JFD Brokers Demokonto – Mit dem Musterdepotden den Handel risikofrei testen!

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: XTB

Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
  • Handel rund um die Uhr möglich
  • Kostenloses Demokonto

WEITER ZUM FOREX TESTSIEGER

Wer seine ersten Trading-Erfahrungen sammeln oder neue Strategien austesten möchte, der kann das am besten über ein Demokonto tun. Anfängerfehler und Fehlentscheidungen fallen nicht ins Gewicht, da nur mit virtuellem Geld gehandelt wird und reale Verluste nicht entstehen. Wir haben das JFD Brokers Demokonto genauer unter die Lupe genommen und stellen im Zuge dessen die komplette Leistungspalette des Brokers vor.

Jetzt direkt bei JFD BROKERS anmelden

Die Fakten zum JFD Brokers Demokonto im Überblick

  • Demokonten ermöglichen Risikofreien Handel
  • JFD Brokers bietet ein kostenfreies Demokonto, unabhängig von einem Live-Account
  • Das Testkonto kann unbegrenzt genutzt werden
  • Die Registrierung verläuft schnell und unkompliziert

1. Warum ein Demokonto nutzen?

Via Demokonto risikofrei traden

Via Demokonto risikofrei traden

Mittlerweile findet sich kaum noch ein Forex-Broker, der ein Demokonto nicht zu seiner Angebotspalette zählt. Das ist auch gut so! Demokonten stellen bei vielen Tradern einen wichtigen Aspekt dar, bei der Wahl eines Handelsanbieters. Wer die Möglichkeit hat ein Demokonto zu nutzen, um das Forex-Trading zu lernen, sollte das auch tun. So lernen Trader den Broker und den Online-Handel unverbindlich kennen und können sich auch ein Bild von der angebotenen Handelsplattform machen. Da über Demokonten nur mit fiktivem Kapital gehandelt wird, besteht zu keinem Zeitpunkt das Risiko finanzieller Verluste.

Jetzt direkt bei JFD BROKERS anmelden

An dieser Stelle muss natürlich auch erwähnt werden, dass erfahrene Anleger ebenfalls von Testkonten profitieren können. Das Austesten neuer Strategien ist ebenso möglich, wie die Verbesserung der eigenen-und das ganz ohne Risiko.

2. Das JFD Brokers Demokonto im Detail

DemokontoDer Leistungsumfang des JFD Demokontos kann sich durchaus sehen lassen. Dieses ermöglicht den Zugang zur Forex-Trading Software MetaTrader 4, über die auch der reale Handel verläuft. Da es sich bei dem MT4 um eine sehr umfangreiche Plattform handelt, kann sie für unerfahrene Trader am Anfang etwas einschüchternd wirken. Durch eine intuitive Bedienbarkeit und der unkomplizierten Handhabung, sollten sich die meisten Trader in kürzester Zeit gut zurechtfinden können. Das Demokonto des Brokers bietet allen Händlern die Möglichkeit, sich mit der Anwendung und ihren Funktionen vertraut zu machen und alle Tools und Features in Ruhe auszutesten.

Wie bereits erwähnt, sind Demokonten mittlerweile üblich im Bereich des Forex-Handels. Allerdings zeigen sich häufig Unterschiede im Registrierungsverfahren, der Nutzungsdauer und dem Startguthaben. Der JFD Demo-Account kann unabhängig von einem Live-Konto registriert und auch genutzt werden. Das bedeutet, der Trader kann sich ganz unverbindlich ein Bild von der Handelsplattform und dem Trading machen. Entspricht beides nicht seinen Vorstellungen, kann er ganz problemlos weiter auf die Suche gehen.

Was die Nutzungsdauer des Testkontos angeht, so ist JFD Brokers eines der wenigen Unternehmen, der eine dauerhafte und unbegrenzte Nutzung erlaubt. Denn häufig sind Demokonten nur für eine bestimmte Zeit verfügbar, teilweise nur wenige Tage. Somit ist der Test-Account des Brokers nicht nur für Einsteiger, sondern auch für erfahrene Trader interessant. Eigenen Strategien lassen sich optimieren oder neue können entwickelt und auf ihre Realisierbarkeit getestet werden-und das so oft und lange, wie der Anleger es möchte.

Jetzt direkt bei JFD BROKERS anmelden

Die Eröffnung des Demo-Accounts ist eine Sache von wenigen Augenblicken. Hierfür muss zunächst ein Online-Formular ausgefüllt werden, welches nur einige wenige Angaben erfordert. Wo andere Broker eine komplette Registrierung mit allem was dazu gehört verlangen, reichen bei JFD Brokers der Name, die Telefonnummer und die E-Mail Adresse. Anschließend erhalten Anleger eine E-Mail für die Aktivierung des Accounts. Nach erfolgreicher Aktivierung muss nur noch die MetaTrader 4 Software heruntergeladen werden und der Handel kann beginnen.

Onlineformular für die Eröffnung des Demokontos

Onlineformular für die Eröffnung des Demokontos

3. Das Angebot von JFD Brokers unter der Lupe

Die Homepage von JFD Brokers

Die Homepage von JFD Brokers

HandelsangebotDie Gründung des zypriotischen Handelsanbieters JFD Brokers erfolgte im Jahre 2011. Mit mehr als 800 handelbaren Basiswerten, darunter Aktien, Rohstoffe, Anleihen und Devisen, hat der Broker ein ordentliches Angebot vorzuweisen. Zudem können über 65 Währungspaare zu engen und niedrigen Spreads gehandelt werden. Bei den Hauptwährungspaaren beispielsweise, liegen diese zwischen 0,09 Pips und 0,71 Pips. Beginnen tun die Spreads aber bereits bei 0 Pips. JFD Brokers tritt nicht wie viele andere Forex-Broker als Market Maker auf, sondern arbeitet mit dem STP/DMA Handelsmodell. So werden zwar Kommissionen fällig, die Spreads allerdings liegen im Vergleich deutlich niedriger.

Gehandelt wird bei JFD Brokers über den MetaTrader 4. Bei dieser Plattform handelt es sich um die bekannteste und beliebteste Trading-Anwendung weltweit. Kein Wunder, glänzt diese doch mit zahlreichen Funktionen und Möglichkeiten. So gehören neben zahlreichen technischen Indikatoren für die Analyse, die Expert Advisers, Watch-Listen und Realtime-Kurse zu den wichtigen Leistungen des MT4. Für Freunde des mobilen Handelns, ist auch eine kostenlose App verfügbar.

Jetzt direkt bei JFD BROKERS anmelden

HandelsplattformWeitere Pluspunkte kann der Broker mit einem gut zu erreichenden deutschsprachigen Kunden-Support und freundlichen Mitarbeitern sammeln. Neben einer Service-Hotline, ist auch ein Live Chat verfügbar. In regelmäßigen Abständen werden Webinare mit den unterschiedlichsten Themen rund um den Forex-Handel angeboten. Diese finden sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch statt und können von allen JFD Brokers Kunden kostenfrei in Anspruch genommen werden.

Bezüglich der Regulierung gibt es bei JFD Brokers ebenfalls nichts zu meckern. In erster Linie wird das Unternehmen durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert. Allerdings hat der Broker Niederlassungen in anderen Ländern und untersteht somit auch der Aufsicht der jeweiligen Behörden. Dazu zählen die deutsche BaFin, die französische ACP und die britische FCA. Um die Kundengelder zu schützen, werden diese getrennt vom Firmenvermögen angelegt und werden im Falle einer Insolvenz nicht angerührt.

4. Wie wichtig sind Bildungsangebote von Brokern?

Market_MarkerDa bis jetzt noch kein Forex-Meister vom Himmel gefallen ist, leisten Bildungsangebote vor allem Trading-Einsteigern wertvolle Dienste. Auf unterschiedlichste Arten können angehende Trader den Forex-Handel erlernen. Die Angebotspalette reicht von Ratgebern, bis hin zu Schulungsvideos und Webinaren. Welche Schulungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen, ist von Broker zu Broker ganz unterschiedlich. Wo die einen nur Forex-Lexika im Angebot haben, richten andere ganze Trading-Akademien ein, um ihren Kunden die ersten Schritte in den Forex-Handel zu erleichtern. Doch auch Fortgeschrittenen und Profis kommt eine umfassende Auswahl an Bildungsmaterial zugute. Das vorhandene Wissen zu festigen und auszubauen ist nie verkehrt.

Jetzt direkt bei JFD BROKERS anmelden

5. Unser Fazit zum JFD Brokers Demokonto

ErfahrungsberichtDas kostenlose Demokonto des Handelsanbieters JFD Brokers kann auf ganzer Linie überzeugen. Die Registrierung ist unverbindlich und schnell erledigt. Die Eröffnung eines Live Kontos ist für die Nutzung des Test-Accounts nicht notwendig. Ein besonders großer Pluspunkt ist die Möglichkeit, das Demokonto unbegrenzt nutzen zu können. Damit hebt sich der Broker deutlich von vielen anderen Mitstreitern ab.

Bilderquelle:
- © Anton Gvozdikov - Fotolia.com #77637171

 

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: XTB

Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
  • Handel rund um die Uhr möglich
  • Kostenloses Demokonto

WEITER ZUM FOREX TESTSIEGER