Unsere BANX Trading Erfahrungen: 6 von 10 Punkten

BANX Trading Erfahrungen von Forexhandel.org Bei BANX Trading handelt es sich um ein Unternehmen aus Düsseldorf. Der Broker hat sich auf den Handel mit Devisenpaaren und Aktien-CFDs spezialisiert und bietet seinen Kunden ein breites Spektrum an Basiswerten und Devisenpaaren. Für die nötige Seriosität sorgt zum einen die Regulierung durch die Financial Conduct Authority (FCA) und zum anderen der Einlagensicherungsfonds, der die Kundengelder mit einer beträchtlichen Summe absichert. Jetzt beim Broker anmelden: www.banxtrading.de.de  

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Pro und Contra unserer BANX Trading Erfahrungen
  • 2. Die wichtigsten Konditionen auf einen Blick
  • 3. Handelskonditionen und Mindesteinlage: Breitgefächerte Produktpalette!
  • 4. In wenigen Schritten zum Handelskonto bei BANX Trading!
  • 5. Handelsplattform: Trading auf hohem Niveau!
  • 6. Support und Service: Mitarbeiter rund um die Uhr erreichbar!
  • 7. Einlagensicherung und Regulierung sprechen für Seriosität des Brokers!
  • 8. Unsere BANX Trading Bewertung: Ordentliches Angebot mit kleinen Schwächen!

1. Pro und Contra unserer BANX Trading Erfahrungen

  • Kostenlose Kontoeröffnung und Kontoführung
  • Spreads beginnen bei 0,8 Pips
  • Zahlreiche Devisen
  • 5.000 Aktien CFD‘s
  • Ausgereifte und professionelle Forex-Trading Software
  • Kostenloses Demokonto verfügbar
  • Deutschsprachige Mitarbeiter rund um die Uhr verfügbar
  • Keine Mindesteinlage
  • 10 % Einzahlbonus bis zu 10.000 €
  • Monatliche Rückvergütungen
  • ECN-Konto möglich
  • Keine automatische Abfuhr der Abgeltungssteuer
  • Kontoführung in 3 verschiedenen Währungen möglich (EUR/GBP/USD)
  • Jeden Donnerstag kostenlose Webinare
  • Online Broker mit persönlicher Beratung vor Ort
  • Keine Grundgebühr für die Kontoführung
  • Keine Kommission (Nur Spread)

2. Die wichtigsten Konditionen auf einen Blick

  • Keine Mindesteinlage
  • 66 Devisenpaare und rund 5.000 CFDs handelbar
  • Spreads ab 0,8 Pips
  • Deutschsprachiger Kundensupport rund um die Uhr erreichbar
  • Kostenloses Demokonto
  • Konten durch die Financial Conduct Authority (FCA) reguliert
  • Einlagensicherung in Höhe von 50.000 GBP pro Gläubiger
Webauftritt Banx

Der Webauftritt von BANX Trading

3. Handelskonditionen und Mindesteinlage: Breitgefächerte Produktpalette!

1372719327_chart_bar_up Die Eröffnung und Führung eines Handelskontos bei BANX Trading ist kostenfrei. Die Mindesteinlage beträgt 0 €. Mehr als 66 Währungspaare können unseren BANX Trading Erfahrungen zufolge gehandelt werden. Es finden sich alle gängigen Hauptwährungspaare, auch Majors genannt, aber auch viele exotische. Die Spreads beim Forex-Trading beginnen bei 0,8 Pips. Dieses ist beispielsweise bei den beliebten Währungspaaren EUR/USD und GBP/USD der Fall. Bei BANX Trading können Devisen mit einem Hebel gehandelt werden. Die zu hinterlegende Sicherheitsleistung, die Margin, liegt zwischen 0,5 Prozent und 10 Prozent. Es fallen keine Ordergebühren an. Lediglich beim Halten einer Position über Nacht fallen Gebühren an. Der Handel mit Devisenpaaren ist rund um die Uhr möglich. Jetzt beim Broker anmelden: www.banxtrading.de.de Was den CFD-Handel betrifft, so stehen Tradern rund 5.000 verschiedene Basiswerte zur Verfügung. Darunter Aktien, Indizes, Rohstoffe und Anleihen. Wer sich also beispielsweise für die Aktien-CFDs interessiert, der kann aus tausenden von Aktien aus 17 Ländern wählen. Beim Handel mit Aktien-CFDs werden keine Kommissionen fällig. Die Margin-Anforderungen liegen zwischen 3 Prozent und 25 Prozent. Wann das Traden mit den jeweiligen Aktien möglich ist, hängt ganz von den Börsenzeiten der jeweiligen Länder ab.
Über 40 handelbare Devisenpaare und rund 5.000 CFDs. Die Spreads liegen im markttypischen Bereich und beginnen bei 0,8 Pips. Ordergebühren werden nicht erhoben, jedoch entstehen Kosten beim Halten einer Position über Nacht. Der Handel mit CFDs ist kommissionsfrei.

4. In wenigen Schritten zum Handelskonto bei BANX Trading!

1372718681_info Bei unserem BANX Trading Testbericht haben wir uns auch den Vorgang der Kontoeröffnung genauer angeschaut. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass die Registrierung eines Live-Accounts sehr unkompliziert und zügig von statten geht. Nachfolgend möchten wir die Kontoeröffnung Schritt für Schritt erläutern. Schritt 1: Als erstes muss der Anleger sich dafür entscheiden über welche Trading-Plattform der Handel stattfinden soll. Bei BANX Trading kann der Kunde sich zwischen dem MetaTrader 4 und der CapitalSpreads-Plattform entscheiden.
BANX Anmeldung

Trading-Plattform muss vor der Anmeldung gewählt werden

Schritt 2: Wurde eine Plattform ausgewählt, wird der potentielle Trader zu einem Online-Formular weitergeleitet. Dieses unterscheidet sich im Grunde nicht von den Formularen anderer Broker. Wie üblich werden Angaben zum vollständigen Namen, der Telefonnummer und der E-Mail Adresse gefordert. Zudem kann der Kunde ein Passwort wählen und über die Sicherheitsfrage entscheiden. Im nächsten Schritt des Formulars muss die vollständige Adresse und das Geburtsdatum angegeben werden. Darüber hinaus wird der Kunde nach seinen bereits bestehenden Trading-Erfahrungen befragt.
Online-Formular für die Kontoeröffnung

Online-Formular für die Kontoeröffnung

Schritt 3: Ist das Online-Formular vollständig ausgefüllt, muss das Handelskonto noch verifiziert werden. Hierfür wird eine Kopie des Personalausweises oder des Reisepasses benötigt. Zudem muss die aktuelle Adresse nachgewiesen werden. Dieses kann in Form einer Versorgerrechnung erfolgen. Schritt 4: Hat das Unternehmen die Angaben und die Unterlagen des Kunden geprüft, erhält dieser eine E-Mail mit den Einzahlungsdaten für das registrierte Konto. Eine Kapitalisierung kann per Überweisung oder auch Kreditkarte erfolgen.
Die Kontoeröffnung bei BANX Trading ähnelt sich der, anderer Online-Broker. Das Ausfüllen eines Online-Formulars muss ebenso erfolgen, wie eine vollständige Verifizierung des Handelskontos. Kunden müssen sich allerdings vor der Registrierung für eine der Trading-Plattformen des Unternehmens entscheiden.

5. Handelsplattform: Trading auf hohem Niveau!

Handelsplattform BANX

Übersicht über die Handelsplattformen

Bei unserer BANX Trading Bewertung spielt auch die angebotene Handelsplattform eine sehr große Rolle. Nicht selten haben gerade Anfänger im Bereich des Online-Tradings Probleme, mit der zur Verfügung gestellten Anwendung zurechtzukommen. BANX Trading bietet zwei unterschiedliche Plattformen für den Online-Handel:
  • LCG Trader
  • MetaTrader 4
1372729447_chart_line Die brokereigene LCG-Plattform kann sich durchaus sehen lassen. Die zahlreichen Funktionen und Tools stehen vielen anderen Handelsplattformen in nichts nach. Zur Leistungspalette zählt die Scanfunktion, die es erlaubt, die Märkte zu scannen und sich somit die besten Handelschancen herauszufiltern. Der Scan kann sowohl automatisch, als auch manuell ablaufen. Für eine effizientere Kursanalyse stehen dem Trader 45 Indikatoren und viele umfangreiche Chart-Typen zur Verfügung. Letztere können auf mehreren Monitoren dargestellt werden. Der Handel kann direkt aus dem Chart heraus erfolgen, was den Meisten als One-Click-Trading bekannt ist. Weiterhin kann die Plattform mit ihrer unkomplizierten und intuitiven Bedienbarkeit überzeugen und ist somit sowohl für Professionelle Trader, als auch für Einsteiger sehr gut geeignet. Die LCG-Plattform ist nur webbasiert verfügbar. Eine mobile Version in Form des Webzugangs ist zudem ebenfalls vorhanden. Alle Varianten stehen kostenlos zur Nutzung bereit. Jetzt beim Broker anmelden: www.banxtrading.de.de
CapitalSpreads von BANX Trading

Mit der brokereigenen Software lassen sich auch Chartanalysen erstellen

Zur Freude vieler Trader wird, wie bereits erwähnt, auch der MetaTrader 4 zur Verfügung gestellt. Bei dem MT4 handelt es sich um die bekannteste und meistgenutzte Trading-Anwendung. Das ist allerdings auch wenig verwunderlich, wenn man bedenkt welche Möglichkeiten die Plattform bietet. Die Handelsoberfläche ist sehr benutzerfreundlich und glänzt durch die einfache Handhabung. Trotz der vielfältigen Funktionen und zahlreichen Tools, finden sich auch Einsteiger in kürzester Zeit problemlos zurecht. Zahlreiche eingebaute Indikatoren ermöglichen dem Trader nicht nur die Betrachtung von Kursen und Börsennotierungen, sondern diese auch gleichzeitig zu analysieren. Zu den weiteren wichtigen Funktionen des MetaTrader 4 zählen beispielsweise:
  • Realtime-Push-Kurse
  • Watch-Listen
  • One-Click-Trading
  • Chartmodul für die Analyse
  • Expert Advisors für die Erstellung automatischer Handelsstrategien
Der MT4 ist als Software verfügbar und muss dementsprechend heruntergeladen werden. Wer sich nicht ganz sicher ist und beide Plattformen zunächst einmal bequem und ohne Risiko austesten möchte, der kann einen Demo-Account registrieren. Das Demokonto von BANX Trading ermöglicht es, sich mit den Funktionen der Anwendungen vertraut zu machen und Strategien auf ihre Realisierbarkeit unter realen Marktbedingungen zu testen.
BANX Trading bietet zwei wirklich gute Handelsplattformen für den Online-Handel. Beide können sowohl von Anfängern, als auch professionellen Tradern genutzt werden und ermöglichen mit zahlreichen Funktionen und Tools ein effizientes Traden auf hohem Niveau. Beide Anwendungen sind kostenfrei verfügbar.

6. Support und Service: Mitarbeiter rund um die Uhr erreichbar!

1372719116_help Im Zuge unseres BANX Trading Erfahrungsberichts haben wir uns auch den Kundensupport des Unternehmens genauer angeschaut. Kunden können theoretisch auf drei Wegen Kontakt mit den Mitarbeitern des Unternehmens aufnehmen. Der deutschsprachige Support ist telefonisch an fünf Tagen der Woche von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr erreichbar. Diese Tatsache stellt einen Minuspunkt bei unserer BANX Trading Bewertung dar. Wer möchte, kann den Rückruf-Service von BANX Trading in Anspruch nehmen. Was in Anbetracht dessen, dass die Service-Hotline nicht zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichbar ist, wirklich praktisch erscheint. Eine weitere Möglichkeit zur Kontaktaufnahme ist in Form von E-Mail Verkehr möglich. Jetzt beim Broker anmelden: www.banxtrading.de.de Viele Online-Broker erleichtern ihren Kunden den Trading-Einstieg mit diversen Schulungsangeboten. Dabei handelt es sich in der Regel um Webinare, Schulungsvideos, Video-Tutorials, eBooks oder auch Ratgeber. Bildungsangebote wie Webinare und Videosbietet Banx Trading kostenlos für Ihre Kunden an.
Der Kundensupport des Brokers kann mit deutschsprachigen Mitarbeitern und einer Erreichbarkeit rund um die Uhr punkten. Bildungsangebote Webinare, Tutorials bietet BANX Trading ebenfalls kostenlos an.

7. Einlagensicherung und Regulierung sprechen für Seriosität des Brokers!

1372719275_display_off Auch das beste und erfolgreichste Unternehmen ist vor einer Insolvenz nicht geschützt. Um die Kundengelder im Fall der Fälle optimal zu schützen, sind alle seriösen Broker in der Regel Mitglied eines Einlagensicherungsfonds. Das Unternehmen BANX Trading bildet dabei keine Ausnahme. Der Broker sichert die Anlagen seiner Kunden im Rahmen der gesetzlichen Einlagensicherung Großbritanniens mit einer Höhe von bis zu 50.000 GBP pro Gläubiger ab. Sollte es also zu einer Insolvenz des Unternehmens kommen, greift die Einlagensicherung und erstattet die jeweiligen Beträge innerhalb weniger Wochen. Doch nicht nur gesicherte Kundengelder sollte ein seriöses Unternehmen mit sich bringen. Eine mindestens ebenso große Rolle spielt auch eine strenge Regulierung. Diese erfolgt über die Behörden der jeweiligen Länder. Diese Institutionen schauen allen Finanz-Unternehmen bei ihrer Arbeit über die Schulten und gewährleisten das Einhalten allgemeingültiger Regularien. Die Kunden-Konten von BANX Trading unterstehen ebenfalls der Aufsicht durch eine Behörde. In diesem Fall ist die Financial Conduct Authority (FCA) für die Regulierung zuständig.
Die Kunden Konten von BANX Trading sind über den Einlagensicherungsfonds Großbritanniens geschützt, welcher die Anlagen seiner Kunden mit bis zu 50.000 GBP pro Gläubiger schützt. Zudem werden die Konten durch die Financial Conduct Authority (FCA) streng reguliert.

8. Unsere BANX Trading Bewertung: Ordentliches Angebot mit kleinen Schwächen!

1372728835_man Was das Handelsangebot von BANX Trading betrifft, so gibt es nichts zu meckern. Ca. 5000 Aktien-CFDs und rund 66 Devisenpaare stehen Tradern für den Online-Handel zur Verfügung. Auch die Konditionen können sich durchaus sehen lassen und sind zum größten Teil marktüblich. Einen kleinen Minuspunkt gibt es allerdings für den Kundensupport, der nur begrenzt erreichbar ist, welcher jedoch sehr hilfreich und professionell ist. Das kostenlose Demokonto, wöchentliche Webinare und Videos zum Handel runden das Gesamtpaket von  BANX Trading nochmal ab. Jetzt beim Broker anmelden: www.banxtrading.de.de