Forex Bonus Vergleich: Jetzt Guthaben sichern!

array(6) {
  ["required_capability"]=>
  string(0) ""
  ["legal_note_match"]=>
  string(18) "/iq[\s-_]*Option/i"
  ["legal_note_default"]=>
  string(254) ""
  ["legal_note_footerbar"]=>
  string(1) "1"
  ["cta_button_classes"]=>
  string(13) "contentButton"
  ["cta_provider_icon_path"]=>
  string(22) "uploads/provider/icon/"
}

Ein wichtiger Vergleichsaspekt für neue Trader ist im Zuge des Brokervergleichs auch der Forex Bonus, den die verschiedenen Forex Broker ihren neuen Kunden zahlen. Da der Forex Markt vonseiten der Anbieter her durchaus umkämpft ist, sind nicht wenige Forex Broker auch dazu bereit, einen Bonus zu zahlen, der teilweise sogar bis zu 100 Prozent der vorherigen Ersteinzahlung betragen kann.

Allerdings darf auch nicht vergessen werden, dass mancher Bonus durchaus einen „Haken“ hat bzw. es gibt verschiedene Bedingungen, die den Forex Bonus dann durchaus in einem etwas anderen Licht erscheinen lassen.

Jetzt zu AvaTrade und kostenloses Demokonto eröffnen

Inhaltsverzeichnis

  • Forex Bonus: Das Wichtigste im Überblick:
  • 1. Keine einheitlichen Bonus-Standards bei den Brokern
  • 2. Tipp I: AvaTrade bietet Forex Bonus von bis zu 10.000 Euro
  • 3. Tipp II: Forex Bonus ohne Einzahlung von Plus500 UK Ltd über 25 Euro
  • 4. Tipp III: No Deposit Bonus von XM.com – 25 Euro ohne Einzahlung sichern
  • 5. Unsere anderen Broker im Test: Welche Bonusangebote sind zu finden?
  • 6. Fazit: Bonusangebote – Auf den Broker kommt es an

Forex Bonus: Das Wichtigste im Überblick:

  • Jeder Broker hat ganz eigene Angebote, was Boni und Promotionen angeht
  • Bonusangebote sind nicht bei jedem Broker zu finden
  • Manchmal ist ein fester Bonus vorhanden und meist gibt es wechselnde Aktionen
  • Es lohnt sich zu wissen, welches Bonusangebot der eigene Broker aktuell anbietet

1. Keine einheitlichen Bonus-Standards bei den Brokern

PraemienIm Bereich der Boni, die von verschiedenen Forex Brokern an Neukunden gezahlt werden, gibt es leider keine einheitlichen Standards. In den meisten Fällen sieht der Forex Bonus so aus, dass der Kunde eine Gutschrift auf seine Ersteinzahlung erhält, die sich zudem in der Regel an deren Höhe orientiert. Die Höhe des Bonus ist fast immer auch von der Höhe der Einzahlung abhängig, es gibt aber durchaus auch Ausnahmen, bei denen der Bonus prozentual immer gleich hoch bleibt.

So erhalten neue Trader bei einigen Brokern einen gestaffelten Bonus oder einen bestimmten Prozentsatz, so zum Beispiel für eine Mindesteinzahlung von 200 Euro einen Bonus von zehn Prozent, ab einer Einzahlung von 1.000 Euro sind es ebenfalls zehn Prozent, was auch für Einzahlungen ab 5.000 Euro gelten kann. Diese Variante ist allerdings eher selten, denn vielfach steigt der Forex Bonus auch prozentual mit einer höheren Einzahlungssumme an.

Bei einigen wenigen Brokern sind auch sogenannte No-Deposit-Boni zu finden. Ein solcher Forex Bonus ohne Einzahlung zeichnet sich dadurch aus, dass das Gratisguthaben ganz Kapitalisierung des Handelskontos gewährt wird. Oft reicht eine einfache Anmeldung aus, manchmal will der Broker auch die Telefonnummer des Kunden wissen, um den Bonus zu gewähren.

Ein Forex Bonus kann auch in Form von Gratis-Trades angeboten werden oder als Rabatte bei den Ordergebühren. Häufig werden Boni auch für das Werben von Neukunden ausgeschüttet. Es gibt viele Möglichkeiten und Aktionen, von denen Neu- und Bestandskunden profitieren können und wer zwei Broker findet, die über ähnliche Leistungen und Konditionen verfügen, sollte auch ruhig einen Forex Bonus Vergleich realisieren und auf diese Weise das Beste bei der Anmeldung rausholen.

Es gilt allerdings zu beachten, dass bei Weitem nicht jeder Broker Boni und Promotionen anbieten. Einige haben ein festes Bonusangebot im Programm, andere wiederum bieten in unregelmäßigen Abständen Bonusaktionen an. An dieser Stelle wollen wir auch anmerken, dass ein Bonus zwar das Sahnehäubchen darstellen kann, wenn es um die Wahl eines Brokers geht, aber keinesfalls das wichtigste Entscheidungskriterium sein sollte.

2. Tipp I: AvaTrade bietet Forex Bonus von bis zu 10.000 Euro

Zu den besten Angeboten im Bereich Forex Bonus gehört die Gutschrift von AvaTrade. Der Broker bietet seinen neuen Kunden nämlich einen Bonus von bis zu 100 Prozent an. Das „bis zu“ ist deshalb etwas einschränkend vorhanden, weil es von Zeit zu Zeit Bonusaktionen gibt, im Zuge derer eben auch 100 Prozent möglich sind, was jedoch nicht immer der Fall ist.

Bonusbeträge bei AvaTrade

Staffelung der Bonusbeträge bei AvaTrade

Dennoch gehört der AvaTrade Forex Bonus zu den besten Boni im Forex Broker Vergleich, denn immerhin wird der Bonus schon ab der Mindesteinzahlung von 100 Euro gewährt. Wie hoch die Bonussumme ist, hängt von dem eingezahlten Betrag ab und das maximal mögliche Gratisguthaben beträgt 10.000 Euro – und zwar bei einer Einzahlung von mehr als 50.000 Euro.

JETZT BEIM BROKER ANMELDEN: www.avatrade.de

3. Tipp II: Forex Bonus ohne Einzahlung von Plus500 UK Ltd über 25 Euro

Das ist der Bonus bei Plus500

Echter No-Deposit-Bonus bei Plus500 UK Ltd

StrategieDen zweiten Platz bei der Wahl “Bester Forex Bonus für neue Trader" hat sicherlich der Bonus von Plus500 UK Ltd verdient. Bei diesem Forex Broker erhalten neue Kunden nämlich direkt 25 Euro Bonusgeld ohne Einzahlung. Alleine mit diesem Forex Bonus ohne Einzahlung kann mit einem Maximalhebel von 50 immerhin ein Umsatzwert von 1.250 Euro generiert werden. Neben diesem einmaligen Bonus von 25 Euro zahlt Plus500 noch einen weiteren Bonus auf die Ersteinzahlung, der bis zu 30 Prozent beträgt. Allerdings ist der Bonus – wie es in der Branche üblich ist – natürlich zunächst nicht auszahlbar, sondern es müssen noch Umsatzbedingungen erfüllt werden.

Wer sich den No-Deposit-Bonus sichern möchte, muss nach der Anmeldung die eigene Telefonnummer hinterlegen und diese auch bestätigen. Dazu erhält der Neukunde eine SMS, die einen Zahlencode enthält und diese wird daraufhin an entsprechender Stelle eingegeben. Ist die Bestätigung abgeschlossen, wird das Gratisguthaben sofort gutgeschrieben und der Neukunde kann direkt mit diesem Betrag in das Trading einsteigen.

JETZT BEIM BROKER ANMELDEN: www.plus500.de

4. Tipp III: No Deposit Bonus von XM.com – 25 Euro ohne Einzahlung sichern

XM.com Bonus sichern

Auch ohne Einzahlung bei XM.com einen Bonus sichern

PraemienWie auch Plus500 bietet XM.com einen waschechten Forex Bonus No-Deposit an und zwar ebenfalls in Höhe von 25 Euro. Hierzu müssen sich die Kunden nur registrieren und auf diese Weise ein Echtgeldkonto eröffnen. Nach Kontoeröffnung und Bestätigung der hinterlegten Email-Adresse, wird das Forex Startguthaben automatisch gutgeschrieben und kann daraufhin auch fürs Trading verwendet werden. Weiterhin wird ein zweistufiger Einzahlungsbonus in Höhe von bis zu 5.000 Euro gewährt und es winken für Bestandskunden weitere wechselnde Bonusaktionen, die sich XM.com in regelmäßigen Abständen einfallen lässt.

5. Unsere anderen Broker im Test: Welche Bonusangebote sind zu finden?

OptionsscheineEinige Bonusangebote haben Sie nun kennengelernt, auf forexhandel.org finden Sie aber noch zahlreiche weitere Broker, deren Leistungspaletten wir einem ausführlichen Test unterzogen haben. Wie sieht es bei diesen Trading-Anbietern eigentlich in puncto Boni und Promotionen aus? Schauen Sie selbst:

GKFX: Der Broker GKFX bietet den Neukunden gleich mehrere Bonuspakete an, zwischen denen sie wählen können und bei denen die Höhe der Ersteinzahlung eine Rolle spielt. GKFX Bonus im Detail: Ab einer Einzahlung von 1.000 Euro gibt es das Welcome-Paket, das den Zugang zu Kundenevents ermöglicht, zu denen Live-Tradings gehören, die zum Ziel haben, Erfahrung zu vermitteln. Ab 1.500 Euro wird das Starter-Paket gewährt, das unter anderem regelmäßige Marktausblicke und Rückblicke bietet und dies mit Fundamentalanalyse kombiniert.

Für eine Kapitalisierung ab 2.000 Euro erhält der Kunde das Professional-Paket, das unter anderem das MYFX Tool enthält – ein leistungsstarkes Zusatz-Tool für den MetaTrader 4. Die Bedingungen für das Expert-Paket erhält der Kunde auf Anfrage und dieses Paket enthält alle oben genannten Leistungen du eine Menge weiterer Services wie den VPS.

JETZT BEIM BROKER ANMELDEN: www.gkfx.de

IG: Ein Neukundenbonus ist bei IG nicht zu finden, aber alle Bestandskunden, die häufig und viel traden, können von dem dauerhaften ActiveTrader Bonus profitieren. So sieht der IG Bonus im Detail aus: Wer monatlich hohe Volumina bewegt, kann sich am Ende des Monats über eine Rückerstattung der Handelsgebühren freuen und je höher das gehandelte Volumen ist, desto höher fallen die Rückzahlungen aus.

FXCM: Aktuell bietet der Broker FXCM keinen Bonus an. Somit können weder Neu- noch Bestandskunden von einem speziellen Angebot profitieren.

Interactive Brokers: Für deutsche Kunden hat Interactive Brokers aktuell kein Bonusangebot im Programm. Das bedeutet allerdings nicht, dass es auch in Zukunft keine Boni gibt, denn der Broker lässt sich in unregelmäßigen Abständen die eine oder andere Aktion einfallen.

FxFlat: Für alle Neukunden bietet FxFlat einen festen Bonus an, der sich nach der Höhe der getätigten Ersteinzahlung richtet. So sieht der FxFlat Bonus im Detail aus: Abe einer Einzahlung von 5.000 Euro gibt es einen Bonus in Höhe von 2 Prozent zu ergattern. Bei einer Ersteinzahlungssumme von 10.000 Euro sind es drei Prozent, die als Gratisguthaben gewährt werden und bei einer Kapitalisierung von25.000 Euro sind es 4 Prozent der eingezahlten Summe.

forex bonus erfahrungen

Forex Bonus sollte nicht das alleinige Vergleichskriterium sein. Auch Aspekte wie die Handelsplattform etc. sind wichtig!

ValuTrades: Dieser Broker stellt den eigenen Neu- und Bestandskunden aktuell keine Bonusaktionen zur Verfügung.

LYNX: Ein Bonus für Neu- oder Bestandskunden ist auch bei diesem Broker nicht zu finden. Für das Werben von Neukunden gibt es allerdings einen Bonus von 50 Euro, die sich der Werber sichern kann.

kostenAdmiral Markets: Aktuell finden sich keine speziellen Bonusangebote für Neukunden. Allerdings hat die Vergangenheit gezeigt, dass Admiral Markets durchaus gewillt ist, sich die eine oder andere Bonusaktion einfallen zu lassen und so lohnt es sich, immer wieder einen Blick auf die Webseite zu werfen und nach einer neuen Aktion Ausschau zu halten.

Forex.com: Auch dieser Broker bietet seinen Neu- und Bestandskunden aktuell keine Bonusangebote an.

XTB: Der Broker XTB bietet seinen Neukunden aktuell einen Bonus von 10 Prozent auf ihre Ersteinzahlung an und der XTB Bonus sieht im Detail folgendermaßen aus: Die Mindesteinzahlung, die notwendig ist, um sich für den Bonus zu qualifizieren, beträgt 1.000 Euro und der Bonusbetrag würde dann bei 100 Euro liegen. Maximal ist ein Gratisguthaben von 20.000 Euro möglich und dies würde einer Einzahlungssumme von 200.000 Euro entsprechen.

JETZT BEIM BROKER ANMELDEN: www.xtb.de

TradeStation: Bei diesem Broker sind aktuell keine Bonusangebote zu finden und somit können weder Neu- noch Bestandskunden von einer speziellen Aktion profitieren. Auch für das Werben von Neukunden werden keine Prämien ausgeschüttet.

FxPro: Bei dem Broker FxPro sind keine Bonusangebote zu finden.

Markets.com: Dieser Broker bietet seinen Kunden ebenfalls keine Boni an.

Direktbroker.de: Auch hier sind keine Bonusangebote oder Prämien für Freundschaftswerbung zu finden.

HandelsangebotActivTrades: Für Neukunden wird bei ActivTrades aktuell kein Bonus angeboten, aber dafür werden Bestandskunden für ihre Treue belohnt und zwar mit dem Rewards-Programm. ActivTrades Bonus im Detail: Je nach dem welche Instrumente gehandelt werden und wie viele Lots jemand handelt, wird eine entsprechende Anzahl an Bonuspunkten gutgeschrieben. Diese Punkte können anschließend im Prämienshop gegen diverse Sachpreise eingetauscht werden.

InterTrader: Bei diesem Broker können sich Neukunden einen Bonus von zehn Prozent auf ihre Ersteinzahlung sichern. Dabei wird ein Maximalbetrag von 5.000 Euro gewährt. Für Neukundenwerbung gibt es außerdem eine Prämie von bis zu 1.000 Euro zu ergattern.

easy-forex: Dieser Broker bietet weder für Neu- noch für Bestandskunden bestimmte Bonusaktionen an.

gkfx bonus

In nur 5 Minuten zum Forex Konto und Bonus kassieren!

6. Fazit: Bonusangebote – Auf den Broker kommt es an

ErfahrungsberichtEinige Broker, die wir uns in diesem Artikel angeschaut haben, bieten ihren Neu- oder auch Bestandskunden die eine oder andere Bonusaktion an. Allgemeingültige Standards gibt es dabei nicht und es ist jedem Trading-Anbieter selbst überlassen, wie er das Bonusprogramm gestaltet.

Manche Broker haben feste Boni und andere wechselnde Aktionen, aber den meisten Anbietern ist es wichtig, den Neukunden den Einstieg ein wenig schmackhafter zu machen, was bei der großen Konkurrenz im Forex-Handel keinesfalls verwunderlich ist.

 


Die Forexhandel.org Bewertung
Broker
Forex Bonus Vergleich
Rating
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.