GKFX CFD Bonus für Deine Kontoeröffnung

Mittlerweile gehören attraktive Boni bereits nahezu zum Standard-Repertoire eines jeden seriösen Brokers: Neben Einzahlungs- und Kontoeröffnungsboni gehören dazu häufig auch Werbeboni, die für das erfolgreiche Anwerben von Neukunden versprochen werden. Das britische Unternehmen GKFX überzeugt dabei nicht nur durch ein kundenfreundliches Angebot, sondern darüber hinaus auch durch attraktive Boni, die sich auf fünf verschiedene Pakete aufteilen. Welcher GKFX Bonus der richtige für Sie ist, müssen Sie jedoch selbst entscheiden.

Jetzt beim Broker anmelden: www.gkfx.de

Inhaltsverzeichnis

  • Fakten zum GKFX Bonus im Überblick:
  • 1. Die Vorteile des CFD-Handels unter der Lupe
  • 2. Welcher GKFX Bonus ist verfügbar?
  • 3. Vorsicht: Die Risiken von Bonusangeboten
  • 4. Das Angebot von GKFX im Detail
  • 5. Der CFD GKFX Bonus im Fazit

Fakten zum GKFX Bonus im Überblick:

  • Bei GKFX sind fünf verschiedene Bonus-Pakete verfügbar
  • Dazu gehört unter anderem der Zugang zu MyFX oder ein Booster Package
  • Auch diese Boni sind an Auszahlungsbedingungen gebunden
  • Je attraktiver der Bonus, desto größer die Auszahlungsbedingungen
Die Startseite von GKFX

GKFX: Ein Top Broker mit Sitz in Deutschland

1. Die Vorteile des CFD-Handels unter der Lupe

CFD-HandelDer CFD-Handel (CFD = Contract for Difference/Differenzkontrakt) zeichnet sich durch zahlreiche Vorteile aus, von denen in erster Linie unerfahrene Trader mit kleinem Kapital profitieren können: Da CFDs als Hebelprodukte gehandelt werden, können Kunden hohe Volumina am Markt bewegen, ohne dafür besonders viel Eigenkapital zu hinterlegen. Dabei lassen sich selbstverständlich entsprechend hohe Gewinne erzielen, aufgrund derer sich häufig speziell Einsteiger für den CFD Handel begeistern. Diese vergessen dabei jedoch häufig, dass mit einer höheren Rendite auch ein höheres Verlustrisiko einhergeht, das es beim CFD-Trading zu beachten gilt – Limit Orders und ein professionelles Risikomanagement sind dabei die richtige Lösung.

Neben der Hebelwirkung und den daraus resultierenden Vorteilen punktet der CFD-Handel bei zahlreichen Tradern jedoch auch aufgrund seines einfachen Konzeptes und seines transparenten Gebührenmodells: Anstatt ein Finanzprodukt tatsächlich zu kaufen und es zu einem geeigneten Zeitpunkt wieder zu verkaufen, spekulieren CFD-Trader lediglich auf den Kursverlauf eines Finanzproduktes, während sie den Spread sowie ggf. Kommissionen oder Übernachtkosten an den Broker entrichten. Auch aufgrund dieses simplen Konzeptes spricht der CFD-Handel insbesondere unerfahrene Einsteiger an.

Der CFD-Handel zeichnet sich durch eine Vielzahl an Vorteilen aus: In erster Linie gehört dazu der Handel mit Hebelwirkung, der es dem Trader erlaubt, auch mit kleinem Kapital ein großes Volumen zu bewegen und dabei hohe Gewinne einzufahren – bei entsprechendem Verlustrisiko, versteht sich. Auch das leicht verständliche Konzept sowie das transparente Gebührenmodell überzeugen insbesondere unerfahrene Einsteiger.

2. Welcher GKFX Bonus ist verfügbar?

PraemienDer GKFX Bonus setzt sich aus fünf verschiedenen Paketen zusammen, die allesamt zu verschiedenen Bedingungen verfügbar sind. Was Sie vom GKFX Einzahlungsbonus erwarten können und was Sie dafür mitbringen müssen, verrät unser Ratgeber.

MT4BoosterPro Package

Das MT4BoosterPro Package wird von GKFX besonders beworben: Dieses Paket umfasst zusätzliche Applikationen für den MetaTrader 4, die das Trading-Erlebnis steigern und dem Trader dabei helfen sollen, eine höhere Rendite zu erwirtschaften. Dabei versprechen sie mehr Effizienz und Transparenz im Tradingalltag, was zu sicheren Handelsentscheidungen führen soll – sofern der Kunde ein Guthaben in Höhe von 2.500 Euro vorweisen kann. Ist dies der Fall, findet er das Paket im Kundenbereich „MyGKFX“.

Das MT4 Booster Tutorial

Das Welcome-Paket

Nach einer Mindesteinlage von 1.000 Euro kann der Kunde bei GKFX vom Zugang zu allen exklusiven Events profitieren, die von GKFX angeboten werden. Dazu gehören beispielsweise die Live-Tradings aus der Code-of-Practice-Reihe des Anbieters, die Analysen und Strategien umfassen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.gkfx.de

Das Starter-Paket

Weist das Guthaben des Kunden erst einmal 1.500 Euro oder mehr vor, kann der Kunde durch den Kooperationspartner von GKFX, Scalp-Trading, von täglichen Marktausblicken und –Rückblicken profitieren. Diese sind als „Forex am Morgen“ und „Forex am Abend“ bekannt und durchleuchten die Faktoren, welche die Märkte bewegen, mit einer Mischung aus technischer und fundamentaler Analyse.


Forex am Morgen vom 8.5.

Das Professional-Paket

Um das Professional-Paket in Anspruch nehmen zu können, muss der Trader ein monatliches Handelsvolumen von 5 Lots im Bereich des Forex Tradings mitbringen und eine Kontokapitalisierung von 2.000 Euro vorweisen. Daraufhin profitiert der Kunde vom Profi-Zusatztool „MyFX“, das für den MetaTrader 4 verfügbar ist.

Das Expert-Paket

Möchte der Trader das Expert-Paket nutzen, muss er ein monatliches Handelsvolumen sowie einen Mindestkontostand in bestimmter Höhe mitbringen – wie hoch diese Faktoren ausfallen müssen, ist von der Leistungsstärke des Kunden-PCs abhängig. Werden die jeweiligen Voraussetzungen erfüllt, kann der Kunde einen VPS (Virtual Private Server) in Anspruch nehmen: Dieser ist 24 Stunden am Tag mit dem Internet verbunden und ermöglicht die Administration eines eigenen Servers – optimal für automatisierte Handelssysteme.

Wir konnten festhalten, dass ein GKFX No Deposit Bonus beim britischen Unternehmen zwar nicht angeboten wird – dafür können Kunden allerdings bereits ab einer Mindesteinlage von 1.000 Euro von verschiedenen Vorteilen profitieren, die mit den fünf verfügbaren Bonuspaketen des Unternehmens einhergehen. Diese Pakete umfassen beispielsweise Zugang zu einem VPS, praktische Analysevideos oder das Zusatztool „MyFX“.

Jetzt beim Broker anmelden: www.gkfx.de

3. Vorsicht: Die Risiken von Bonusangeboten

OptionsscheineNimmt der Trader den Bonus eines seriösen Anbieters in Anspruch, muss er sich vor den Risiken, die mit einem solchen Bonus einhergehen könnten, nicht fürchten: Schlimmstenfalls kann der Trader die Auszahlungsbedingungen nicht erfüllen und der Bonus verfällt.

Anders sieht das Ganze bei einem unseriösen Anbieter aus: In diesem Fall ist es nicht unwahrscheinlich, dass das Unternehmen unrealistische Auszahlungsbedingungen voraussetzt, die von kaum einem Trader erfüllt werden können – und sollte dies doch eines Tages der Fall sein, wird die Auszahlung trotzdem unter Angabe fadenscheiniger Gründe letztendlich verweigert und nicht nur das eingezahlte Kapital, sondern auch der erzielte Gewinn des Traders verbleibt beim „Broker“. Um ein solches Schicksal zu vermeiden, sollten Trader Wert auf seriöse Anbieter legen, die Sie besonders schnell mithilfe eines Broker Vergleichs finden können.

Sofern der Trader sich für einen seriösen Anbieter entscheidet, muss er lediglich befürchten, dass er die Auszahlungsbedingungen nicht erfüllen kann und der Bonus verfällt. Bei einem Betrüger hingegen besteht die Gefahr, dass dieser unrealistische Auszahlungsbedingungen voraussetzt, die von kaum einem Trader erfüllt werden können – oder er verweigert die Auszahlung schließlich komplett und behält sowohl das Kapital als auch den Gewinn des Kunden ein.

4. Das Angebot von GKFX im Detail

HandelsangebotGKFX hat sich nicht ohne Grund im Laufe der Zeit zu einem der beliebtesten Online-Broker der Kunden entwickelt: Das britische Unternehmen bietet nicht nur zahlreiche verschiedene Finanzprodukte, die zu attraktiven Konditionen gehandelt werden können, sondern darüber hinaus hat GKFX zudem auch ein besonders umfangreiches Serviceangebot vorzuweisen.

Dieses Angebot umfasst einen besonders großen Analyse- und Research-Bereich, der den Autochartist, die Trading Central und einen Wirtschaftskalender umfasst. Auch im Bereich der Weiterbildung hat GKFX viel zu bieten: Neben Webinaren und Seminaren gehören auch schriftliche Leitfäden, eBooks und Videokurse zum Angebot des britischen Unternehmens – perfekt für Einsteiger. Diese können sich darüber hinaus auch das umfangreiche Angebot an Handelsplattformen sowie den dazugehörigen Tuning-Funktionen zunutze machen, das einen benutzerfreundlichen und einfachen Handel ermöglicht. Seit Mai 2016 gehört auch eine Videoreihe zum Schulungsangebot des Brokers. In dieser erklärt der renommierte Dozent, Portfoliomanager und Trader Dr. Gregor Bauer spannende Techniken der Chartanalyse. Neben den Weiterbildungsmöglichkeiten besticht der Broker vor allem durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und einen hervorragenden Support, weshalb GKFX im Mai 2016 von der DKI zum Besten CFD Broker des Jahres gewählt wurde.

Das Angebot von GKFX hat sich als sehr kundenfreundlich erwiesen: Ein umfangreiches Basiswerteangebot, das zu attraktiven Konditionen für den Handel über zahlreiche verschiedene Plattformen zur Verfügung steht, geht hier mit einem umfangreichen Analyse- und Research-Bereich sowie mit einem kundenfreundlichen Bildungsangebot einher. Darüber hinaus wird das Angebot des britischen Unternehmens zu guter Letzt optimal durch verschiedene Tuning-Funktionen abgerundet, die optimal auf die Bedürfnisse ambitionierter Trader ausgelegt sind.
Die Homepage von GKFX

GKFX bietet ein vielfältiges Angebot

5. Der CFD GKFX Bonus im Fazit

ErfahrungsberichtKunden können bei GKFX ein CFD Konto mit Bonus in Anspruch nehmen: Das Angebot des britischen Unternehmens umfasst fünf verschiedene Bonusangebote, die allesamt verschiedene Konditionen mitbringen und unterschiedliche Bedingungen voraussetzen. Mit diesen Boni können Trader nicht nur von den zahlreichen verfügbaren Handelsplattformen und dem umfangreichen Analyse-, Research-, Tuning- und Bildungsangebot profitieren, sondern sich darüber hinaus auch vom Zugriff auf Funktionen wie MyFX, einen VPS oder tägliche Analysevideos.

Jetzt beim Broker anmelden: www.gkfx.de

Videoquellen:
- http://www.youtube.com/watch?v=NRSJx-ViAuU
- http://www.youtube.com/watch?v=WDGRZ-1jqLE