Bester Forex Broker für Anfänger 2019 – unsere Empfehlung ist XTB

Jetzt zu XTB

Mittlerweile gibt es mehr als 30 verschiedene Forex-Broker, die den Kunden die Möglichkeit bieten, mit Devisen und in den meisten Fällen auch CFDs zu handeln. Vor der Wahl des Brokers ist es zu empfehlen, die verschiedenen Anbieter hinsichtlich der Konditionen und Leistung miteinander zu vergleichen. Wenn man einen solchen Vergleich durchführt, wird man sehr schnell feststellen, dass manche Forex-Broker besser für erfahrene Trader geeignet sind, während andere Broker in erster Linie vorteilhafte Konditionen und Leistungen für Anfänger bieten können.

Bester Forex-Broker für Anfänger ist unserer Ansicht nach derzeit der bei der KNF und BaFin regulierte Anbieter XTB. Der Forex-Broker XTB zählt durch seine Niederlassung in Frankfurt durchaus auch als deutscher Forex Broker und kann sich durch diverse Vorteile auszeichnen, weshalb wir an ihn derzeit die Auszeichnung bester Forex-Broker für Kunden vergeben, die sich das erste Mal mit dem Handel von Devisen beschäftigen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

Inhaltsverzeichnis

  • „Bester Forex Broker für Anfänger“ - Fakten im Überblick:
  • 1. Schnell und einfach bei XTB ein Live-Konto eröffnen
  • 2. Welche Handelsplattformen bietet XTB
  • 3. Warum sind die Konditionen für Anfänger geeignet?
  • 4. Was den Kundenservice so entscheidend macht?
  • 5. Warum ist ein bester Forex Broker für Anfänger so entscheidend?
  • 6. bester Forex Broker für Anfänger: Er hilft bei den Strategien
  • 7. bester Broker bietet geeignete Forex Handelsplattform kostenlos
  • Fazit: Bester Forex Broker Anfänger – vor allem Service und Weiterbildung stehen im Fokus

„Bester Forex Broker für Anfänger“ - Fakten im Überblick:

  • Die Eröffnung des Live-Kontos ist in drei Schritten möglich.
  • Die Handelskonten haben teilweise variable, teilweise fixe Spreads.
  • Die Hebel sind bei XTB auf 1:200 begrenzt.
  • Es gibt keinerlei Mindesteinzahlungen auf die XTB Handelskonten.
  • Der Broker arbeitet unter anderem mit der Handelsplattform MT4.
  • XTB verfügt über einen hervorragend ausgebauten Kundenservice.

1. Schnell und einfach bei XTB ein Live-Konto eröffnen

OptionsscheineEin Live-Konto bei XTB zu eröffnen ist innerhalb weniger Minuten geschehen. Hierfür muss zunächst nur eine Anmeldemaske ausgefüllt werden, die sich mit Fragen zur Person, zum Finanzstatus und zu den bisherigen Handelserfahrungen befasst. Derlei Angaben sind bei der Eröffnung aller deutschen Konten erforderlich. Wer sich zunächst mit dem Handel bei XTB vertraut machen möchte oder sich erstmals bei einem Broker registriert, kann alternativ zum Echtgeldkonto auch zunächst einen Testaccount eröffnen. Die Registrierung ist in beiden Fällen kostenlos.

Unser CFD Testsieger - XTB

Unser CFD Testsieger - XTB

Bei der Eröffnung des Kontos muss man sich direkt zwischen den Handelskonten Basic, Standard und Pro entscheiden. Die Konten unterscheiden sich primär hinsichtlich der Spreads sowie der verfügbaren Trading-Softwares. So sind die Spreads im Basic-Account fix und betragen 2,0 Pips, während der variable Marktspread im Pro-Account bereits bei 0,1 Pips beginnt. Der maximale Hebel beträgt bei allen drei Varianten 1:200, und auch die handelbaren Instrumente sind dieselben: Devisen, Rohstoffe, Indizes, Aktien-CFDs, ETFs.

Anfänger profitieren in jedem Fall von einem fixen Spread. So haben sie wenigstens einen Faktor, den sie gerade zu Anfang nicht auch noch berücksichtigen müssen. Die anderen Handelskonten sind womöglich erst mit ein wenig Erfahrung empfehlenswert. Es ist ratsam, sich auch mit den Softwares auseinanderzusetzen. Denn während im Basic-Konto lediglich zwei - wenn auch leistungsstarke - Plattformen verfügbar sind, können Trader bei den anderen beiden Accounts neben der xStation 5 und dem MT4 auch den AgenaTrader nutzen.

XTB Demokonto Überblick

Das XTB Demokonto im Überblick

Der Broker XTB ermöglicht Anfängern einen relativ einfachen Einstieg. Schon in der Anmeldemaske muss er seine eigenen Handelserfahrungen angeben. Die Ansprüche der Trader variieren, daher hält der Testsieger XTB auch mehrere Kontomodelle bereit. Diese unterscheiden sich vor allem im Hinblick auf die Spreads, aber beispielsweise auch hinsichtlich der verfügbaren Trading-Softwares.

2. Welche Handelsplattformen bietet XTB

HandelsplattformEin Grund dafür, dass XTB für uns derzeit der beste Broker für Anfänger ist, sind die verschiedenen Leistungen, die der Forex-Broker anbieten kann. Hervorzuheben ist hier zum Beispiel das Demokonto, welches kostenlos ist und einen Monat lang in vollem Umfang genutzt werden kann. Diese Tatsache ist für Neulinge besonders wichtig, denn so müssen sie sich nicht unter Druck gesetzt fühlen, den Handel mit Devisen möglich schnell erlernen zu müssen - einige Broker stellen einen solchen Testaccount lediglich für 14 Tage zur Verfügung, was vielen nicht ausreichen dürfte. Unter anderem aufgrund dieser Tatsache hat XTB unserer Meinung nach den Titel bester Forex-Broker in der Rubrik „für Anfänger“ verdient.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

Unsere Forex-Broker Empfehlung stützt sich im Bereich der Leistungen zudem darauf, dass die Handelsplattform direkt über den Browser aufrufbar ist und zudem auch der mobile Handel angeboten wird. Die webbasierte Handelsplattform ist durchaus nicht unwichtig, denn so haben Anfänger keine Mühe, Zugang zu Trading-Plattform zu finden. Darüber hinaus hat XTB jedoch auch Apps im Angebot, die es Tradern ermöglichen, auch unterwegs jederzeit flexibel zu handeln. Diese mobilen Anwendungen sind nicht nur für Smartphones verfügbar, sondern können auch mit dem iPad, Tablet und der Smartwatch genutzt werden.

Das Social Trading bietet XTB im Gegensatz zum zweitplatzierten Broker im Bereich Forex, GKFX, nicht an. Hierbei handelt es sich um eine beliebte Erweiterung des klassischen Tradings. Auf der Handelsplattform finden viele Menschen zueinander, die ihre Handelsstrategien vorstellen und anderen Tradern zur Verfügung stellen. Gerade Anfänger haben so die Möglichkeit die Strategien anderer zu kopieren und ein Marktverständnis zu entwickeln. Daher ist das Social Trading die ideale Ergänzung zum Demokonto und den Schulungen, da das eigens aufgebaute Wissen mit dem Wissen anderer kombiniert und umgesetzt werden kann.

Bei XTB ist es möglich, die Handelsplattformen mit dem Demokonto zu testen. Die Plattformen xStation 5 und MT4 sind per Download, als WebTrader und als App erhältlich. Je nach Kontomodell steht außerdem der AgenaTrader zur Verfügung. 

3. Warum sind die Konditionen für Anfänger geeignet?

kostenNicht nur die Leistungen rechtfertigen unsere Empfehlung des Brokers XTB sowie unsere Auszeichnung bester Forex-Broker für Neulinge, sondern auch viele Konditionen sind als anfängerfreundlich zu bezeichnen. So sind zum Beispiel die Spreads relativ eng; außerdem sind keine Mindesteinzahlungen notwendig, um ein Konto bei dem Broker eröffnen zu können. Dies ist gerade für Anfänger sehr hilfreich, denn diese möchten zu Beginn ihrer Handelstätigkeit meistens noch nicht zu viel Kapital einsetzen. Insgesamt sind also die Forex Kosten bei XTB als günstig zu betrachten.

XTB Konto Angebot

Das XTB Konto Angebot im Überblick

Doch neben den Konditionen, um ein Konto zu eröffnen, sind für Anfänger gerade die Konditionen beim Handel entscheidend. Hier sollte es nach Möglichkeit vermieden werden, ein zu hohes Risiko einzugehen. Bei XTB werden diese Möglichkeiten gar nicht erst gegeben. Dies mag für erfahrene Trader nachteilig sein, doch Einsteiger kommen so nicht in die Gefahr unkalkulierbare Risiken einzugehen. Auch im Handelsgeschäft muss Lehrgeld bezahlt werden. Dies sollte jedoch nicht unnötig hohe Summen annehmen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

HandelsangebotDaher ist das Arbeiten mit geringen Hebeln notwendig. Hebel vervielfachen sowohl die Gewinne, als auch die Verluste. So kann man mit wenig Einsatz sein ganzes Kapital verlieren. Das Kapital gilt es vor falschem Ehrgeiz und ersten Anflügen von Größenwahn zu beschützen. Zudem sind fixe Spreads für Anfänger sinnvoll, da sie erst verstehen müssen wie diese berechnet werden und sich auf den Handelserfolg auswirken. Auch der maximale Hebel von 1:200 ist letztendlich anfängerfreundlich, denn durch das sich daraus ergebende minimale Margin wird gewährleistet, dass der Trader kein extrem hohes Risiko eingeht, wie es zum Beispiel bei Hebeln von bis zu 1:1000 der Fall wäre.

XTB bietet einen umfassenden Kundenservice mit zahlreichen Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sodass sich Interessierte über alles rund um den Handel informieren können.

Für die Eröffnung eines XTB-Kontos ist keine Mindesteinzahlung erforderlich. Der Hebel ist bei maximal 1:200, wodurch sich eine minimale Margin ergibt. Anfänger können sich langsam an den Handel mit Hebeln herantasten.

4. Was den Kundenservice so entscheidend macht?

ErfahrungsberichtDer Broker XTB bietet zahlreiche Weiterbildungsangebote sowohl für den Forex-Handel, als auch für den CFD-Handel. Gerade für Anfänger sind solche Dinge unheimlich wichtig, da sie oftmals noch nicht einmal die Grundlagen beherrschen. So steht eine umfangreiche Trading Academy zur Verfügung, und auch Live-Webinare bietet der Broker für seine Kunden an. Die Handelsplattformen müssen ihren Zweck erfüllen und einen professionellen Handel möglich machen. Dadurch sind sie jedoch oft nicht intuitiv bedienbar, sondern benötigen eine gewisse Einarbeitungsphase. Auch das erlernen grundlegender Strategien ist bei XTB möglich.

XTB Produktangebot

Das vielfältige Produktangebot von XTB

Zudem werden zahlreiche Hilfestellungen seitens des Kundendienstes geboten. Unter dem Reiter „FAQ“ finden sich zudem nützliche Antworten zu häufig gestellten Fragen. Die direkte Kontaktaufnahme ist jederzeit über den Live-Chat möglich. Das nimmt gerade Anfängern oftmals die Hemmungen ihre Fragen zu stellen. Bei komplexeren Fragen kann man sich auch per Hotline oder E-Mail an den Support wenden. Dank der Niederlassung in Frankfurt ist der Kundenservice schriftlich und telefonisch auch auf Deutsch erreichbar. Dies ist nicht bei allen Brokern der Fall.

Insbesondere Anfänger sind auf einen ausgebauten Kundenservice angewiesen. Dieser ermöglicht es den Einsteigern bei Unsicherheiten Fragen zu stellen oder umfassende Informationen direkt auf der Homepage einzuholen. Gerade zu Anfang fällt es noch schwer andere Informationsquellen mit ins Boot zu holen, da die Informationsflut gewaltig ist. Daher ist ein kompetenter und bemühter Kunden-Service für die Entwicklung von fundiertem Grundwissen auf dem sich aufbauen lässt enorm wichtig.

Der Broker XTB erfüllt alle Bedingungen, die an einen Kundendienst für Anfänger gestellt werden. Hier erhält der Einsteiger kostenlose Schulungen im Forex-und CFD-Handel, sowie umfassende Informationen zu den relevanten Themen. Für etwaige Fragen steht ein deutschsprachiger Kundendienst per Telefon, im Live-Chat oder per E-Mail zur Verfügung.

5. Warum ist ein bester Forex Broker für Anfänger so entscheidend?

Ein bester Broker für Forex ist mit einem Vergleich äußerst schnell gefunden. Warum ist es so wichtig, dass die Trading-Neulinge bei einem solchen Anbieter agieren? Der Handel mit Devisen ist vergleichsweise einfach möglich und bietet gute Gewinnchancen. Allerdings wirkt er natürlich auch viele Risiken. Ein bester Forex Broker kann natürlich diese Risiken nicht wettmachen, allerdings kann er seinen Kunden dabei helfen, die Risiken besser einschätzen zu lernen und damit bessere Handelsentscheidungen zu treffen.

Grundlagenwissen für Forex-Handel entscheidend

Das Grundlagenwissen ist beim Handel mit Devisen entscheidend, denn wer nicht versteht, was er da eigentlich handelt, wird langfristig einen Erfolg haben. Deshalb sollten auch Trading-Anfänger einem Broker wählen, der möglichst detailliert erklärt, worum es beim Handel mit Devisen geht. Häufig werden sogar dafür konzipierte Weiterbildungsangebote kostenlos zur Verfügung gestellt. Auch die Erklärung der Handelsplattform ist empfehlenswert. Nur, wer die Funktionen genau kennt und sie zu nutzen weiß, kann sie für die Chartanalyse anwenden und damit bessere Handelsentscheidungen treffen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

Zum Testen kostenfreies Demokonto

Für den Test beim Forex Broker empfehlen wir zunächst ein kostenloses Demokonto. Vor allem Trading-Anfänger sollten sich Schritt für Schritt und ohne eigenes Kapital und Risiko an den Devisenhandel herantasten, um durch unnötige Verluste durch fehlende Kenntnis demotiviert zu werden und aufzugeben.

Ein bester Forex Broker stellt seinen Kunden (vor allem den Anfänger) zahlreiche Hilfsmöglichkeiten zur Verfügung. Anleger sollten Schritt für Schritt lernen können, welche Grundlagen hinter dem Handel mit Devisen stecken und die Möglichkeit zum Üben erhalten. Dafür bieten die meisten Forex Broker ein kostenloses Demokonto.

6. bester Forex Broker für Anfänger: Er hilft bei den Strategien

Strategisches Vorgehen ist auch beim Devisenhandel besonders wichtig. Doch nicht immer ist es ganz einfach, eine Strategie anzuwenden geschweige denn sie zu entwickeln. Deshalb ist es auch wichtig, dass ein bester Forex Broker die Kunden hinsichtlich der strategischen Entscheidungen unterstützt. Sollte die Strategie kurzfristig und langfristig ausgelegt werden? Diese Frage können vor allem die Trading-Anfänger oftmals nur schwer beantworten.

Die XTB Trading Akademie ist vor allem für Einsteiger perfekt geeignet, um die Basics kennen zu lernen

Die XTB Trading Akademie ist vor allem für Einsteiger perfekt geeignet, um die Basics kennen zu lernen

Bei Trading-Beginn: Fokus auf Kapitalschutz

Viele Trading-Anfänger machen den Fehler und wollen zu viel. Dabei überschätzen sie sich und treffen unüberlegte Entscheidungen, verlieren im schlimmsten Fall sogar ihr Kapital. Zunächst sollte der Fokus und dem Schutz des Kapitals liegen. Risikomanagement ist hier das Zauberwort. Ein guter Forex Broker unterstützt seine Kunden dabei und stellt beispielsweise vor, die Risikomanagement funktionieren kann und was dabei zu beachten ist. Wer langfristig erfolgreich Devisenhandel möchte, benötigt eine Strategie, die zu ihm passt und auf die langfristigen Ziele ausgerichtet ist. Das Investment geht nicht über Stunden oder Tage, sondern der erfolgreiche Handel funktioniert beim Broker sogar über Jahre. Dafür ist jedoch Vertrauen und können gefragt.

Ein guter Broker mit seinen Kunden, eine geeignete Strategie für ihre Investments zu finden. Vor allem Trading-Anfänger sollten sich zunächst auf den Schutz des Kapitals und nicht auf dessen Vermehrung fokussieren.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

7. bester Broker bietet geeignete Forex Handelsplattform kostenlos

Wer sich als bester Forex Broker bezeichnen möchte, sollte seine Kunden viele Serviceleistungen bieten. Dazu gehört auch eine kostenlose Handelsplattform, die speziell für den Handel mit Devisen ausgelegt ist. Viele Broker Vertrauen erfahrungsgemäß auf den MetaTrader 4 und stellen ihn gratis auch als App zur Verfügung. Eine gute Handelsplattform sollte vor allem einfach zu bedienen sein und viele Tools mitbringen. Sie sind für die technische Analyse unerlässlich, wenn es um die Fremdbestimmung oder die Mustererkennung geht. Auch das ist für Trading-Anfänger zunächst oftmals eine Herausforderung, allerdings lassen sich diese Dinge mit der passenden Hilfe lernen.

Technische Analyse richtig umsetzen

Die technische Analyse das Grundgerüst, wenn es um den Devisenhandel geht. Der Chart verrät vielmehr als manche Trader vielleicht glauben mögen. Um ihn besser analysieren zu können, können die Anleger Trendlinien oder beispielsweise Widerstandslinie nutzen. Indikatoren zeigen ebenfalls, ob sich ein Muster im Chart erkennen lässt oder sich beispielsweise eine Trendumkehr abzeichnet. Um diese Tools sinnvoll nutzen zu können, sollten die Anleger auch damit üben. Ein bester Forex Broker bietet Ihnen dazu die Möglichkeit und stellt nicht nur das Demokonto, sondern auch eine informative Erklärung zu Handelsplattform und ihre Funktionalität zur Verfügung.

Die geeignete Forex Handelsplattform gehört für den Devisenhandel unweigerlich dazu. Bestenfalls wird sie von einem besten Forex Broker kostenlos zur gestellt. Erfahrungsgemäß ist dies auch bei den meisten Anbietern der Fall. Sie setzten dabei vor allem auf den renommierten MT4, den es auch für das Smartphone oder Tablet gibt.

Fazit: Bester Forex Broker Anfänger – vor allem Service und Weiterbildung stehen im Fokus

Der Handel mit Devisen ist auch für Trading-Anfänger möglich, wenngleich er einige Grundkenntnisse voraussetzt. Genau hier kommt ein bester Forex Broker ins Spiel, denn er sollte seinen Kunden möglichst viele Serviceleistungen und vor allem Unterstützung beim Handel bieten. Trading-Anfänger haben diese Unterstützung besonders nötig und sollten deshalb auch gratis und informativ erhalten. Neben einem kostenlosen Demokonto ist auch ein großzügiger Weiterbildungsbereich von Vorteil. Auch eine benutzerfreundliche und intuitiv zu bedienende Forex Handelsplattform ist für einen guten Broker selbstverständlich. Die Auswahl der Devisenpaare ist zwar auch interessant, allerdings für Anfänger zunächst noch nicht im Fokus. Für sie sollte es vielmehr darum gehen, Handelserfahrungen ohne Risiko zusammen und ihr Kapital zu sichern, anstatt es auf Krampf zu vermehren. Nur, wer sich der Herausforderung stellt und sein Wissen kontinuierlich erweitert und Lernbereitschaft zeigt, wird den Handel mit Devisen verstehen und gut umsetzen können. Im Test für Forex Broker gab es einen Anbieter, der durch seine Leistungen besonders herausstach: XTB. Möchten sich die Trader hier für den Devisenhandel anmelden, können sie zunächst ein kostenloses Demokonto nutzen und auf die umfangreichen Weiterbildungsangebote zugreifen.

Jetzt zu XTB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.