Ripple Live Chart

By | 19. März 2018

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: eToro


Besonderheiten von eToro:
  • Zahlreiche Kryptowährungen handelbar
  • Maximaler Hebel von 1:30
  • Professionelle Trading-Plattform
  • Beliebter Social-Trading-Broker
  • Faire Handelskonditionen

Jetzt Depot bei eToro eröffnen

Auf der Suche nach einer geeigneten Anlagemöglichkeiten sind im Moment Kryptowährungen besonders im Trend. Dabei denken Viele wahrscheinlich im ersten Augenblick direkt an die Bitcoins. Doch auch wenn diese in den letzten Monaten die tonangebende Währung in den Medien waren, gibt es Konkurrenz quasi aus dem eigenen Lager. Eine andere Kryptowährung mit ebenfalls großem Potenzial ist der sogenannte Ripple. Wie sich anhand des Ripple Live Chart nachvollziehen lässt, steckt in dieser Kryptowährung die Chance eine hohe Rendite zu erwirtschaften. Zwar befindet sich der Kurs verhältnismäßig auf einem eher niedrigen Niveau, ähnlich starke Kurssteigerungen in kürzester Zeit sind wir ansonsten aber nur von den Bitcoins gewohnt. Wie anhand der Aussagen und Aktionen der Betreiber klar festzustellen ist, ist man mit dem aktuellen Stand auch noch lange nicht am Ende der Fahnenstange angelangt. Die Entwickler haben nämlich mit dem Ripple noch Großes vor.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Ripple Live Kurs und der Höhenflug

Die Währung selbst ist noch gar nicht allzu lange auf dem Markt, das erste Mal so richtig für Furore sorgte der Ripple dann Mitte November. Dabei konnten im Ripple Live Kurs Entwicklungen festgestellt werden, die so manchen Anleger wohl ins Staunen versetzt haben. Innerhalb von nur einem einzigen Tag erreichte der Kurs ein Plus von 21 Prozenten. Doch wie kann das sein, dass sich innerhalb so kurzer Zeit der Kurs in solchen Dimensionen nach oben bewegt? Kryptowährungen neigen ja bekanntermaßen zu sehr starken Schwankungen, 21 Prozent innerhalb von 24 Stunden ist aber dennoch außergewöhnlich. Der Hintergrund ist simpel erklärt. An diesem Tag gaben sowohl das Kreditkartenunternehmen American Express wie die Bank Santa der ihre künftige Zusammenarbeit mit Ripple und deren "Erfindern" bekannt. Gemeinsam wolle man für schnellere Transaktionen zwischen Großbritannien und Übersee sorgen, wie es aus einer Presseaussendung hieß. In der Zwischenzeit verläuft die Kurve des Ripple-Kurses zwar wieder ein wenig flacher, dennoch ist seit einiger Zeit bereits ein stetiger Aufwärtstrend zu erkennen, der immer mehr Anleger auf dem Plan rufen wird.

Wird Ripple die Kryptowährung Nummer Eins?

Bis vor Kurzem war bei den Kryptowährungen das generelle Hauptaugenmerk auf die Bitcoins gerichtet. Dies hat sich in den letzten Monaten ein wenig verlagert und auch andere virtuelle Währungen wie der Ripple stehen zunehmend im Fokus von Anlegern und Kreditinstituten. Aus Insiderkreisen sind immer wieder Spekulationen zu vernehmen, wonach in der Zukunft der Ripple zur größten und populärsten Kryptowährung aufsteigen könnte. Einen direkten Vergleich zwischen Ripple und Bitcoins zu ziehen ist allerdings nicht ganz so einfach. Zwar handelt es sich in beiden Fällen um eine Kryptowährung, jedoch funktionieren deren System recht unterschiedlich. Während bei den Bitcoins nämlich immer wieder neue Coins durch das sogenannte "Mining" dazukommen, gibt es dieses Verfahren beim Ripple nicht. Von den insgesamt 100 Milliarden Ripple - kurz auch XRP genannt - sind zurzeit etwa 40% im Umlauf. Die restlichen 55-60 Milliarden Ripple sind im Moment noch angelegt und werden erst nach und nach der Maße zugänglich gemacht.

eToro CopyPortfolio

Handeln Sie wie ein Profi, indem Sie sie kopieren.

Bei einem Blick auf den Ripple Chart Live wird zudem schnell ersichtlich, dass das Potenzial noch lange nicht erschöpft ist und die "Erfinder" weiterhin große Ziele verfolgen. Derzeit ist es so, dass monatlich eine Milliarde Ripple zum Verkauf freigegeben wird. Die Erlöse aus diesen Verkäufen wandern dann umgehend in die Entwicklung und dem Ausbau des Systems. Inzwischen kann der Ripple bereits auf eine Partnerschaft von rund 100 Finanzinstituten und Banken vertrauen und monatlich kommen neue Anbieter hinzu, die ebenfalls auf diesem Zug aufspringen. Zur Frage nach der Ablöse der Bitcoins:

  • aktueller Marktwert Ripple: 30 Milliarden US-Dollar
  • aktueller Marktwert Bitcoins: ca. 65 Milliarden US-Dollar

Wie Sie sehen können, ist (im Moment) der Bitcoin noch etwas mehr als das Doppelte wert, nimmt die Entwicklung des Ripple in den kommenden Monaten und Jahren eine ähnlich starke Entwicklung, könnte er sich tatsächlich zur ernstzunehmenden Konkurrenz für die Bitcoins entwickeln. Natürlich kann hier niemand eine Garantie dafür geben, wie sich sowohl Ripple wie auch Bitcoins entwickeln, dennoch steckt in der Kryptowährung sehr großes Potenzial und auch die Betreiber scheinen hier sehr engagiert bei der Sache zu sein und ihr Vorhaben stetig vorantreiben.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Ripple Chart richtig lesen und analysieren

Es ist nicht ausreichend den Ripple Chart live zu beobachten, sondern es geht in erster Linie darum auch folgerichtige Entscheidungen treffen zu können. Zu diesem Zweck ist es daher notwendig, dass sich Anleger erstmal intensiver mit der Thematik und den Signalen auseinandersetzen. Was sagt ein aktueller Ripple Kurs aus? Dieser lässt sich generell auf zwei unterschiedliche Varianten unter die Lupe nehmen. Wir unterschieden hier in diesem Bereich zwischen der technischen und der fundamentalen Analyse. Speziell für Anleger, die ihre Ripple über einen CFD-Broker handeln möchten, ist die technische Analyse unumgänglich um Chancen auf den größtmöglichen Profit zu haben. Wer eine technische Analyse des Ripple anstellen möchte, macht dies in der Regel mithilfe einer grafischen Darstellung. Dieser Ripple Live Chart zeigt nicht nur den aktuellen Kurs, sondern auch die jeweiligen Kurse der vergangenen Wochen und Monaten, worauf diverse Schwankungen im Kurs ausführlich studiert und analysiert werden können. Wer den Verlauf des Ripple Kurs richtig einschätzen kann, kann somit verhältnismäßig einfach erahnen, wann denn der richtige Zeitpunkt für den Kauf bzw. Verkauf der digitalen Währung ist. Für einen erfolgreichen Ripple Handel über einen CFD-Broker ist es somit sicherlich die beste Variante, wenn der aktueller Ripple Chart bestens bekannt ist.

Ripple Kurs live als Anfänger verstehen

Gerade als Anfänger dürften oftmals beim Betrachten des Ripple Live Kurs viele Fragezeichen und offene Fragen entstehen. Genau dies ist einer der wesentlichen Gründe, warum es nicht wirklich Sinn macht sich direkt mit Ripples einzudecken, sondern erstmal ein gewisses Know-How aufzubauen und dabei auch zu verstehen, wie sich genaue ein solcher Chart richtig liest. Denn dies ist ein unumgängliches Mittel, wenn sich auf Dauer ein Erfolg beim Handeln mit einer Kryptowährung wie Ripple einstellen soll. Auch wenn sich auf den ersten Blick Unverständnis breit macht, ist der aktueller Ripple Chart eine sehr nützliche Möglichkeit, um mögliche Profit zu maximieren und das Risiko entsprechend zu senken. Oftmals empfiehlt sich dabei ein Zusammenspiel aus Ripple Kurs live und der Nutzung eines Demokontos. Auf diese Art und Weise lässt sich als potenzieller Anleger erstmal der Kurs lesen und dann mit virtuellem Spielgeld handeln. Das ist ein guter Indikator um festzustellen, ob Sie bereits den Ripple Live Chart richtig verstehen und analysieren können. Sollte sich der Kurs mehrmals Ihren Erwartungen entsprechend nach oben oder unten verändert haben, so können Sie sich langsam zutrauen die ganze Sache mit echtem Guthaben zu probieren.

eToro Social Trading

Teilen Sie Ihr Wissen und verdienen Sie daran. Werden Sie Popular Investor

Aber auch hier ist es wichtig, dass Sie es zunächst nicht übertreiben. Probieren Sie daher anfangs eher kleine Summen aus, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie es sich anfühlt mit Ihrem eigenen Geld zu handeln. Auch wenn es vom Prozedere her keinen wirklichen Unterschied zum Spielgeld macht, so ist das Feeling dabei ein Anderes und es ist dabei umso wichtiger, dass eine umfangreiche und genaue Analyse des Ripple Chart live stattgefunden hat. Denn in einem solchen Fall stehen dann die Chancen sicherlich auch ganz gut, dass Sie eine Rendite durch den Ripple Handel erwirtschaften können.

Welche Möglichkeiten für den Ripple Handel gibt es?

Wenn Sie den Ripple Live Kurs ausführlich studiert und verstanden haben, geht es nun an die Frage, wo und wie Sie mit der Kryptowährung handeln möchten. Wir unterschieden dabei grundsätzlich zwischen

  • eigenen Marktplätzen für den Direktkauf von Ripples und
  • dem Handeln von Ripples über CFD-Broker

Wenn Sie den Ripple vorwiegend dafür nutzen möchten, um damit kurzfristigen Handel zu betreiben, dann ist der CFD Broker für Sie die bessere Wahl. Die meisten Anleger bei den Brokern halten Ihre Ripples jeweils nur für einen relativ kurzen Zeitraum und versuchen in diesem eine möglichst hohe Rendite durch stetige Käufe und Verkäufe zu erwirtschaften. Dort ist es dann aber eben umso wichtiger, dass Sie den Ripple Kurs live stets im Auge haben und diesen auch richtig deuten können. Mittlerweile haben praktisch alle CFD-Broker auf dem Markt auch einen eigenen Chart integriert, wo Sie problemlos feststellen können, wie es um die Entwicklungen des Kurses in den letzten Minuten, Stunden bis hin zu Monaten steht. Wenn Sie diesen Ripple Chart live richtig interpretieren, erwischen Sie in den meisten Fällen den richtigen Zeitpunkt für einen Kauf bzw. Verkauf. Da sich die Kurse oft innerhalb von Sekunden verändern, lässt sich mit dem richtigen Know-How und ein bisschen Glück innerhalb kürzester Zeit schon eine Rendite erzielen. Zusätzlich kommt beim Traden über die CFD-Broker die Möglichkeit der sogenannten Hebelwirkung.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Was darf man sich unter der Hebelwirkung vorstellen ?

Die Hebelwirkungen bei CFD-Brokern ist relativ einfach zu erklären. Möchten Sie einen Call tätigen und haben dabei eine bestimmte Summe ausgewählt, die Sie gerne investieren möchten, können Sie im Anschluss daran den Hebel von 1:10 nutzen. Das bedeutet, dass ausgehend von dem eigenen Kapital die zehnfache Summe in den Markt geht. Hat ein aktueller Ripple Chart dazu geführt, dass Sie die Prognosen richtig getroffen haben und der Kurs sich tatsächlich nach oben entwickelt, erhalten Sie die Rendite nicht für die eigentlich eingesetzten 100 Euro, sondern für 1.000 Euro. Das bedeutet für Sie als Anleger wiederum, dass Sie bei einem für Sie richtigen Verlauf des Kurses Ihre Gewinne deutlich höher ausfallen. Allerdings ist eine solche Entwicklung natürlich in die andere Richtung im Bereich des Möglichen. Hier müssen sich die Anleger dann aber eben auch darüber im Klaren sein, dass es auch zu einem entsprechenden Verlust kommen könnte, sollte sich der Kurs entgegen dem erwartenden Trend entwickeln.

Aktueller Ripple Kurs auf den Marktplätzen

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass das Handeln von Ripple über CFD Broker eben unter Umständen eine höhere Rendite möglich macht, allerdings ist das Risiko eben auch ein Stück weiter höher wie wenn sich Anleger dazu entschieden würden die Ripples direkt über einen der Marktplätze oder Börsen kaufen. Damit diese Transaktionen auch tatsächlich funktionieren, ist es von absoluter Notwendigkeit ein eigenes Ripple-Wallet zu besitzen. Dies lässt sich am ehesten mit einer virtuellen Geldbörse vergleichen, wo jeweils die vorhandenen Ripple gebunkert werden. Von dieser Wallet aus werden eben auch sämtliche Transaktionen wie das Online-Shopping oder das Verkaufen von Ripples gesteuert. Im Gegensatz zu einem Kauf über einen der CFD-Broker kommt dem Ripple Live Chart nicht ganz so viel Bedeutung hinzu. Das liegt daran, dass bei direkten Käufen es zumeist so angelegt wird, dass die Ripples erst nach einem längeren Zeitraum wieder verkauft werden. Insofern spielt es also nur eine eher untergeordnete Rolle, ob der Kurs der Ripples innerhalb eines Tages mal mehr oder weniger steigt bzw. sinkt.

Dennoch verfügen auch diese Plattformen selbstverständlich über einen Chart, wo ein aktueller Ripple Kurs für Sie als Anleger jederzeit ersichtlich ist. Dadurch können Sie sich auch vor potenziellen Käufen oder Verkäufen informieren, wie sich der Kurs in den letzten Tagen oder Wochen entwickelt hat und ob Sie nicht eventuell noch einige Zeit mit der Transaktion zuwarten möchten oder ob Ihrer Meinung nach im Moment gerade der beste Zeitpunkt für einen Kauf bzw. Verkauf ist.

Bitcoin.de Marktplatz

Bitcoin.de - Ein Blick auf den Krypto Marktplatz

Kann ich mit Ripple bezahlen ?

Diese Frage muss grundsätzlich ein wenig differenziert gesehen werden. Nachdem es sich um eine Kryptowährung handelt, ist diese auf Dauer sicherlich auch dazu angelegt, um Einkäufe über das Internet durchzuführen. Hier besteht jedoch das gleiche Problem, welches auch bei den Bitcoins gerade in den Anfangszeiten ein sehr entscheidendes Thema war. Ripples werden nämlich zum aktuellen Zeitpunkt noch von kaum einem Online-Shop akzeptiert. Zwar haben wie bereits an obiger Stelle erwähnt einige Banken und sonstige Kreditinstitute eine Zusammenarbeit mit Ripple angekündigt und bestätigt, ehe sich das Online-Shopping per Ripple durchsetzen wird, könnten jedoch noch einige Monate oder Jahre vergehen. Bis zu diesem Zeitpunkt darf die Kryptowährung in erster Linie als Mittel zur Spekulation angesehen werden.

Fazit: Ripple stark im Kommen

Selbstverständlich kann sich die Online Währung Ripple noch nicht mit dem Leader Bitcoins messen, dennoch muss zweifelsohne gesagt werden, dass da ein sehr großes Potenzial dahintersteckt. Ebenso handelt es sich auch insbesondere für Anlegerinnen und Anleger um eine sehr interessante Alternative zu anderen Anlageformen. Speziell wer sich mit dem Ripple Chart live auskennt und diesen stets im Auge hat, erhöht dadurch seine Chancen nachhaltig eine ordentliche Rendite durch das Handeln mit Ripple zu erwirtschaften. Dabei sei vielleicht noch dazu gesagt, dass der Ripple Handel wohl am besten über die CFD-Broker laufen sollte. Hier kann man sich nämlich zunächst ein Demokonto eröffnen, wo man selbst überprüfen kann, ob man den Ripple Live Chart bereits verstanden hat und die Tendenzen richtig erkennen kann.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com