AvaTrade bietet ab sofort neue Krypto-Paare

By | 8. Juli 2019

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: eToro

Besonderheiten von eToro:
  • Zahlreiche Kryptowährungen handelbar
  • Krypto-Trading mit Hebel 1:2
  • Professionelle Trading-Plattform
  • Größter Social Trading Broker der Welt
  • Krypto-Handel 24/7 möglich

ZUM KRYPTO BROKER TESTSIEGER

Ab sofort dürfen sich die Kunden bei AvaTrade auf noch mehr Krypto-Paare freuen. Neben den bisher angebotenen 15 Paaren gibt es künftig auch NEOUSD, EOSUSD & MIOTAUSD. Nicht nur für echte Krypto-Fans optimal, sondern auch für alle Anleger, die sich eine größere Krypto-Diversifikation wünschen. Bei den neuen Krypto-Paaren gelten die bekannten attraktiven AvaTrade-Konditionen: ein maximaler Hebel von 1:2 für private Anleger und eine Margin von 50 Prozent. Wer sich noch nicht entscheiden kann, zu AvaTrade zu wechseln, kann zunächst mit einem kostenlosen Demokonto sämtliche Vorzüge kennenlernen und testen!

Jetzt beim Broker anmelden: www.avatrade.de

Noch mehr Krypto-Auswahl bei AvaTrade

Der Broker bietet bislang 15 Kryptowährungen, aber das Angebot wird künftig um drei weitere Paare erweitert. Die Trader können nun auch NEOUSD, EOSUSD & MIOTAUSD handeln und sämtliche AvaTrade Vorzüge nutzen. Dazu gehören der Hebel von maximal 1:2 (für private Trader) und die Margin von 50 Prozent. Das Trading-Konto ist natürlich kostenfrei, ebenso wie die zahlreichen Angebote rund um das Tradinglernen. Angehende Anleger schaffen damit komfortabel und ohne große Schwierigkeiten den Einstieg und können mit dem Demokonto ohne Risiko investieren.

NEOUSD

NEO ist Teil der erfolgreichen Krypto-Riege und wurde 2017 zu dem heute bekannten Begriff umbenannt, wenngleich es das Blockchain-Projekt bereits seit 2014 unter „AntShares“ gab. Im Zuge der Umbenennung kam es auch zur Neuausrichtung, sodass sich NEO als führende Plattform für die Ausführung der smarten Verträge etablierte. Das brachte auch den Kurs der Kryptowährung in Bewegung. Heute gehört NEO zu den Top 10 der Internetwährungen. Davon können seit 1. Juli auch AvaTrade-Kunden profitieren und NEOUSD handeln.

EOSUSD

Kostenfreie Transaktionen, bessere Skalierbarkeit und eine bessere Performance – die Stärken von EOS. Die Kryptowährung ist seit Ende Juni 2017 am Markt und konnte seine Stellung bereits behaupten, denn EOS gehört ebenfalls zu den Top 10. Durch den völlig neuen Ansatz und den Verzicht auf PoW sagen viele Experten EOS eine glorreiche Zukunft voraus, was die Trader künftig auch bei AvaTrade nutzen können. Selbst wenn der Kurs nachgeben sollte und nicht nur im Aufwärtstrend marschiert, können Anleger mit EOSUSD CFDs von einem Abwärtstrend profitieren.

Kryptowährungen bei AvaTrade

 

MIOTAUSD

IOTA (MIOTA) gibt es seit 2016. Diese Internetwährung hat eine Besonderheit: Sie basiert nicht auf der Blockchain. Die Transaktionen werden in einem Graphen verfasst, um die Kosten möglichst gering zu halten und eine bessere Skalierbarkeit zu erreichen. Die Idee dahinter stieß zu Beginn auf große Begeisterung, aber IOTA konnte sich keinen der Spitzenplätze in den Top 10 der Krypto-Liste erarbeiten. Trotzdem bietet der Kurs vor allem für risikofreudige Anleger viel Potenzial, was ein Blick auf die historischen Daten unterstreicht. Aufgrund des Potenzials gehört MIOTAUSD zu den neuen Krypto-Paaren und kann im Portfolio für noch mehr Diversifikation und gesteigerte Gewinnchancen sorgen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.avatrade.de

Der AvaTrade-Unterschied – nicht nur das Krypto-Angebot kann sich sehen lassen

Mit der Erweiterung der Krypto-Paare geht der Broker einen Schritt in die Zukunft. Kaum ein Markt boomt so wie die Internetwährungen. Für Anleger sind aber nicht nur die Top 10 der Kryptowährungen interessant, sondern auch die Kryptos mit viel Potenzial. Damit die Anleger eine möglichst große Auswahl und viele Diversifikationsmöglichkeit haben, gibt es seit dem 1. Juli nicht mehr nur 15 Krypto-Paare, sondern ganze 18. Gehandelt wird über die innovative Trading-Plattform ohne versteckte Kosten. Für alle Krypto-CFDs gilt ein maximaler Hebel von 1:2 für private Trader und eine Magin von 50 Prozent. Neben den drei neuen Krypto-Paaren warten auf die Anleger aber auch angepasste Ethereum-, Ripple- und Litecoin-Instrumente. Künftig können die Anleger XRPUSD, ETHUSD sowie LTCUSD handeln.

Risiko einschränken & Gewinne mitnehmen: AvaTrade macht es möglich

CFDs sind zwar vor allem für risikofreudige Anleger geeignet, aber auch sie müssen keinen Komplettverlust in Kauf nehmen. Die Risikoabsicherung ist für einen längerfristigen erfolgreichen CFD-Handel besonders wichtig, das weiß auch AvaTrade. Deshalb können Anleger das Verlust- und Gewinnlevel vorab einstellen, indem Take-Profit und/oder Stop-Loss gesetzt werden. Es funktioniert ganz einfach: Die Trader legen den maximalen Risikobetrag fest oder bestimmen den Preis, bei dem Profite mitgenommen und die Position geschlossen werden soll.

Krypto Handel bei AvaTrade

Trading lernen auf höchstem Niveau

Auch angehende Trader sind bei AvaTrade herzlich willkommen und werden sogar mit besonderen Serviceleistungen belohnt. Es gibt eigens für sie eine Sektion, in der alle wichtigen Informationen zum Handel mit CFDs auf Kryptowährungen und verschiedene Assets zur Verfügung stehen. Hinzu kommt das kostenlose Demokonto, mit dem die Trader den Einstieg unkompliziert und ohne Risiko schaffen. Zum Angebot gehören auch verschiedene Video-Seminare und die Vermittlung von Grundlagenwissen zu Order-Arten oder ökonomischen Indikatoren. Alle Anleger, die mehr über den Handel mit Differenzkontrakten und die Einflussfaktoren an den Märkten wissen möchten, sind bei AvaTrade in den besten Händen.

Handel über innovativste Trading-Plattformen

Damit der Hand reibungslos abläuft und auch mobil möglich ist, stellt AvaTrade seinen Anlegern mehrere Plattformen zur Verfügung, darunter MetaTrader 4 und AvaTradeGO. Sogar Autotrading gehört dazu. Auf diese Weise haben Anleger die Möglichkeit, die beste Plattform für ihren individuellen Trading-Stil zu finden und auf zahlreiche Werkzeuge und Indikatoren für die Unterstützung bei der Kursanalyse zurückzugreifen. Das Risikomanagement-Tool für den MetaTrader 4, Guardian Angel, bietet Tradern beispielsweise sofortiges Feedback ihrer Handlungen und unterstützt bei der Präzision des Entscheidungsfindungsprozesses. Der MT4 verfügt aber auch über Expert Advisors (EA), um auf Basis von persönlichen Trading-Vorlieben mit automatisierter professioneller Unterstützung aktiv zu werden.

Jetzt beim Broker anmelden: www.avatrade.de

Tipp: Trading-Positionsrechner bietet per Mausklick Entscheidungshilfe

AvaTrade stellt einen Trading-Positionsrechner gratis zur Verfügung, der gerade bei den schnellen Handelsentscheidungen der volatilen Krypto-Märkte den Unterschied machen kann. Einfach Krypto-Paar selektieren, Kontowährung einstellen, gewünschten Hebel einstellen und „Long“ oder „Short“ auswählen. Das Ergebnis bringt rasch Klarheit, wann und ob die Positionseröffnung sinnvoll ist.

AvaTrade Trading Positionsrechner

Fragen zu den neuen Krypto-Paaren? AvaTrade hat immer ein offenes Ohr

Für viele Broker ist ein deutschsprachiger Kundensupport, auch telefonisch, nicht selbstverständlich. AvaTrade hat für seine Anleger immer ein offenes Ohr über verschiedene Kommunikationskanäle. Wer Fragen zu den neuen Krypto-Paaren oder anderen Themen hat, kann sich wahlweise über den Live-Chat oder telefonisch an den deutschsprachigen Kundensupport wenden. Zu den Handelszeiten (sonntags 21:00 GMT bis Freitag 21:00 GMT) steht der Support für sämtliche Belange mit kompetenter Unterstützung bereit.

Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: eToro

Besonderheiten von eToro:
  • Zahlreiche Kryptowährungen handelbar
  • Krypto-Trading mit Hebel 1:2
  • Professionelle Trading-Plattform
  • Größter Social Trading Broker der Welt
  • Krypto-Handel 24/7 möglich

ZUM KRYPTO BROKER TESTSIEGER