Internet verbunden und deshalb haben Hacker keinen Zugriff und können die Token entwenden. Die Auswahl der Hardware Wallets zur Verwaltung von LCC ist deutlich eingeschränkt. Es gibt bislang nur das Xeeda Hardware Wallet, um die Token zu verwalten. Bei LTC sieht es hingegen anders aus, denn die bekannten Hardware Wallets wie Trezor oder Ledger ermöglichen die Verwaltung der Schlüssel.

Litecoin Cash: bereits an vielen Exchanges verfügbar

Das Wallet macht nur Sinn, wenn die User tatsächlich zum guten Litecoin Cash Preis Token an einer Exchange erwerben oder gegen LTC tauschen möchten. Mittlerweile gibt es bereits einige Börsen, bei denen der Handel mit der Internetwährung möglich ist. Im Vergleich zu Litecoin allerdings ist die Auswahl noch immer geringer. Wer die Token nicht (aufwendig) selbst erwerben oder tauschen möchte, kann dennoch vom Litecoin Cash Kurs partizipieren. Möglich machen es die Angebote vieler Krypto-Broker, denn es stehen beispielsweise CFDs für den Handel bereit.
Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

So sichern sich User die Token

Wie andere Internetwährungen ässt sich Litecoin Cash ebenfalls durch Mining generieren/bedienen. Dafür gibt es zahlreiche Pools, die sich hinsichtlich der Größe sowie der Kosten unterscheiden. Damit User sehen, ob sich überhaupt Mining lohnen kann oder der Kauf zum aktuellen Litecoin Cash Preis nicht die bessere Wahl ist, empfehlen wir eine vorherige Kalkulation. Entscheidend sind die Hashrate sowie die Gebühren der Mining Pools sowie die Berücksichtigung der Stromkosten. Dem gegenübergestellt werden die verdienten Coins und deren Wert zum aktuellen Litecoin Cash Preis.

Kalkulation für Mining-Erfolg

Für die Kalkulation gehen wir von einer Hashrate von 14000 Gh/s aus. Hinzu kommen die Stromkosten, die wir mit 0,1 USD/kWh festlegen, und eine Poolgebühr von einem Prozent. Diese Gebühr wird tatsächlich von vielen Pools erhoben, wenngleich es auch günstigere Anbieter, aber auch teurere Pools gibt. Für die bessere Kalkulation haben wir uns für den Mittelwert entschieden. Für die Berechnung wird auch der benötigte Strom kalkuliert. Wir gehen von 1400 W aus. Die Berechnung sieht bei einem aktuellen Preis von 0,0113 USD wie folgt aus: In einer Stunde könnten die User einen Profit von 0,01 USD erzielen, in einem Tag sogar 0,28 USD. Im Monat wären es auf Basis dieser Angaben 8,30 USD. Je höher die Gebühr im Mining Pool ist, desto geringer fällt allerdings der Gewinn aus. Gleiches gilt für eine möglichst niedrige Poolgebühr, denn diese sorgt dafür, dass letztendlich mehr Gewinne bleiben.
Litecoin Cash Wallet

Litecoin Cash traden ohne Wallet oder eigenen großen Rechenaufwand

Für das Mining wird von den Usern viel Rechenaufwand benötigt. Auch ein Wallet ist erforderlich, um die Token möglichst sicher zu verwalten. Wer sich dies alles ersparen möchte, hat dennoch Möglichkeiten, um vom Litecoin Cash Kurs zu partizipieren. Die Internetwährung hat mittlerweile auch zahlreiche Broker erreicht und kann dort von den Anlegern komfortabel gehandelt werden. Der Vorteil: Die Investoren nutzen den Litecoin Cash Kurs und spekulieren auf seine Entwicklung. Damit sind sie beim Investment deutlich flexibler und können fallende und steigende Kurse je nach Wunsch handeln. Außerdem steht der Hebel zur Verfügung, der bei Krypto-CFDs maximal 1:2 beträgt. Mithilfe des Hebels haben Anleger die Möglichkeit, mit weniger Kapital am Markt zu agieren und dennoch 100 Prozent der Gewinne zu sichern. Der Hebel sorgt für eine vervielfachte Kapitaleinschleusung in den Markt und bietet damit ein höheres Gewinnpotenzial. Doch er funktioniert auch in die umgekehrte Richtung und bringt damit ohne eine entsprechende Absicherung möglicherweise höhere Verluste.
Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Krypto-Trading auch für angehende Anleger geeignet

Angehende Anleger haben häufig die Herausforderung, dass ihnen die nötige Trading-Erfahrung fehlt. Dadurch wird es schwieriger, die Entwicklung vom Litecoin Cash Kurs richtig zu prognostizieren und möglichst chancenreich zu investieren. Doch die Broker geben genau dafür meist adäquate Unterstützung in Form von:

  • Weiterbildungsmaterialien
  • Werkzeug und Indikatoren für die Kursanalyse

Anleger können auch das Wissen der Community nutzen, wie beispielsweise bei eToro. Die Social Trading Plattform macht es den Anlegern mit den CopyPortfolios noch leichter, in Litecoin und andere Internetwährungen zu investieren.

Litecoin Cash-Entwicklung

Seit der Fork 2018 hat sich beim Litecoin Cash Kurs viel getan. Die Internetwährung rangiert allerdings weit abgeschlagen hinter Litecoin oder beispielsweise Bitcoin auf den Krypto-Rängen. Die Marktkapitalisierung liegt mittlerweile (Stand 7. Mai 2019) bei 7.019.098 Euro. Die maximale Umlaufversorgung wurde bereits auf 840.000.000 Litecoin Cash festgelegt und inzwischen sind 624.548.457 LCC im Umlauf. Der einstige Hype bei der Einführung entwickelte sich schnell zum Abwärtstrend und seit Oktober 2018 sogar zu einer seitwärts gerichteten Trendbewegung. Ende April 2018 erreichte der Kurs mit einem Preis von 0,222804 Euro seinen bisherigen Höchststand, an den er allerdings nie wieder herankam. Stattdessen ging es für den Kurs in einer Trendumkehr bergab bis auf ein Tief von erstmalig 0,027122 USD Anfang August 2018.

Volatilität weniger stark ausgeprägt

Viele andere Internetwährungen haben die Herausforderung der Volatilität. Genau dies macht es für angehende Trader um ein Vielfaches schwieriger, die Internetwährungen zu handeln. Die Volatilität ist bei Litecoin Cash allerdings weniger stark ausgeprägt, vor allem seit der ausgeprägte Seitwärtstrend, der bereits im Oktober 2018 seinen Anfang nahm. Für den direkten Handel ist die Marktsituation deshalb weniger geeignet, sodass viele Trader auf die Krypto-CFDs zurückgreifen und selbst kleinste Kursentwicklungen damit ausnutzen können. Durch die kurzen Positionen können die Anleger selbst kleinste Trendbewegungen nutzen und mit wenig Eigenkapital sowie unter Einbeziehung des Hebels den Markt chancenreichen traden.
Litecoin Cash Preis

Litecoin als Alternative zu Litecoin Cash?

Während LCC abgeschlagen auf den hinteren 300er-Rängen der Krypto-Liste rangiert, ist Litecoin unter den Top 10 gelistet und bietet damit für viele Anleger eine Chance, noch erfolgreicher zu investieren. Die Internetwährung hat beispielsweise im Gegensatz zu Bitcoin viele Vorzüge, ist aber auch bei Krypto-Fans nicht unumstritten. Dennoch behauptet es hartnäckig seine Stellung als „digitales Silber“. Da immer mehr Banken dem Netzwerk beitreten, steigt auch die Verwendung in der Praxis. Das wiederum wirkt sich positiv auf die Kursentwicklungen aus. Gerade im Vergleich zu Bitcoin, welches als „digitales Gold“ gilt, kann Litecoin mit vielen Vorzügen überzeugen:

  • Litecoin verwendet einen einfacheren Hashing-Algorithmus, Scrypt, im Vergleich zu Bitcoin, das SHA-256 verwendet.
  • Die Blockaddition für Litecoin dauert 2,5 Minuten und ist damit viermal schneller als Bitcoin.
  • Schneller, sodass es für Zahlungen sowie den täglichen Gebrauch verwendet werden kann, anstatt Geld zu lagern.
  • Die Lieferung von LTC beträgt 84 Millionen Litecoins, verglichen mit 21 Millionen Bitcoin, was fast dem Vierfachen jener von BTC entspricht.

Wie bei Litecoin Cash, können die User auch Litecoin minen. Allerdings gibt es hier deutlich mehr Belohnung. Dennoch müssen die Miner auch hier den Aufwand betreiben und ausreichend Rechenleistung, Strom und ein Wallet zur Verfügung stellen. Wer dies nicht wünscht, kann auch CFDs auf Litecoin handeln. Die Auswahl bei den Brokern ist sogar erfahrungsgemäß um ein Vielfaches höher als wie LCC.
Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Fazit: Litecoin Cash vor allem als CFDs interessant

LCC gibt es seit Februar 2018, denn die Internetwährung entstand durch eine Fork von Litecoin. Allerdings herrschen zwischen den Kryptowährungen deutliche Unterschiede, nicht nur im Algorithmus und der maximalen Token-Menge. Auch der Erfolg ist bei Litecoin Cash längst nicht so groß wie bei Litecoin. Trotzdem können Investoren von der Entwicklung des Marktes partizipieren und beispielsweise durch Mining oder direkten Kauf die Token erwerben und im Wallet verwalten sowie später zum höheren Preis veräußern. Die Marktbedingungen dafür sind aber mit Blick auf die historischen Daten bei LCC nicht immer optimal, sodass das Investment in CFDs deutlich vorteilhafter ist. Trader können selbst kleinste Kursbewegungen handeln und damit auch von einem ungünstigen Markt partizipieren. Statt ein Wallet vorzuhalten oder lang auf den richtigen Verkaufszeitpunkt zu warten, lassen sich die Position beim CFD-Trading selbst nach wenigen Minuten wieder schließen. Auf diese Weise sind Anleger viel flexibler und können vom Litecoin Cash Kurs auch als angehende Trader partizipieren. Möchten auch Sie Ihre Chancen mit Litecoin Cash nutzen? Melden Sie sich beim Broker Ihrer Wahl an und starten Sie noch heute.

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: eToro

Besonderheiten von eToro:
  • Zahlreiche Kryptowährungen handelbar
  • Krypto-Trading mit Hebel 1:2
  • Professionelle Trading-Plattform
  • Größter Social Trading Broker der Welt
  • Krypto-Handel 24/7 möglich

ZUM KRYPTO BROKER TESTSIEGER