Unsere Orbex Erfahrungen: 8 von 10 Punkten

Orbex Erfahrungen von Forexhandel.org Orbex ist ein Forex- und CFD-Broker, der 2011 gegründet wurde und auf der Insel Zypern ansässig ist. Das Unternehmen bietet seine Dienstleistungen weltweit an und richtet sich dabei sowohl an private Anleger als auch an institutionelle Investoren. Orbex ist in mehreren weiteren Ländern bei den zuständigen Regulierungsbehörden registriert. Auch bei der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ist dieser Broker verzeichnet. Durch den Hauptsitz auf Zypern erfolgt die Regulierung durch die dort zuständige Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC). Diese Finanzaufsichtsbehörde arbeitet nach den strengen Richtlinien der Europäischen Union und ist unter Branchenkennern bekannt. Mit insgesamt 32 Währungspaaren bietet Orbex alle relevanten Majors an und ermöglicht somit die Umsetzung verschiedenster Handelsstrategien. Zusätzlich werden mehrere CFDs aus verschiedenen Asset-Klassen angeboten. Vor allem Anfänger profitieren vom umfangreichen Bildungsangebot des Brokers und dem kostenlosen Demokonto, mit welchem der Handel unter realistischen Bedingungen, aber ohne das zugehörige Risiko in Ruhe kennengelernt werden kann. Zusätzlich zum normalen Trading wird auch das sogenannte Copy Trading angeboten. Hierbei können die Nutzer die Strategien von erfolgreichen Tradern in Echtzeit kopieren sowie auf ihr eigenes Handelskonto anwenden. Jetzt beim Broker anmelden: www.orbex.com  

Inhaltsverzeichnis

  • Orbex: Die wichtigsten Daten auf einen Blick
  • 1. Die Kunden können aus 32 Währungspaaren wählen
  • 2. Kostenloses Demokonto ohne Risiko und Verpflichtungen
  • 3. Kontomodelle bei Orbex unter der Lupe
  • 4. Breites Angebot an Schulungsmaterialien
  • 5. Service bei Orbex: Support auf Deutsch und viele Zusatzleistungen
  • 6. Boni bei Orbex: Das Bonusangebot im Test
  • Seriosität von Orbex
  • Sicherheit bei Orbex
  • Bewertung unserer Orbex Erfahrungen

Orbex: Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Konto ab:500 Euro
Max Hebel:1:30
Spread EUR/USD:Ab 0,8 Pips
Handelsgüter:32 Währungspaare plus CFDs auf Energien, Indizes und Metalle
Bonus:100 Euro Bonus für jeden geworbenen Kunden
Demokonto:Ja, zeitlich begrenzt auf 30 Tage, ohne vollständige Registrierung
Plattformen:MetaTrader 4, MT 4 Web Trader, MT 4 Mobile (für iOS und Android)
Zur Webseite:http://www.orbex.com

1. Die Kunden können aus 32 Währungspaaren wählen

Orbex ermöglicht seinen Kunden den Handel über die bekannte und bei erfahrenen Tradern sehr beliebte Handelsplattform MetaTrader 4. Dieser kann heruntergeladen und bei Bedarf auch auf mehreren PCs installiert werden. Aber auch eine webbasierte Version ist bei Orbex verfügbar. Dies ist insbesondere dann von Vorteil, wenn der Trader sich von einem fremden PC aus in sein Handelskonto einloggen möchte. Da kein Download und keine Installation erforderlich sind, kann die Handelssoftware direkt online gestartet werden, nimmt keinen Speicherplatz in Anspruch und ist sofort einsatzbereit. Für das mobile Trading kann die MetaTrader App kostenlos heruntergeladen werden. Diese bietet, genau wie die Desktop-Version, zahlreiche Analysefunktionen sowie zusätzliche Features, sodass auch unterwegs ein komfortables Trading unter professionellen Bedingungen möglich ist. Neben den üblichen Funktionen ist mit MetaTrader 4 auch der automatisierte Handel möglich. Mit dem Tool „Expert Advisors“ können bewährte Strategien angewendet und eigene Abläufe automatisiert werden. Beim Handelsangebot beschränkt sich Orbex auf die meistgehandelten Basiswerte. Unter den 32 angebotenen Währungspaaren sind alle Majors vertreten. Wer sich allerdings auf den Handel mit exotischeren Währungen spezialisieren möchte, findet hier nicht das passende Angebot. Das Gleiche gilt für die angebotenen CFDs: Die beliebtesten Werte aus den Asset-Klassen „Metalle“, „Aktienindizes“ und „Energien“ sind hier vertreten und decken die Bedürfnisse der meisten Trader in einem ausreichenden Umfang ab. Orbex ist ein ECN-Broker und verdient ausschließlich an den Spreads, die je nach Kontomodell als feste oder variable Gebühren angeboten werden. Beim von Einsteigern häufig genutzten Standard-Konto beginnen die Spreads bei 1,5 Pips, mit dem VIP-Konto lassen sie sich bis auf 0,8 Pips reduzieren.
Im Orbex Test konnte der Broker vor allem durch die niedrigen Spreads und die Arbeitsweise als ECN-Broker überzeugen. Das Angebot an handelbaren Basiswerten deckt die Majors ab, exotischere Währungspaare werden hingegen nicht angeboten. Der Handel erfolgt über den bekannten MetaTrader 4, welcher als Web Trader genutzt oder heruntergeladen werden kann. Mobile Apps für iOS und Android sind ebenfalls vorhanden und ermöglichen die Nutzung von MetaTrader auch unterwegs.
Jetzt beim Broker anmelden: www.orbex.com

2. Kostenloses Demokonto ohne Risiko und Verpflichtungen

Um den Handel beim Broker Orbex auszuprobieren, muss nicht unbedingt ein echtes Handelskonto eröffnet werden. Das kostenlose Demokonto kann 30 Tage lang genutzt werden und es ist keine Einzahlung erforderlich, denn der Handel erfolgt mit virtuellem Guthaben, welches bereits auf dem Konto vorhanden ist. Mit dem Demokonto können Einsteiger sich einen allgemeinen Eindruck vom Handel mit Forex und CFDs verschaffen und die Handelsplattform MetaTrader 4 ausgiebig kennenlernen. Auch die Orbex App, mit welcher der Handel ebenfalls über MetaTrader stattfindet, kann mit dem Demokonto genutzt werden. Nicht nur zum Kennenlernen, sondern ebenfalls zur Optimierung von Handelsstrategien und zum Trainieren neu erlernter Techniken eignet sich das Demokonto gut. Wer regelmäßig mit virtuellem Guthaben trainieren möchte, kann das bei Orbex problemlos tun, denn es können nach Ablauf der Nutzungsdauer von 30 Tagen immer wieder neue Demokonten eröffnet werden.
Orbex Demokonto

Orbex bietet ein kostenloses Demokonto an

Wenn der Trader sich nach dem Test über das Demokonto dafür entscheidet, einen echten Account bei Orbex zu eröffnen, stehen ihm für die Einzahlung mehrere Methoden zur Verfügung. So kann der Geldtransfer beispielsweise per Überweisung, Kreditkarte, Neteller oder Skrill erfolgen. Die Mindesteinzahlung beträgt 500 Euro (Classic- und Standard-Konto). Für die vollständige Eröffnung eines Handelskontos ist ein Identitätsnachweis erforderlich. Dieser kann online durch eine Kopie des Personalausweises sowie einen Adressnachweis durchgeführt werden. Durch den Identitätsnachweis erfüllt der Broker die gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz vor Betrug und Geldwäsche.
Für die Ein- und Auszahlung kann bei Orbex aus mehreren Methoden gewählt werden. Die Mindesteinzahlung beläuft sich auf 500 Euro. Der Handel kann aber auch ohne Einzahlung und damit ohne finanzielles Risiko getestet werden. Hierfür stellt der Broker ein kostenloses Demokonto bereit, welches mit nur wenigen Angaben eröffnet werden kann.

3. Kontomodelle bei Orbex unter der Lupe

Bei Orbex können die Trader aus vier verschiedenen Kontomodellen wählen. Angeboten werden ein Classic-Konto, ein Standard-Konto, ein Premium-Konto und ein VIP-Konto. Beim Classic-Konto werden bei jedem Trade feste Spreads berechnet, die bei 1,9 Pips starten. Die anderen drei Kontomodelle beinhalten variable Spreads. Diese beginnen beim Standard-Konto bei 1,5 Pips, beim Premium-Konto bei 1,2 Pips und beim VIP Konto sogar schon bei 0,8 Pips. Die 32 angebotenen Währungspaare und die CFDs aus verschiedenen Bereichen können mit sämtlichen Kontomodellen gehandelt werden. Das Scalping ist mit allen Konten mit flexiblen Spreads erlaubt. Lediglich mit dem Classic-Konto muss auf diese Strategie verzichtet werden. Die Mindesteinzahlung von 500 Euro gilt für das Classic- und das Standard-Konto. Beim Premium-Konto beträgt sie 5.000 Euro und beim VIP-Konto 25.000 Euro. Die genauen Konditionen sowie eine übersichtliche Tabelle zu den Unterschieden zwischen den Kontotypen sind auf der Website von Orbex zu finden.
Die angebotenen Kontomodelle sind gut auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Trader zugeschnitten. Hier finden sowohl Einsteiger als auch professionelle Trader meist ein passendes Handelskonto mit guten Konditionen. Mit allen Kontomodellen kann die Handelsplattform MetaTrader 4 genutzt werden und es stehen sämtliche Basiswerte zur Verfügung. Scalping ist mit den Kontomodellen „Standard“, Premium“ und „VIP“ ebenfalls erlaubt.
Jetzt beim Broker anmelden: www.orbex.com

4. Breites Angebot an Schulungsmaterialien

Für Anfänger eignet sich das Angebot von Orbex gut für den Einstieg in das Trading, denn der Broker stellt eine große Auswahl an kostenlosem Schulungsmaterial zur Verfügung, mit welchem der Handel Schritt für Schritt erlernt werden kann. Tutorials, eBooks und Video-Kurse erklären die wichtigen Grundlagen ausführlich und leicht verständlich. Das Wissen kann mit dem kostenlosen Demokonto direkt ausprobiert werden, ohne dass dafür echtes Geld eingesetzt werden muss.
Orbex Bildung

Auch Webinare zählen zu den Leistungen von Orbex

Nicht nur die Anfänger, sondern auch die bereits erfahrenen Trader profitieren vom umfangreichen Schulungsangebot. In den beliebten Webinaren werden verschiedenste Themen aufgegriffen sowie anschaulich erklärt. Die Trader erhalten außerdem täglich aktuelle Marktinformationen und technische Marktanalysen von Trading Central. Der Kundenservice ist in deutscher Sprache per Telefon, Mail und Live-Chat erreichbar. Ein kostenloser Rückruf zum gewünschten Zeitpunkt kann über die Website des Brokers ebenfalls angefordert werden.
Orbex bietet ein sehr ausführliches Schulungsangebot, welches neben einer Trading-Ausbildung für Anfänger auch viel nützliches Material für fortgeschrittene Trader enthält. Es stehen mehrere kostenlose eBooks zur Verfügung und auch die Video-Kurse und Webinare erfreuen sich großer Beliebtheit. Mithilfe des kostenlosen Demokontos können die Nutzer die vermittelten Inhalte ohne Risiko umsetzen und somit noch besser verinnerlichen.

5. Service bei Orbex: Support auf Deutsch und viele Zusatzleistungen

Orbex bietet neben dem eigentlichen Handelsangebot zudem einen guten Kundenservice und viele weitere Leistungen, die in dieser Form nicht bei jedem Broker zu finden sind. Der Kundenservice kann in deutscher Sprache kontaktiert werden, wodurch Verständigungsprobleme vermieden werden. Die Kontaktmöglichkeiten sind vielfältig: Der Support lässt sich per Telefon, Mail oder Live Chat erreichen. Auf der Orbex-Website besteht außerdem die Möglichkeit, einen kostenlosen Rückruf eines Mitarbeiters anzufordern. Zum zusätzlichen Angebot zählt unter anderem das Social Trading. Hier können Einsteiger von der Erfahrung der besten Trader profitieren, denn diese können in Echtzeit kopiert werden. So wird jeder Trade, welchen der sogenannte Signalgeber tätigt, auch auf dem Handelskonto des Followers ausgeführt. Beim Social Trading entsteht eine vorteilhafte Situation für beide Parteien, denn der Signalgeber erhält für jeden kopierten Trade eine Provision und die Follower können folglich auch ohne das umfassende Wissen der Profis mit deren Strategien handeln und am Erfolg partizipieren.
Orbex Webseite

Der Webauftritt des Brokers Orbex im Überblick

Erfahrene Trader schätzen die Möglichkeit, bei Orbex einen kostenlosen Virtual Private Server (VPS) nutzen zu können. Dabei handelt es sich um einen reservierten Bereich auf einem großen Hardwareserver, welchen der Trader individuell für sich nutzen kann. Ein solcher VPS ermöglicht beispielsweise den automatisierten Handel, ohne dass dafür der PC des Kunden durchgehend online sein muss. Auch die Latenzzeiten bei der Orderausführung werden durch den VPS in der Regel verringert. Als weiteres Extra ist ein Wirtschaftskalender auf der Website verfügbar. Hier können die Trader sich informieren, welche wichtigen Ereignisse in der Finanzwelt anstehen und entsprechend darauf reagieren. Unangenehme Überraschungen durch starke Kursschwankungen können dadurch verringert werden und auch das gezielte Ausnutzen aktueller Nachrichten ist möglich. Die Marktanalysen von führenden Finanzexperten geben einen guten Überblick über die aktuelle Marktsituation und liefern wertvolle zusätzliche Informationen bei wichtigen Handelsentscheidungen.
Bei Orbex erhalten die Kunden ein sehr gutes Service-Angebot. Der Kundenservice kann auf Deutsch kontaktiert werden und ist gut erreichbar. Ein Virtual Private Server ermöglicht den automatisierten Handel auch bei heruntergefahrenem PC und verringert die Latenzzeiten bei der Orderausführung. Die ausführlichen Marktinformationen bieten eine zusätzliche Entscheidungshilfe und sorgen dafür, dass die Trader stets auf dem neuesten Stand bleiben. Ein besonderes Highlight stellt das Social Trading dar, denn obwohl diese Form des Handels immer gefragter wird, wird sie bislang noch längst nicht von allen Brokern angeboten. Trader können hier die eigenen Handelsentscheidungen von anderen Nutzern kopieren lassen oder selbst den erfolgreichsten Tradern folgen und deren Entscheidungen auf das eigene Handelskonto anwenden.
Jetzt beim Broker anmelden: www.orbex.com

6. Boni bei Orbex: Das Bonusangebot im Test

Einen finanziellen Orbex Bonus bei der Anmeldung gibt es nicht. Das Bonusangebot des Brokers besteht aus den umfangreichen Zusatzleistungen, welche von den Kunden kostenlos genutzt werden können. Dazu gehören unter anderem der kostenlose Virtual Private Server (VPS) sowie die aktuellen Marktinformationen von Trading Central. Auch das Social Trading, welches zur günstigen Konditionen verfügbar ist, stellt eine Extra-Leistung dar, die bei den Kunden zunehmend gefragt ist. Wer einen neuen Kunden wirbt, kann einen Orbex Bonus in Höhe von 100 USD erhalten, sobald dieser Kunde Trades im Wert von 10 Standard-Lots platziert hat. Insgesamt liegt der finanzielle Vorteil der Kunden bei Orbex vor allem in den günstigen Handelskonditionen und den vielen kostenlosen Zusatzleistungen.
Einen klassischen Broker-Bonus gibt es bei Orbex nicht, Kunden können aber eine Prämie erhalten, indem sie weitere Kunden für den Broker werben. Darüber hinaus verfügt Orbex über ein breites Zusatzangebot, welches komplett kostenlos ist und den Tradern viele weitere Möglichkeiten eröffnet. Auch die generellen Konditionen stellen einen finanziellen Vorteil gegenüber dem Handel bei vielen anderen Anbietern dar.

Seriosität von Orbex

Der Broker Orbex wird von Zypern aus betrieben und untersteht daher der dortigen Finanzaufsichtsbehörde „Cyprus Securities and Exchange Commission“ (CySEC). Diese gilt als eine strenge Regulierungsbehörde, denn da Zypern seit 2004 Mitglied der Europäischen Union ist, gelten bei der CySEC-Regulierung die MiFID-Kriterien. Orbex ist international orientiert und bietet seine Dienste für Kunden aus zahlreichen Ländern weltweit an. Deshalb ist der Broker bei mehreren Finanzaufsichtsbehörden registriert, unter anderem auch bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Deutschland. Mit der Regulierung durch die CySEC ist der Broker ebenfalls zu einer Mitgliedschaft in einem Anleger-Entschädigungsfonds verpflichtet. Dieser bedient die finanziellen Ansprüche der Kunden auch dann, wenn es zu einer Zahlungsunfähigkeit des Brokers kommen sollte. Einlagen bis zu 20.000 Euro pro Kunde sind somit weitestgehend abgesichert. Die Verwaltung der Kundengelder erfolgt auf getrennten Konten, sodass diese ausschließlich der Finanzierung des Handels dienen und nicht vom Broker für eigene Zwecke genutzt werden sollen. Somit sollte zumindest in der Theorie die Rückzahlung von Geldern, die nicht als Margin in einer offenen Position gebunden sind, auf Anfrage des Kunden zu jedem Zeitpunkt funktionieren.
Orbex Regulierung

Neben CySec wird Orbex auch von der deutschen BaFin reguliert

Sicherheit bei Orbex

Neben der Regulierung durch die CySEC und der Trennung der Kundengelder vom Geschäftsvermögen achtet Orbex auch bei der Datenübertragung auf einen hohen Sicherheitsstandard. Die Verschlüsselung erfolgt nach modernem SSL-Standard und schützt die Daten der Kunden somit vor dem Zugriff durch unberechtigte Dritte. Die Datenschutzbestimmungen des Brokers besagen ausdrücklich, dass die Daten nicht verkauft oder weitergegeben werden. Eine Weitergabe darf nur in Ausnahmefällen stattfinden, beispielsweise wenn der begründete Verdacht einer Straftat vorliegt. Bei der Eröffnung eines Handelskontos wird die Identität des Kontoinhabers durch eine Kopie des Personalausweises und einen Adressnachweis festgestellt. Auszahlungen können ausschließlich auf Konten vorgenommen werden, die auf denselben Namen laufen, wie das Handelskonto des Traders. Ein- und Auszahlungen über Drittkonten sind nicht möglich. Dadurch wird ein Betrug verhindert und die Sicherheit beim Trading erhöht.
Orbex schützt die Daten der Kunden durch moderne Verschlüsselungstechniken und gibt keine Informationen an unberechtigte Dritte weiter. Auszahlungen können ausschließlich auf eigene Konten des Traders erfolgen.
Jetzt beim Broker anmelden: www.orbex.com

Bewertung unserer Orbex Erfahrungen

Mit 32 angebotenen Währungspaaren deckt Orbex die meistgefragten Basiswerte ab. Die Trader können aus insgesamt vier verschiedenen Handelskonten das für sie am besten passende Angebot auswählen. Als ECN-Broker leitet Orbex die Order an einen großen Liquiditätspool weiter und führt sie zu den bestmöglichen Bedingungen aus. Zahlreiche Bewertungen im Internet und gute Beurteilungen durch Finanzportale zeigen, dass die meisten Kunden mit Orbex sehr zufrieden sind. Auch die EU-Regulierung durch die CySEC sowie die hohen Sicherheitsstandards sind als positiv zu sehen. Die Einlagensicherung ist durch den zypriotischen Anleger-Entschädigungsfonds gewährleistet und beträgt 20.000 Euro pro Kunde. Als zusätzliche Leistungen werden täglich aktuelle Marktanalysen und technische Analysen von Trading Central angeboten. Immer mehr Trader nutzen auch die Möglichkeiten des Social Tradings und kopieren die Strategien der erfolgreichsten Trader. Das Bildungsangebot von Orbex wurde bereits mit einem Award von FXDailyInfo ausgezeichnet und bietet viele hilfreiche Informationen und Video-Kurse an, mit denen das Trading von Grund auf erlernt werden kann. Regelmäßig finden auch Webinare mit anerkannten Experten statt. Wer nicht sofort ein Handelskonto eröffnen und die Mindesteinzahlung von 500 Euro investieren möchte, kann Orbex kostenlos testen und ein Demokonto eröffnen. Hier können mit kostenlosem virtuellen Guthaben sämltiche Funktionen unter die Lupe genommen werden. Für Anfänger bietet das Demokonto die Chance, sich mit den Gegebenheiten des Marktes vertraut zu machen, ohne dabei ein finanzielles Risiko einzugehen. Orbex bietet durch einen umfangreichen Kundenservice und die günstigen Konditionen gute Voraussetzungen für Anfänger und fortgeschrittene Trader. Orbex Erfahrungen von Forexhandel.org