Webinare – Forex Demokonto

By | 17. September 2018

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: XTB

Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
  • Handel rund um die Uhr möglich
  • Kostenloses Demokonto

WEITER ZUM FOREX TESTSIEGER

Webinare sind von unschätzbarem Wert für den Trader, egal ob Anfänger oder professioneller Trader. Die XM Group Forex Webinar bietet kostenlose Webinare auf internationaler Basis in mehreren Sprachen an. Forex Experten leiten die Webinare. Die Forex-Webinare beinhalten verschiedene Themen:

  • Die Grundlagen des Devisenhandels
  • Einblicke in Risikomanagementpraktiken
  • Erläuterung der Handelspsychologie
  • komplexe Handelsstrategien
  • Forex Webinar für Anfänger
  • Fragen und Antworten der Teilnehmer

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

Das Motto für Anfänger ist: „Je einfacher die Strategie ist, desto einfacher ist es, die Grundlagen der Konzepte zu erfassen.“ Der Anfänger wird ermutigt, Strategien zu erstellen, die Trends folgen. Trend ist die Entwicklung eines Marktes, die einer bestimmten Gesamtrichtung folgt. Das trendfolgende System hat das Ziel, Kauf- und Verkaufssignale auszusenden, die sich wiederum an der Bildung neuer Trends ausrichten. Die Trendfolge kann unter Umständen für große Gewinne sorgen. Es bestehen jedoch einige Nachteile:

  • Sie sind schwer zu halten
  • Große Trends, die profitabel sein könnten, sind selten
  • Anzeichen, die am Beginn eines Trends auftreten, sind rar

Branchentipps sowie profundes Wissen von Forex-Experten runden diese Webinare ab. Die Forex-Kenntnisse werden verbessert oder aufgefrischt, die Handelsfähigkeiten verfeinert. Der Trader erhält eine gewisse Sicherheit, um gewandt auf den Märkten aufzutreten. Erfahrene Marktanalysten werden dem Trader wichtige Forex Strategien und Konzepte vermitteln.

1. Nutzen der Webinare

Der Forex Markt ist der größte und somit ein liquider Markt. Daher ist mit starker Volatilität zu rechnen, was von Vorteil ist oder auch nachteilig sein kann. Um Risiken gering zu halten, ist ein Forex Demokonto unbedingt einzusetzen. Der Trader kann Erfahrungen sammeln, sein Wissen in der Praxis vertiefen und sich eine Strategie erstellen. Um das Demokonto zweckmäßig nutzen zu können, ist die Teilnahme an einem Webinar empfehlenswert, eigentlich sogar ein Muss. Nennenswerte Vorteile sind:

  • Die audiovisuelle Wahrnehmung begünstigt schnelles und besseres Lernen
  • Der Zuhörer nimmt aktiv am Webinar teil
  • Die Teilnahme erfolgt zu Hause oder im Büro
  • Breites Wissensspektrum
  • Das Video kann jederzeit abgerufen werden, um Kenntnisse aufzufrischen
  • Der Trader kann eigenständig urteilen und Entscheidungen treffen
  • Kostenfreies Lernen und Erfahrungen sammeln

Der Trader kann nach Absolvierung einiger Webinare besser eigenständige Entscheidungen treffen, da aufgrund des erworbenen Wissens die Handelsaktivitäten effizienter gestaltet werden können. Webinare sind optimal für Online-Trainings, Mitarbeiterschulungen. Die Kommunikation mit den Teilnehmern ist möglich.

2. Kostenpflichtige Webinare

In der Regel werden Webinare allgemein sowie von den Brokern kostenlos angeboten. Es gibt jedoch ein Servicepaket, welches Webinare beinhaltet. Es handelt sich hier um ein Abo. Ein Thema ist beispielsweise Positionen im Dax und DowJones werden erörtert, analysiert und gehandelt. Mehrmals täglich werden Analysen auf der Blogseite veröffentlicht. Die Schwerpunkte sind:

  • Erkennen und Einzeichnen der aktuellen Trends
  • Einblenden der aktuellen Handelszeiten
  • Einblenden wichtiger News

Die Funktionen sind frei einschaltbar. Zur besseren Erläuterung wird ein Tutorial-Video zur Verfügung gestellt. Selbstverständlich sind kostenpflichtige Webinare oder Bildungsmaterial ausführlicher und können individuell nach Kundenwünschen gestaltet werden. Seminare sind in vielen Fällen kostenpflichtig im Gegensatz zu Webinaren. Wer explizit nach einem bestimmten Thema Ausschau hält und sich in diesem Bereich weiterbilden möchte, kann kostenpflichtige Webinare buchen. In diesen Fällen sind die Webinare gegen Entgelt optimal.

XTB bietet seinen Tradern verschiedene Kontenmodelle an

XTB bietet seinen Tradern verschiedene Kontenmodelle an

3. Woran ist ein gutes Forex Webinar erkennbar?

Gute Webinare sind am Themeninhalt erkennbar. Die Leiter der Webinare sind ausnahmslos Finanzexperten. Die präsentierten Themen müssen ansprechend sein und einen Mehrwert für den Trader bieten. Ein Anbieter beispielsweise präsentiert Webinare mit folgenden Inhalten:

  • Grundlagen des Devisenhandels
  • Wichtigkeit von Verlusttrades im Forex- und CFD-Trading
  • Wie hängen Emotionen und Trading zusammen
  • Perspektiven des Risikomanagements
  • Beobachtung, wie die Experten die Märkte analysieren
  • Erkennen von komplexen Handelsstrategien
  • Tipps und Tricks von Profis
  • Möglichkeit, Fragen zu stellen

Selbstverständlich müssen die technischen Voraussetzungen vorhanden sein. Wenn die Tonqualität schlecht ist oder Störfälle auftreten, sind die besten Webinare wertlos. Die Themen eines anderen Webinars sind ebenfalls optimal: Die passenden Handelssignale finden – Fragen, die sich der Trader vor jedem Trade stellen sollte. Kostenlose Webinare sind empfehlenswert und genügen den meisten Nutzern. Das allgemeine Wissen wird aufgefrischt und erweitert, manche Tipps und Tricks sind optimal und werden gern von den Tradern genutzt. Branchenwissen sowie FX-Kenntnisse müssen in Zeitabständen verbessert werden. Die Handelsfähigkeit zu stärken, ist für den Trader wichtig. Das Live-Webinar mit anschließender Fragerunde ist ideal. Individuelle Fragen, die eventuell auch für andere User von Interesse sind, können mit den nötigen Erläuterungen beantwortet werden. Die erlangten Fähigkeiten sollen nun auch dort eingesetzt werden, wo sie notwendig sind, allerdings vorerst auf dem Demokonto.

4. Gute Webinare für Forex Trader

Die Webinare für Einsteiger entscheiden darüber, wie schnell sich der Anfänger zum Profi entwickelt. Die Handelsstrategien sind von Wichtigkeit, ebenso wie die verschiedenen Analysearten. Die eigene Strategie muss erstellt werden, um überhaupt auf dem Demokonto virtuelle Transaktionen durchführen zu können.

Drei Hauptkategorien sind zu unterscheiden, und zwar handelt es sich um die Webinare für Anfänger, für Fortgeschrittene sowie für Profis. Jedes Webinar sollte einen Überblick über die Auffälligkeiten des Devisenmarktes behandeln und auf die speziellen Risiken hinweisen. Erfahrungswerte sind die wichtigsten Meilensteine in diesen Bereichen. Webinare dienen nicht ausschließlich zur Weiterbildung, sondern beinhalten ebenfalls das aktuelle Marktgeschehen. Handelssignale müssen von Tradern erkannt werden. Zum Bildungsmaterial zählen Webinare, gute FAQs, ein Händler-Glossar.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

5. Forex Webinare, Wissenswertes

Ein Webinar Kalender, aufzurufen im Internet, informiert den Trader, welches Webinar mit welchem Thema sowie zu welchem Zeitpunkt durchgeführt wird. Handelsstrategien, wichtige Tipps und wirtschaftliche Entwicklungen sind die Schwerpunkte der effizienten Webinare. Webinare sorgen dafür, dass der Trader über die neuesten Trends und Techniken informiert wird. Die jeweils 30 Minuten währenden Webinars informieren beispielsweise über folgende Themen:

  • London FX und CFD Trading: Chart-Setups
  • Trading-Fragen und Antworten
  • Bitcoin-Handel und Strategie
  • Euro Rate Outlook

Es ist ersichtlich, dass eine große Anzahl an Themen zur Verfügung steht, wobei die Möglichkeiten zur Teilnahme im Internet zu finden sind. Nicht für jeden Trader haben Webinare oder Seminare oberste Priorität, sondern mancher frischt seine Kenntnisse in gewissen Zeitabständen auf, informiert sich über neueste Geschehnisse auf den Märkten und verlässt sich ansonsten auf seine Erfahrung. Ob diese Auffassung nun positiv oder negativ ist, bleibt dahingestellt.

6. Das Forex Demokonto

Dieses Hilfsmittel ist für jeden Trader, ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis, von enormer Wichtigkeit. Der Anfänger macht sich mit den Vorgängen im Forex Handel vertraut und erprobt sein Wissen. Die professionellen Trader erstellen neue Strategien, führen Transaktionen auf der Grundlage neuer Trends durch und aktivieren Handelsgeschäfte, die von den aktuellen Marktereignissen abhängig sind. Es ist sinnvoll, über ein Demokonto zu verfügen, welches zeitlich unbegrenzt nutzbar ist. Das virtuelle Geld stellt in der Regel der Broker zur Verfügung. Merkmale guter empfehlenswerter Demokonten, die der Trader berücksichtigen sollte bei der Wahl seines Brokers, sind:

  • Zugriff auf die Handelsplattform
  • Kein Zeitlimit
  • Höhe des Guthabens
  • Kostenloses Demokonto
  • Informationen der aktuellen News
  • Zugriff mittels Demokonto auf alle Analysen

Die Höhe des Guthabens wird nicht einheitlich von den Brokern festgelegt. Es handelt sich um virtuelles Geld, welches allerdings von den Brokern zur Verfügung gestellt werden muss. Manche Broker machen die Höhe von der tatsächlichen Einzahlung abhängig. Je höher die virtuelle Geldsumme ist, desto besser können die Kalkulationen und Strategien des Traders realisiert werden. Von der kostenfreien und unbegrenzten Inanspruchnahme bis zur Handelsplattform müsste das Demokonto alle Funktionen beinhalten.

Durch leistungsstarke Plattformen können Trader auch von mobilen Endgeräten handeln

Durch leistungsstarke Plattformen können Trader auch von mobilen Endgeräten handeln

7. Vergleichsportal Forex Demokonto

Wer großen Wert auf die Nutzung des zweckmäßigen Demokontos legt, kann im Internet ein Vergleichsportal aufrufen. Die Wahl des Kontos sollte nach folgenden Kriterien erfolgen:

  • Unbegrenzte Nutzungsdauer
  • Kostenfreiheit
  • Ausreichend virtuelles Geld zur Verfügung haben
  • Wahl der Kontowährung
  • Betreuung des Kundensupports auch während der Testphase

Durch umfassendes Training mithilfe des Demokontos ist die Bedienung der Handelsplattform problemlos möglich. Jeder Trader sollte sich eine individuelle Strategie erstellen mittels Demokonto. Die ersten Käufe und Verkäufe sollten allerdings unbedingt im Demokonto stattfinden.

8. Webinar für Devisentransaktionen

Die Möglichkeit, Devisengeschäfte lediglich durch ein Devisenhandel Webinar kennenzulernen, ist durchaus realisierbar. Es gibt keinen Markt, der mehr Schwankungen unterworfen ist als der Devisenmarkt. Die Finanzinstrumente im Forex Markt werden als Währungspaare dargestellt. Jeder Trade besteht aus Kaufen und Verkaufen. Der Forex-Markt befindet sich ständig in Bewegung, was zu Kursschwankungen führt. In diesem Bereich ist es wichtig, über etwas mehr Wissen als lediglich das Grundwissen zu verfügen. Die entsprechenden Märkte muss der Trader genauestens kennen und sich darüber klar sein, wie er seine Währungspaare zusammensetzt. Ein interessantes Webinar bietet folgende Themen:

  • Trends erkennen und die richtigen Positionen einnehmen
  • Handelseinträge mit geringem Risiko berücksichtigen
  • Risiko und Geld effizient verwalten
  • So werden konsistente Gewinner erzielt
  • Psychologie erfolgreicher Anleger und Händler

Konsistente Gewinne zu erzielen, auch wenn man in 50 % der Aktionen falsch gelegen hat, ist für manchen Trader ein interessantes Thema.

9. Vergleichsportale

Der Forex Broker Vergleich ist für den Anfänger hilfreich. Die Vergleichsportale präsentieren ausschließlich seriöse Anbieter. Die aufgelisteten Broker sollten jedoch vom Kunden überprüft werden, denn die Bedingungen sowie die offerierten Demokonten sind verschieden. Wie bereits erwähnt, ist das Demokonto unentbehrlich, und zwar im Idealfall kostenlos und unbegrenzt. Alle relevanten Informationen zu den aufgeführten Brokern werden dem Kunden transparent gezeigt, sodass der Kunde einen Überblick über die verschiedenen Angebote bekommt. Die Handelsplattformen, Handelsangebote, Gebühren sowie Einlagensicherungen wurden eingehend von jedem Tester überprüft. Selbstverständlich sind die Regulierungen ebenfalls einer Prüfung unterzogen worden. Bewertungen und Erfahrungsberichte runden das Bild ab, sodass sich der Kunde umfassend informieren kann, bevor die Wahl auf den passenden Broker fällt. Jeder Trader weist andere Bedürfnisse auf. Der eine Trader legt großen Wert auf entsprechendes Ausbildungsmaterial mit dem Einsatz von Forex Webinaren, der andere Trader hat nur das Augenmerk auf ein komfortables Demokonto und der ungestüme Typ möchte am liebsten zeitnah im Live-Konto Transaktionen tätigen, was jedoch keineswegs empfehlenswert ist. Nachstehend erfolgt ein kurzer Überblick über die bewerteten Kriterien mit Beispielen. Die betreffenden Broker werden nicht namentlich aufgeführt; die höchste Bewertung beläuft sich auf 5 Punkte.

Min. EinzahlungBerichteBewertungRegulierung
Keine1424FCA, BaFin
200 Euro1194Mifid
100 Euro572IFSC
250 Euro114 ½FCA
2000 Euro23Bafin, FCA
5 Euro113keine
10.000 Euro00BaFin
1 USD33 ½keine
100 Euro1642FCA, CySEC

Es ist ersichtlich, wie unterschiedlich die Forex Broker präsentiert werden. Nur ein akribischer sorgfältiger Vergleich kann zur richtigen Auswahl führen. Der passende Forex Broker ist wichtig, denn die Devisen Branche birgt zeitweilig nicht unerhebliche Risiken. Manche Informationen sind für den Trader von großer Wichtigkeit:

  • Jede Transaktion wird mit Währungspaaren durchgeführt
  • Trader benötigen aufgrund der Hebelprodukte wenig Eigenkapital
  • Steigende und fallende Kurse müssen unablässig beobachtet werden
  • Gewinne und leider auch Verluste können sehr hoch ausfallen
XTB wurde bereits mehrfach für seinen CFD- und FX-Handel ausgezeichnet

XTB wurde bereits mehrfach für seinen CFD- und FX-Handel ausgezeichnet

10. Worauf ist beim Broker Vergleich zu achten

Einige Punkte sind wichtig, auf die der Trader besonders achten sollte:

  • Sind die Handelsplattformen leicht bedienbar
  • Leistungen des Brokers
  • Kundenservice jederzeit erreichbar
  • Handelskonditionen
  • Wird ein Demokonto zur Verfügung gestellt
  • Extras und Bonus für Neukunden und Bestandskunden

Bei den Leistungen des Brokers geht es um die Handelsplattform. Ist diese kostenlos? Wird ein Demokonto zur Verfügung gestellt? Ist die Verbindung auf mobilen Endgeräten möglich? Stellt der Broker Bildungsmaterial und Webinare zur Verfügung? Wie ist der Kundenservice? Gehören kompetente Mitarbeiter, die jederzeit erreichbar sind, zum Service des Brokers? Qualifizierte Antworten und vernünftige Problemlösungen sind die Voraussetzungen, die ein guter Kundenservice bieten sollte. Die Mindesteinzahlung ist ebenfalls bemerkenswert. Nicht jeder neue Kunde möchte direkt eine Anzahlung über 1.000 Euro und mehr riskieren. Es ist ratsam, zunächst ein Demokonto zu eröffnen und nach einer Testphase das Live-Konto aktivieren. Die richtige Strategie muss entwickelt werden, am besten mithilfe des Demokontos. Einige Tipps werden den Tradern in den Vergleichsportalen erläutert:

  • Die Grundlagen des Forex-Handels müssen dem Trader bekannt sein
  • Mit dem Trend handeln
  • Oder gegen den Trend handeln
  • Beim Webinar dem erfahrenen Trader über die Schulter schauen

In den Webinaren wird auf die Risiken hingewiesen und wie man diese minimieren kann. Viele Trader können sich nicht entscheiden, ob sie bei Gewinnen neu investieren oder sich die Gewinne auszahlen lassen. Die Hauptsache ist, aktiv zu sein, den Markt beobachten sowie seine Erfahrungen einsetzen. Ein bisschen gesunder Menschenverstand schadet nicht, denn manche Entwicklungen sind zu erahnen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

11. Fazit zu Forex Webinaren

Es ist wichtig, dass die technischen Voraussetzungen in Ordnung sind. Es ist für den Trader unakzeptabel, wenn aufgrund einer langsamen Internetverbindung die schnelle Reaktion verhindert wird. Die rasche sowie kontinuierliche Verbindung zum Internet ist ausschlaggebend für erfolgreiche Handelsgeschäfte. Das Demokonto ist für jeden Trader optimal. Der geeignete Broker sollte auch unter Berücksichtigung des Demokontos ausgewählt werden. Von einem guten Webinar und von vorbildlichem Wissensmaterial hängt die Zukunft der Trader ab. Wer schlecht vorbereitet ist, wird nicht viel Erfolg in dieser Branche haben.

 

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: XTB

Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
  • Handel rund um die Uhr möglich
  • Kostenloses Demokonto

WEITER ZUM FOREX TESTSIEGER