Bester Devisen Broker? XTB konnte überzeugen!

By | 23. März 2016

Jetzt zu XTB
Der Devisenhandel gehört zu den beliebtesten Handelsarten der Privatanleger. Aus diesem Grund ist auch die Anzahl an Devisen Brokern aus aller Welt entsprechend hoch und insbesondere unerfahrene Einsteiger werden durch die Masse an aktiven Brokern schnell verunsichert. Welcher ist der beste Trading Broker? Welche Schritte sind nötig, um erfolgreich zu handeln? Wie eröffnet man ein Trading-Konto? Diese und andere Fragen sind für die Trader von großer Bedeutung, weshalb wir hier Licht ins Dunkel um den besten Devisen Broker und die Brokersuche bringen möchten.

Inhaltsverzeichnis

  • Wichtige Fakten zum besten Devisen Broker:
  • 1. Woran erkennen Sie den besten Devisen Broker?
  • 2. Bester Devisen Broker: XTB bringt das beste Angebot mit
  • 3. Vorbereitung ist A und O: 3 Schritte für einen erfolgreichen Handel
  • 4. Fragen und Antworten: Wichtige Infos im Überblick
  • 6. Fazit: XTB gehört zweifelsohne zu den besten Devisen Brokern

Wichtige Fakten zum besten Devisen Broker:

  • Auf der Suche nach dem besten Devisen Broker ist die Seriosität am wichtigsten
  • Die Regulierung, Einlagensicherung und Transparenz gehören zu den wichtigsten Kriterien in Bezug auf die Seriosität
  • Auch der Kundensupport und das Serviceangebot sind auf der Brokersuche von Bedeutung
  • Mithilfe eines Demokontos kann man sich mit dem Angebot vertraut machen
  • Bei der Eröffnung des Handelskontos sollten Trader schließlich Vorsicht walten lassen
  • Falsche oder unvollständige Angaben können dabei zu zeitlichen Verzögerungen oder zusätzlichen Kosten führen
  • In unserem Broker Vergleich konnte sich XTB als bester Devisen Broker positionieren

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

1. Woran erkennen Sie den besten Devisen Broker?

Managed_AccountTrader erkennen einen seriösen und kundenfreundlichen Devisen Broker, indem sie ihn auf drei wichtige Merkmale testen: Seriosität, Kundenservice und Erfahrungen. In erster Linie ist dabei die Seriosität von größter Bedeutung, da sie einen vertrauenswürdigen und fairen Umgang des Brokers mit dem Kunden sicherstellt. Zu einem seriösen Broker gehört dabei in erster Linie eine vertrauenswürdige EU-Regulierung, die durch eine bekannte Aufsichtsbehörde wie die BaFin, die FCA oder die CySEC erfolgen sollte. Darüber hinaus spricht auch die Einlagensicherung des Unternehmens für einen seriösen Umgang des Brokers mit dem Kapital der Kunden. Die Einlagensicherung sollte dabei nicht nur auf gesetzlicher, sondern möglichst auch auf freiwilliger Basis erfolgen. Schließlich definiert sich ein seriöser Broker auch durch ein hohes Maß an Transparenz im Umgang mit den wichtigsten Informationen zum Unternehmen, die Kunden und Interessenten zur Verfügung stehen sollten.

Um den Kundenservice unter die Lupe zu nehmen, sollten Trader in erster Linie den Support des Brokers testen. Sind deutschsprachige Mitarbeiter auf vielerlei Wege und gut erreichbar, ist dies bereits die „halbe Miete“ – erweist sich der Kundensupport schließlich auch als kompetent und freundlich, gibt es für den Trader keinen Grund zur Klage. Das Serviceangebot des Unternehmens sollte sich darüber hinaus jedoch auch aus einem Formularcenter, einem Bonusangebot, einem Newsletter und einer FAQ zusammensetzen, um mit der Konkurrenz mithalten zu können. Sind schließlich noch zahlreiche Auszeichnungen von bekannten Institutionen vorhanden und erweisen sich auch die Erfahrungen anderer Kunden aus dem World Wide Web als positiv, kann der potenzielle Neukunde davon ausgehen, dass sein Favorit seriös arbeitet.

Einen seriösen Broker erkennt man in erster Linie an einer vertrauenswürdigen Regulierung, einer umfassenden Einlagensicherung und einem hohen Maß an Transparenz. Darüber hinaus sollte auch der Kundensupport kompetent und freundlich sein, während das Serviceangebot ebenfalls überzeugen muss. Sind schließlich auch noch zahlreiche Auszeichnungen von Experten und positive Kundenmeinungen im World Wide Web vorhanden, handelt es sich in der Regel um einen seriösen und kundenfreundlichen Broker.
Unser CFD Testsieger - XTB

Unser CFD Testsieger - XTB

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

2. Bester Devisen Broker: XTB bringt das beste Angebot mit

OptionsscheineIn unserem Broker Vergleich konnte sich XTB als bester Devisen Broker etablieren: Das 2002 unter dem Namen X-Trade gegründete Unternehmen überzeugt dabei in erster Linie durch eine vertrauenswürdige Regulierung, die durch die polnische Finanzaufsichtsbehörde KNF erfolgt; unter bestimmten Voraussetzungen ist jedoch die BaFin für die Regulierung zuständig.

Neben einer vertrauenswürdigen Regulierung kann XTB allerdings auch durch verschiedene Kontomodelle überzeugen, die speziell auf die Bedürfnisse verschiedener Kundengruppen zugeschnitten sind. So können Trader bei XTB zwischen dem Basic-, Standard- und Pro-Konto wählen, die sich unter anderem hinsichtlich der Spreads unterscheiden -  die Spreads sind beim Basic-Konto fix, bei den anderen beiden Modellen variabel und beginnen beim Pro-Account bereits bei 0,1 Pips. Der maximale Hebel beträgt bei allen Kontovarianten 1:200. Für den Handel stehend den Kunden des Unternehmens 50 verschiedene Währungspaare sowie einige Rohstoffe und Indizes zur Verfügung, die über den MetaTrader 4 oder die brokereigene xStation gehandelt werden können. Wer sich für das Standard- oder Pro-Konto entscheidet, kann zudem den AgenaTrader nutzen.

Der Service- und Analysebereich von XTB, der einen Wirtschaftskalender und Tools wie einen Marktscreener umfasst, kann sich ebenfalls sehen lassen. Ein umfangreiches Bildungsangebot rundet das Angebot schließlich ab: Neben Webinaren finden Kunden des Brokers auf der Website auch eine Trading Academy.

Bester Devisen Broker aus unserem Vergleich ist XTB. Das Unternehmen kann nicht nur durch eine zuverlässige Regulierung durch die polnische KNF, sondern darüber hinaus auch aufgrund verschiedener Kontomodelle mit attraktiven Konditionen überzeugen. Das Bildungsangebot des Brokers rundet das Angebot schließlich ebenso optimal ab wie das Analyseangebot mit dem Wirtschaftskalender und Tools wie dem Marktscreener.
XTB Konto Angebot

Das XTB Konto Angebot im Überblick

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

3. Vorbereitung ist A und O: 3 Schritte für einen erfolgreichen Handel

HandelsangebotDamit Sie möglichst erfolgreich handeln können, geben wir Ihnen hier einen kurzen Leitfaden an die Hand. In diesem Leitfaden verraten wir Ihnen, welche Schritte Sie durchlaufen müssen, bevor Sie Ihr Live-Konto eröffnen und erfolgreich handeln können.

Schritt 1: Bildung

Im ersten Schritt eignen Sie sich ein umfassendes Hintergrundwissen zum Börsenhandel an. Nutzen Sie hierfür die Bildungsangebote der Broker, die teilweise auch für Interessenten verfügbar sind, und machen Sie sich darüber hinaus auch die Bildungsangebote aus dem World Wide Web zunutze, zu denen neben Ratgebern auch Videokurse und die Erfahrungsberichte der Trader aus informativen Diskussionsforen gehören.

Schritt 2: Kriterien definieren

Haben Sie sich ein umfassendes Hintergrundwissen zum Börsenhandel angeeignet, können Sie dieses Wissen schließlich auch praktisch in einem Demokonto umsetzen. Hier können Sie selbstverständlich in erster Linie praktische Erfahrungen sammeln, doch darüber hinaus können Sie zudem auch die Kriterien festlegen, die für Sie auf der Brokersuche von Bedeutung sind. Welche Handelsplattformen sollten verfügbar sein? Wie hoch darf die Mindesteinlage ausfallen? Sind Sie auf ein umfassendes Bildungsangebot angewiesen? Diese und weitere Fragen sollten Sie sich selbst beantworten können, bevor Sie den dritten und vorerst letzten Schritt wagen.

Schritt 3: Brokervergleich

Im dritten und letzten Schritt nehmen Sie daraufhin Ihren Brokervergleich vor. Nutzen Sie hierfür die Kriterien, die Sie bereits im zweiten Schritt festgelegt haben, und orientieren Sie sich dabei an unseren Forex Broker Vergleich. Um sich schließlich selbst mit dem Angebot Ihres Favoriten auseinanderzusetzen, können Sie daraufhin die Webseite des Brokers studieren, den Kundensupport des Unternehmens auf Kompetenz testen und ein Demokonto eröffnen, um sich mit der Handelsplattform des Unternehmens vertraut zu machen.

Um erfolgreich zu handeln, sollten Sie drei wichtige Schritte vor Ihrer Kontoeröffnung nicht vergessen. Eignen Sie sich zunächst ein umfassendes Hintergrundwissen zum Börsenhandel an, definieren Sie daraufhin beim Handel über ein Demokonto mit virtuellem Kapital Ihre Kriterien und führen Sie schließlich Ihren eigenen Brokervergleich anhand dieser Kriterien durch. Informationen auf der Webseite des Brokers, die Kontaktaufnahme zum Support und ein Demokonto können dabei helfen, mehr über den Anbieter herauszufinden.
Die Handelsplattformen von XTB

Die praktischen XTB Handelsplattformen

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

4. Fragen und Antworten: Wichtige Infos im Überblick

TippsWie geht die Kontoeröffnung vonstatten?

Um ein Handelskonto zu eröffnen, muss der Trader zunächst das Kontoeröffnungsformular ausfüllen, das meist auf der Webseite des Brokers zu finden ist. Daraufhin kann er seine Einzahlung vornehmen, wobei er sich an der Höhe der Mindesteinlage orientieren sollte, und schließlich die Verifizierung durchlaufen, um sich seine Gewinne auch auszahlen lassen zu können.

Muss ich ein Live-Konto eröffnen, um im Demokonto zu handeln?

In der Regel wird ein Live-Konto nicht für die Eröffnung eines Online Trading Demokonto vorausgesetzt – zumindest nicht im Forex-Handel. Bei Bedarf kann man sich allerdings auch beim Kundensupport des Brokers darüber informieren.

Wie viel Geld sollte ich in den Devisenhandel investieren?

Die Höhe der Mindesteinlage des Brokers entscheidet darüber, wie viel Geld investiert werden muss. Empfehlenswert ist jedoch eine Einlage von 1.000 Euro bis 3.000 Euro, um auch einige Verluste verkraften zu können.

Welche Kriterien sind bei der Brokersuche entscheidend?

In erster Linie ist die Seriosität von großer Bedeutung, die durch eine vertrauenswürdige Regulierung und Einlagensicherung sichergestellt wird. Auch das Serviceangebot, der Kundensupport und die Konditionen sind letztendlich ebenso wichtig wie die Erfahrungen der Profis und der Bestandskunden mit dem Angebot des Brokers.

Sind Währungen für Einsteiger geeignet?

Obwohl CFDs womöglich für Einsteiger besser geeignet wären, können Anfänger durchaus auch dem Forex-Handel nachgehen, sofern sie dabei Vorsicht walten lassen.

5. Was erwartet Sie zudem auf Forexhandel.org?

SupportAuf Forexhandel.org finden Sie die wichtigsten Informationen rund um den Forex-Handel vor: Wir verraten Ihnen, wie Sie das Forex Trading lernen, welche Broker im Forex Broker Vergleich überzeugen konnten und welche Anbieter den besten Forex Bonus zur Verfügung stellen. Auch hilfreiche Informationen zum Forex Demokonto sind hier zu finden, ebenso wie wertvolle Ratgeber für die Gestaltung einer Forex-Strategie. Möchte man hingegen keine Währungen handeln, findet man auf Forexhandel.org auch wertvolle Informationen zum Handel von CFDs, Futures vor.

6. Fazit: XTB gehört zweifelsohne zu den besten Devisen Brokern

ErfahrungsberichtIn unserem Vergleich hat sich XTB mit seiner zuverlässigen Regulierung, seinen verschiedenen Kontomodellen und dem umfangreichen Serviceangebot als bester Devisen Broker etablieren können. Dies spiegelt sich auch in den Auszeichnungen wider, die XTB bereits erhielt. Laut Wealth & Finance International Awards ist XTB der am höchsten bewertete Forex- und CFD-Broker 2018.Trotzdem sollten Einsteiger nicht auf einen individuellen Broker Vergleich verzichten, bei dem wir die Anbieter anhand ihrer eigenen Kriterien testen und dabei Bereiche wie die Sicherheit, den Service und die Konditionen genau unter die Lupe nehmen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.