Dukascopy Bonus für Deine Kontoeröffnung

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: XTB

Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
  • Handel rund um die Uhr möglich
  • Kostenloses Demokonto

WEITER ZUM FOREX TESTSIEGER

Dukascopy ist ein Schweizer Broker, der sich auf den Devisenhandel vor allem für professionelle und erfahrene Trader konzentriert. Aber auch Anfänger sind bei Dukascopy willkommen – einen Bonus erwartet man allerdings vergebens. Das Brokerhaus mit einer Erfahrung seit 1998 wartet weder mit Begrüßungsgeld noch anderen Boni auf.
Lohnt es sich dennoch, Kunde bei Dukascopy zu werden?

Jetzt beim Broker anmelden: www.dukascopy.com/de

Alle Fakten zum Dukascopy Bonus im Überblick

  • Dukascopy setzt auf langfristige Kundenzufriedenheit
  • kein Lockangebote, sondern ein Kapitalbonus
  • Dukascopy Bonus bei hohen Handelsvolumen
  • 10 Prozent des Handelsvolumens als Bonus
  • Antragstellung online möglich

1. Warum bieten Broker Boni an?

PraemienZunächst sollte man ein Märchen entzaubern: Ein guter Broker bietet gute Bonusprogramme? Mitnichten sind die Bonusangebote ein guter Indikator, um die Qualität eines Brokers zu beurteilen. Im Gegenteil: Lockende Bonuszahlungen lassen sich viele Broker teuer bezahlen, indem sie die Kosten über versteckte Gebühren wieder herein holen. In erster Linie sind Bonusangebote Marketinginstrumente, um neue Kunden an sich zu binden. Ob man tatsächlich dabei ein gutes Geschäft macht und unter dem Strich wirklich Geld spart, ist nicht immer eindeutig.

Bonusprogramme haben vor allem den Zweck, Kunden zu gewinnen. Sie werden also häufig zu Beginn eingesetzt: In Form eines Erstguthabens oder Vergünstigungen für den ersten Trade. Davon profitieren Kunden selten langfristig, lassen sich aber davon in ihrer Entscheidung oft beeinflussen.

Bonusprogramme sind Marketinginstrumente, um neue Kunden zu binden oder bestehende Kunden zufrieden zu stellen. Dabei ist es aber nicht immer gegeben, dass der Kunde tatsächlich ein gutes Geschäft macht. Oft holen sich Anbieter die Kosten über die Gebühren wieder herein.

2. Der Dukascopy Bonus im Detail: Was wird geboten?

TippsAuf den ersten Blick findet man überhaupt kein Bonusangebot bei Dukascopy. Auf der Internetseite kann man sich über alle wichtigen Bereiche wie Handelskonditionen, Angebot, Plattformen, Konto und Demokonto oder die Apps informieren. Ein Willkommensgeschenk in Form einer Bonuszahlung, wie bei vielen Brokern üblich, ist aber nicht im Programm.

Der Dukascopy Kapitalbonus

Forscht man etwas genauer, wird man jedoch fündig. Dukascopy bietet einen sogenannten Kapitalbonus, der für Bestandskunden eine interessante Möglichkeit darstellt, zusätzlich Geld zu erhalten. Der Bonus wird in Höhe von 10 Prozent des Guthabens auf dem Handelskonto ausgezahlt. Beantragt werden kann der Bonus innerhalb von dreißig Tagen nach der letzten Einzahlung auf dem Handelskonto – dabei ist es egal, wofür das Konto genutzt wird, der Bonus wird sowohl für den Handel mit Forex als auch mit CFDs gewährt.

Jetzt beim Broker anmelden: www.dukascopy.com/de

So funktioniert der Dukascopy Bonus:

Es ist zwar nicht ganz einfach, aber es lohnt sich, der Rechnung zu folgen:

  • Es gibt ein erforderliches Handelsvolumen, um den Antrag stellen zu können.
  • Berechnet sich aus der Summe der gesamten Equity (inklusive Bonus) multipliziert mal 30.000 zum Zeitpunkt des Antrags.
  • Frist: Ein Jahr nach dem Erhalt des Bonus muss das erforderliche Handelsvolumen erreicht werden.
  • Liegt das Handelsvolumen über dem erforderlichen Ziel, kann ein weiterer Dukascopy Bonus beantragt werden.
  • Achtung: Solange das erforderliche Handelsvolumen noch nicht erreicht ist, kann der Bonusbetrag nicht für die Deckung von Trading-Verlusten benutzt werden!
Zunächst macht Dukascopy keine Bonusangebote, erst für Bestandskunden wird es in diesem Punkt interessant. Der Dukascopy Kapitalbonus wird mit 10 Prozent ausgezahlt, wenn eine erforderliche Handelssumme erreicht wird. Die Summe berechnet sich kompliziert – für aktive Trader lohnt es sich aber unbedingt, dieser Möglichkeit nachzugehen!
Anleitung zum Dukascopy Kapitalbonus

Den Dukascopy Kapitalbonus beantragen

Jetzt beim Broker anmelden: www.dukascopy.com/de

3. Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Risiken von Bonusangeboten

kostenEs ist nicht empfehlenswert, den Broker danach auszuwählen, welches Bonusangebot er hat. Neukunden lassen sich oft von Angeboten ködern, die wenige Auskunft über die Qualität eines Brokers geben.

Bonus = Marketing!

Man darf bei den Boni nie aus dem Blick verlieren, dass es sich um Lockangebote handelt und damit um Marketing! Häufigste Strategie sind Guthaben, die bei der Kontoeröffnung gutgeschrieben werden. Es sind aber ganz andere Punkte, die darüber entscheiden, ob man es mit einem fairen Broker zu tun hat, bei dem man längerfristig gut aufgehoben ist. Eine Bonuszahlung am Anfang ist natürlich angenehm – das Gesamtpaket allerdings weitaus wichtiger.

3 Tipps für alle, die sich nicht beeindrucken lassen wollen!

  • Tipp 1: Auf langfristige Vergünstigungen Wert legen! Bonuszahlungen sind oft einmalig und stehen am Anfang. Sie sind damit schnell aufgebraucht. Betrachten Sie deshalb besser die Möglichkeiten, wie Sie bei einem Broker langfristig Kosten sparen können.
  • Tipp 2: Versteckte Gebühren suchen! Sie sollten sich nicht blenden lassen, sondern vielmehr alle Kosten genau in den Blick nehmen! Wenn Sie versteckte Gebühren finden, ist es kein gutes Merkmal.
  • Tipp 3: Einen klaren Kopf behalten! Was zunächst fast selbstverständlich für einen Trader klingt, soll an dieser Stelle noch einmal explizit gesagt sein: Wer sich von Bonusangeboten beeindrucken lässt, neigt vielleicht auch beim Handel dazu, überstürzte Entscheidungen zu treffen. Prüfen Sie also das Angebot mit einer rationalen Einstellung.
Lassen Sie sich nicht schnell von Bonusangeboten beeindrucken, so verführerisch sie auch klingen mögen. Zu oft werden die Kosten über versteckte Gebühren wieder ausgeglichen. Behalten Sie also einen kühlen Kopf, prüfen Sie Kosten und weitere Trading-Gebühren genau und legen Sie vor allem den meisten Wert auf langfristige Vergünstigungen.
Formular von Dukascopy zur Beantragung des Bonuses

Bonus Formular zur Beantragung

4. Lohnt sich die Registrierung? Das Angebot von Dukascopy

OptionsscheineDukascopy lässt sich als ein klassischer Broker für Devisen (Forex) und CFDs beschreiben. Privatkunden, Profitrader und institutionelle Anleger erhalten einen direkten Zugang zum SWFX Swiss Forex Marktplatz, ein dezentralisierten Devisenmarktplatz. Der Swiss Forex Marktplatz vereinigt die Liquidität zentralisierter Marktplätze und verschiedener Banken.

Sind die Kosten und Gebühren fair?

Dukascopy betont sehr, eine eigene Philosophie zu verfolgen, mit der sich der Broker von den Konkurrenten absetzen will. Dazu gehört vor allem das sogenannte Prinzip der Gleichheit: Alle Kunden werden zu gleichen Konditionen behandelt. Wie genau sehen die Dukascopy Kosten aus?

Dukascopy berechnet Kommissionen, die zunächst sehr hoch wirken und vor allem einem komplizierten Gebührenmodell folgen. Man sollte sich davon nicht gleich verunsichern lassen. Vielmehr gleichen günstige Spreads die Kommissionen wieder aus.

Die Kommissionen berechnen sich gestaffelt. Die Rechnung geht folgendermaßen: Abhängig ist die der Nettoeinlage, dem Kapital und dem Handelsvolumen des Kunden wird die Höhe der Kommission ermittelt. Der kleinste der drei Beträge wird als Kommission fällig.

Ist Dukascopy ein guter Partner für den Handel? Unsere Antwort lautet: Für erfahrene Trader in jedem Fall, Anfänger werden durch die komplexe Struktur und den hauseigenen Marktplatz zunächst möglicherweise überfordert. Wer sich Zeit nimmt, um sich zu informieren, wird aber auch als Neuling in Dukascopy einen seriösen und verlässlichen Broker haben.

Jetzt beim Broker anmelden: www.dukascopy.com/de

5. Der Dukascopy Bonus im großen Fazit

ErfahrungsberichtSo schön Bonusangebote als Begrüßung für Neukunden sein mögen: Sie sagen wenig über die Qualität eines Brokers aus und werden oft eingesetzt, um Kunden anzulocken. Dukascopy bietet keinen Begrüßungsbonus, hat dafür aber einen attraktiven Dukascopy Bonus für Bestandskunden mit einem gewissen Handelsvolumen im Angebot: Der Dukascopy Kapitalbonus ist eine lukrative Möglichkeit und kann direkt beim Broker beantragt werden. Insgesamt ist Dukascopy ein überzeugender Anbieter – besonders für erfahrene Trader!

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: XTB

Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
  • Handel rund um die Uhr möglich
  • Kostenloses Demokonto

WEITER ZUM FOREX TESTSIEGER