Dukascopy Konten – welche Arten von Konten gibt es beim Schweizer Broker Dukascopy aktuell?

By | 14. November 2018

Dukascopy KontenDie im Jahr 2004 von einem Schweizer Ehepaar gegründete Bank Dukascopy mit Hauptsitz in Genf bietet ihren Kunden verschiedene Kontenmodelle sowie Dienstleistungen an. Das auf das online und mobile Banking spezialisierte Unternehmen mit einer eigenen Schweizer Banklizenz hat zudem einen Schwerpunkt auf das aktive Trading gesetzt. Aktive Händler, Investoren, aber auch Anleger sind somit bestens bei Dukascopy aufgehoben. Doch damit jeder tatsächlich auch die besten Konditionen für sich, seinen Handel bzw. seine Investmentstrategie erhält, bietet Dukascopy verschiedenste Konten vom Girokonto über verschiedene Konten bis hin zu einem Goldaccount. Welches der für Sie passende Account ist und welche Konditionen Sie erwarten können, erfahren Sie im nun folgenden Artikel.

  • Schweizer Unternehmen mit Banklizenz am Hauptsitz Genf und mehreren Standorten weltweit wie Hong Kong, Schanghai, Moskau, Dubai oder Kiev
  • Spezialisiert auf aktives Trading, online Banking und das mobile Traden zu jeder Zeit und flexibel von überall auf der Welt
  • Verschiedene Kontenmodelle stehen zur Auswahl und es werden mehrere unterschiedliche Handelsplattformen angeboten
  • Konten für Anfänger, Fortgeschrittene, Sparer & Investoren und Profi Trader verfügbar

Die Auswahl des richtigen Brokers ist natürlich stets immens wichtig für die Umsetzung der eigenen Strategie, das Vertrauen in die Werterhaltung und somit auch für den Erfolg eines jeden Traders. Bei Dukascopy handelt es sich um einen Broker, eine Bank und einen Partner für ihr erfolgreiches Trading zugleich. Doch bei Dukascopy haben Sie nicht nur gute Konditionen, die wir ihnen gleich genauer vorstellen werden, oder hohe Sicherheitsstandards aufgrund des Standorts Schweiz, sondern Sie können auch noch flexibel zwischen verschiedenen Kontomodellen wählen, um das für Sie perfekte Paket zu erhalten.

Inhaltsverzeichnis

  • Die wichtigsten Fakten zum Schweizer Broker und Bankenhaus Dukascopy
  • Handeln ab 0,1 Pip für alle ECN Konten
  • MetaTrader 4 oder JForex Kontoeröffnung bei Dukascopy
  • Die internen Schulungsangebot von Dukascopy
  • Trend zum automatisierten Handel: Advisors selbst erstellen oder aus dem JStore
  • Diese Orderarten gibt es bei Dukascopy für das Trading
  • Die Konditionen für den Handel via MetaTrader 4
  • Weitere Konten bei Dukascopy im Überblick
  • Fazit zu dem Dukascopy Angebot

Jetzt beim Broker anmelden: www.dukascopy.de

Die wichtigsten Fakten zum Schweizer Broker und Bankenhaus Dukascopy

Bei Dukascopy handelt es sich um eine Bank mit Schweizer Lizenz mit Ausrichtung auf das aktive Trading sowie den Handel mit Devisen an der Forex Börse und CFD auf Aktien, Indizes, Kryptowährungen, Rohstoffe wie Öl oder Metalle wie Gold und Silber. Der Broker wurde im Jahr 2004 in der Schweiz gegründet und konnte sich seitdem nicht nur am Markt in der Schweiz oder Europa etablieren, sondern auch weitere Marktanteile vor allem in Asien und Osteuropa gewinnen. Mittlerweile gibt es daher auch Standorte in Tokyo, Hong Kong, Shanghai, Dubai, Riga, Kiev oder Moskau. Dementsprechend streng wird Dukascopy auch reguliert, denn an den verschiedenen Standorten überwachen natürlich die jeweiligen Finanzaufsichtsbehörden das Geschäft von Dukascopy.

Bei Dukascopy bestehen verschiedene Konten, Handelsplattformen sowie ein sehr umfangreiches Angebot an Fortbildungs- bzw. Ausbildungsinhalten. Unterstützt wird der Handel per Web Trader, externem MetaTrader 4 oder per eigener mobile App. Die Kosten für den Handel sind bei Dukascopy überwiegend sehr günstig und insbesondere der Devisenhandel über das ECN Konto bietet herausragende Konditionen. Diese kann Dukascopy nur anbieten, weil man Teil eines Netzwerkes von über 20 Banken ist und so eine Schnittstelle geboten wird, an der die Nutzer von Dukascopy Zugang zu Konditionen aus dem Interbankenmarkt erhalten. All das steht Kunden grundsätzlich ab einer Mindesteinlage von 100.- US-Dollar, Euro oder Britischen Pfund offen.

Dukascopy Webseite

Dukascopy ist ein Forex- und CFD Broker mit Hauptsitz in der Schweiz

Handeln ab 0,1 Pip für alle ECN Konten

Wer bei Dukascopy per ECN Konto Forex oder CFD Handel betreibt, profitiert von niedrigen Spreads ab bereits 0,1 Pip. Nutzer des ECN Kontos bei Dukascopy profitieren von der Mitgliedschaft bei einer Bank mit Schweizer Bankenlizenz und damit der Einlagensicherung bis zu einer Höhe von 100.000,- Schweizer Franken für Kundengelder. Gehandelt werden können mit diesem Dukascopy VIP Konto sowohl Devisen an der Forex Börse als auch CFD auf Indizes, Aktien, Metalle, Bitcoin, und Optionen.

Für ECN Konten gibt es darüber hinaus einen noch höheren Hebel als bei anderen Angeboten. So kann mit einem Hebel von einem Verhältnis bis zu 1:200 gehandelt werden. Den Nutzern der ECN Konten steht übrigens ein 24/7 verfügbarer live Kundendienst zur Verfügung, der bei Bedarf natürlich auch auf Deutsch verfügbar ist. Die Kontoeröffnung ist online, schnell und bequem von zu Hause aus möglich. Natürlich muss der Account bei Dukascopy auch verifiziert werden, allerdings ist auch das mittlerweile per Videoidentifizierung schnell und einfach von zu Hause aus möglich. Geld einzahlen kann man bei Dukascopy problemlos und flexibel per Debitkarte oder Kreditkarte. Die Einzahlung erfolgt grundsätzlich kostenlos und Dukascopy bietet einen Ersteinzahler-Bonus von bis zu 100 Prozent an.

Das ECN Konto in der Übersicht:

  • Handel mit CFD und Devisen an der Forex Börse
  • Handel bereits bei Spreads ab 0,1 Pips
  • Verfügbare Hebel in einem Verhältnis bis zu 1:200
  • 24 Stunden am Tag verfügbare deutschsprachige Kundenbetreuung
  • Ersteinzahler-Bonus von bis zu 100 Prozent

Jetzt beim Broker anmelden: www.dukascopy.de

MetaTrader 4 oder JForex Kontoeröffnung bei Dukascopy

Bei Dukascopy gibt es wie bereits angedeutet verschiedene Plattformen, auf denen gehandelt werden kann. Zwei davon sind MetaTrader 4 oder JForex. Bei Ersterem handelt es sich um die wohl bekannteste Tradingsoftware aktuell und die MetaTrader Plattform kann per Bridge problemlos angeschlossen werden. Zweiteres ist eine Schweizer Handelsplattform, die sich allerdings ebenfalls immer weiter steigender Beliebtheit erfreut und nach und nach den Markt zu erobern scheint. Wer mit einem externen Trader arbeiten möchte, hat also den Vorteil der Qual der Wahl.

Wer lieber im eigenen Browser bei einem Web-basierten Trader handeln möchte, bekommt bei Dukascopy natürlich auch die Möglichkeit hierzu. Die auf Java basierende Tradingplattform funktioniert dabei ebenfalls stabil, schnell und absolut sicher. Doch auch für unterwegs gibt es eine Lösung, denn die moderne und innovative Orientierung des Schweizer Bankhauses zeigt sich auch dahin gehend, dass bereits früh der Trend zum mobile Trading erkannt wurde. Daher gibt es bereits seit Längerem eine voll funktionsfähige App, mit der man jederzeit und von überall aus flexibel handeln kann. Sogar in der mobilen App, die natürlich sowohl auf Android als auch auf iOS Systemen funktioniert, stehen alle nötigen Instrumente, Informationen und Tools zur Verfügung, um einen erfolgreichen und profitablen Handel zu gewährleisten.

Bei Dukascopy ist man als Trader also bereits in puncto Handelsplattform und Werkzeuge zum Handeln absolut flexibel. Doch gerade weil zum Beispiel der JForex Trader noch nicht so bekannt ist und das Angebot auf den ersten Blick so gut aufgestellt ist, dass es schon wieder unübersichtlich wird, lohnt sich ein weiteres Angebot von Dukascopy besonders. Denn der Schweizer Anbieter gibt seinen Kunden die Möglichkeit, jede dieser Plattformen, die Finanzinstrumente sowie den Handel bei Dukascopy an sich mit einem 14-tägigen Demokonto kennenzulernen sowie auf Herz und Nieren zu testen. Das CFD Demokonto ist kostenlos und unverbindlich erhältlich und kann von allen Nutzern bei Dukascopy verwendet werden.

Die internen Schulungsangebot von Dukascopy

Doch Dukascopy bietet nicht nur hervorragende Konditionen für den Handel von CFD und Devisen an der Eurex, sondern auch viele verschiedene Zusatzleistungen. Eine dieser Zusatzleistungen ist das bereits angesprochene Demokonto, welchces noch ergänzt wird durch ein sehr umfangreiches Schulungsprogramm. Es werden verschiedene Lerninhalte sowohl für die Ausbildung zum Trader als auch die Weiterbildung als bereits erfahrener Trader angeboten. Erstere Angebote stehen permanent und in mehreren Sprachen zur Verfügung und können immer wieder betrachtet werden. In diesen Tutorial Videos geht es vor allem um die Grundlagen des Handels mit CFD und Devisen, die Handelsplattformen und deren Funktionen bei Dukascopy und alle angebotenen Finanzinstrumente. Darüber hinaus werden wöchentlich mehrere Webinare zu allen Themen rund um das Trading veröffentlicht, die sich sowohl an Erfahrene als auch Einsteiger richten. Auch diese Webinare sind in vielen verschiedenen Sprachen erhältlich und haben durchweg ein hohes Niveau.

Dukascopy Webinare

Dukascopy bietet regelmäßig Webinare an

Trend zum automatisierten Handel: Advisors selbst erstellen oder aus dem JStore

Mit Demokonto und eigener Akademie wird den Kunden also bereits einiges zur Verbesserung ihres Handels und ihrer Strategien geboten. Wer hingegen weniger aktiv sein möchte, sondern seinen Handel lieber zu automatisieren plant, hat hierfür ebenfalls alle nötigen Mittel zur Hand. Im JStore des JForex Traders stehen verschiedene automatisierte Advisors zur Verfügung, die erworben und sodann eingesetzt werden können. Wer lieber sein eigenes automatisiertes Handelssystem erstellen möchte, der hat auch hierzu Gelegenheit, denn im Visual Forex Modul kann mit nur wenigen Klicks ein solcher Advisor selbst erstellt werden.

Jetzt beim Broker anmelden: www.dukascopy.de

Diese Orderarten gibt es bei Dukascopy für das Trading

Auch die Möglichkeiten bei der Einstellung, Ausführung und Löschung von Orders können sich sehen lassen. Neben den standardmäßig verfügbaren Limit- und Stoporders besteht die Möglichkeit, Trailingorders anzulegen, die bei steigenden Kurse eine Stoporder mitziehen und so den Gewinn maximieren können. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeiten des 1-Klick Handels sowie des direkten Tradings aus dem Chart heraus. Wer zudem alle seine Positionen gleichzeitig schließen können möchte, muss hierauf ebenfalls nicht verzichten, denn mit nur einem Klick können bei Dukascopy im Trader alle Positionen beendet und abverkauft werden. Wer auch unterwegs und abseits von Bildschirmen mit Charts oder Wirtschaftsnachrichten auf dem Laufenden bleiben möchte, kann den bequemen Kursalarm per SMS oder E-Mail von Dukascopy nutzen.

Das sind die Zusatzleistungen, Werkzeuge und Features beim Dukascopy Trading:

  • Kostenloses, unverbindliches und 14 Tage verfügbares CFD Demokonto
  • Eine eigene Trading Akademie mit permanent verfügbaren Inhalten für Trading Anfänger und immer wieder neue Webinare sowohl für Fortgeschrittene als auch Einsteiger
  • Automatisierter Handel mit Advisors aus dem JStore oder selbst erstellten Advisors
  • Stop-, Limit- und Trailingorders für den flexiblen Handel ergänzt durch 1-Klick Handel, Handeln direkt aus dem Chart und allumfassende Kontrolle durch die Möglichkeit, mit einem Klick alle Positionen zu schließen
  • Kursalarm per E-Mail oder per SMS verfügbar
Dukascopy kostenloses Demokonto

Auch ein Demokonto gehört zu den Zusatzleistungen des Brokers

Die Konditionen für den Handel via MetaTrader 4

Wer auf seinen MetaTrader 4 nicht verzichten möchte oder seine Strategie bereits an den Trader angepasst hat, muss zur Benutzung des MetaTrader 4 lediglich einen Account für diesen Trader eröffnen. Wer bereits einen Account hat, muss entweder den Kundensupport anfragen oder aber eine Verbindung via Bridge herstellen. Wer mit dem MetaTrader 4 handelt, genießt nicht nur alle Vorteile eines der beliebtesten Tradingplattformen überhaupt, sondern bei Dukascopy auch erstklassige Konditionen.

Das Konto kann in Euro, US-Dollar, Britischen Pfund, Schweizer Franken oder aber Polnischer Zloty geführt werden. Gehandelt werden können mehr als 30 Währungspaare mit einem Hebel von bis zu 1:100. Die Mindestgröße von Positionen liegt aktuell bei 0,01 Lot und sowohl Expert Advisors, Trailing Stoporders als auch Absicherungen sind erlaubt. Die Kosten für die Kommission bei Dukascopy bemessen sich beim Handel über den MetaTrader 4 anhand der Höhe der Gesamteinlage und anhand des gehandelten Volumens. Bei Konten unter 5.000,- US-Dollar bzw. einem Äquivalent liegen dir Kosten bei durchschnittlich 9 Dollar, während Konten über 25.000 US-Dollar bereits nur noch 7 US-Dollar und Konten mit über 10.000.000 US-Dollar Einlage lediglich 4 US-Dollar zahlen. Die hierfür benötigte Margin wird zunächst bei der Eröffnung einer Position angegeben und dann im Verlauf der Position in Echtzeit im MetaTrader berechnet.

Jetzt beim Broker anmelden: www.dukascopy.de

Weitere Konten bei Dukascopy im Überblick

Bei Dukascopy gibt es so viele verschiedene Dienstleistungen und entsprechende Konten, sodass es durchaus schwierig sein kann, stets den Überblick zu bewahren. Grundsätzlich richtet sich das Angebot von Dukascopy nicht nur an private Händler, sondern auch an institutionelle Anleger wie Hedgefonds, Vermögensverwalter oder andere Banken. Für Privatanleger und private Trader bestehen jedoch bereits so viele Möglichkeiten, dass es an dieser Stelle ausreichen soll, diese aufzuzeigen.

Wer aktiv handeln möchte, kann zwischen einem Konto mit dem JForex Trader und dem MetaTrader 4 wählen. Daneben stehen noch ein Web Trader und vor allem die immer beliebter werdende mobile Trading App zur Verfügung. Besonders beliebt ist zudem das ECN Trading Konto, bei dem ausschließlich Devisen gehandelt werden können.

Weiterhin bietet Dukascopy noch standardmäßig ein Girokonto an, bei dem wiederum zwei verschiedene Versionen bestehen, die sich in Umfang sowie Kosten unterscheiden. Die Unterschiede werden von Dukascopy allerdings extrem transparent aufgezeigt, sodass jeder Nutzer sofort das passende Paket finden wird. Es wird zudem noch ein Goldkonto angeboten, mit dem in physisches Gold investiert werden kann, ohne dass man selbst Gold lagern muss und das Verlustrisiko trägt. Darüber hinaus wird noch eine eigene Rubrik für die Vermögensverwaltung angeboten, die sich vor allem auf den Aufbau und die langfristige Vermehrung von Vermögen konzentriert.

Dukascopy Goldkonto

Für die Geldanlage in Gold bietet Dukascopy auch ein Goldkonto an

Fazit zu dem Dukascopy Angebot

Bei Dukascopy gibt es ein so breites Angebot, dass jeder Trader, jeder Investor und jeder Anleger eigentlich ein Konto finden sollte, das so passend ist, als wäre es individuell ausgehandelt worden. Egal ob mit der eigenen Tradingplattform, dem Schweizer JForex oder per mobile Trading App – es stehen einem alle Möglichkeiten zu sehr guten Konditionen offen. Ein besonders gewichtiges Argument für Dukascopy ist natürlich auch die Schweizer Einlagensicherung, die Einlagen von Kunden bis zu einer Höhe von 100.000,- Schweizer Franken bzw. einer entsprechenden Summe in einer anderen Währung absichert. Auch wenn es nie Garantien geben kann und es sowieso ein Risiko beim Handel mit CFD und Devisen gibt, ist Dukascopy für die meisten Arten von Tradern ein sehr guter und vertrauenswürdiger Partner für den Handel mit CFD und Co.

Jetzt beim Broker anmelden: www.dukascopy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.