Plus500 Demokonto – Demokonto auch mit Facebook-Login testen

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 30.07.2020


Das Plus500 Demokonto lässt sich online ganz problemlos eröffnen. Wer will, kann dafür sogar seinen Facebook-Login oder seinen Account bei Google nutzen. Nach der Eröffnung stehen sofort 40.000 Euro virtuelles Guthaben zur Verfügung, mit dem die Trader auf dem CFD Forex Demokonto ohne zeitliches Limit ihre ganz persönlichen Plus500 Erfahrungen sammeln. Handelbar sind CFDs auf Forex, Aktien, Rohstoffe, Optionen und Indizes. Das Demokonto lässt sich auch zusammen mit dem Live Konto nutzen, um beispielsweise interessante Strategien ganz ohne Risiko zu testen. Probieren Sie es doch einfach mal aus.

  • Plus500 Demokonto zeitlich unbegrenzt
  • virtuelles Guthaben: 40.000 Euro
  • Web Trader als Handelsplattform
  • zahlreiche Indikatoren und Chartfunktionen nutzbar

Jetzt zu Plus500 und Konto eröffnen!76,4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld

1. Plus500 Demokonto: 40.000 Euro für Handel kostenlos

Das Plus500 Demokonto hat mehr zu bieten, als so manches andere FX Demokonto. Direkt nach dem Login steht den Anlegern ein virtuelles Guthaben von 40.000 Euro zur Verfügung. Damit können Investoren CFDs auf Forex, Aktien, Rohstoffe, Optionen und Indizes handeln. Der große Vorteil bei diesem CFD Forex Demokonto: Es ist zeitlich unbegrenzt. Im Forex Broker Vergleich haben wir kaum einen Anbieter gefunden, der diese große Flexibilität für die Trader bietet. Plus500 ermöglicht es seinen Kunden auch, dass Plus500 Demokonto gemeinsam mit ihrem Live Konto zu nutzen und auf diese Weise gleich die doppelten Plus500 Erfahrungen zu sammeln.

Anmeldung nur mit E-Mail-Adresse

Um sich diese Vorteile zu sichern, ist gar nicht viel nötig. Die Anmeldung für das Plus500 Demokonto geht problemlos mit der E-Mail-Adresse. Wahlweise können die Kunden auch ihren Facebook-Login oder das Google-Konto nutzen. Auch hier zeigt sich wieder die Kunden Endlichkeit und Flexibilität des Brokers. Einen ähnlich einfachen Anmeldevorgang gibt es beispielsweise beim XTB Demokonto nicht.

Hohe Usability beim CFD Forex Demokonto

Das Plus500 Demokonto bietet seinen Kunden eine hohe Benutzerfreundlichkeit. Es werden nicht nur die einzelnen Devisenpaare übersichtlich angezeigt, sondern auch der jeweilige Chart in einer optimalen Größe. Wer möchte, kann ganz problemlos aus dem Demokonto heraus zum Handel mit realem Geld wechseln.

Die Website von Plus500 (Illustrierter Preis)

2. Plus500 Erfahrungen: zahlreiche Majors und Minors handelbar

Plus500 stellt seinen Kunden über 50 Devisenpaare mit Hebel und als CFD zur Verfügung. Er beträgt bis zu 1:30. Zu den FX-Paaren gehören aber nicht nur Majors, sondern auch Minors. Mit dem Angebot für CFDs auf den Devisenhandel gehört der Broker zwar nicht zu den größten Anbietern, dennoch ist die Auswahl gut gewählt.

Zahlreiche Informationen zu Währungspaaren

Die Plus500 Erfahrungen zeigen, dass der Broker vor allem in der Informationsaufbereitung auf Qualität achtet. Wer sich beispielsweise für ein Devisenpaar entscheidet und darauf klickt, erhält detailliert dargestellt sämtliche Informationen. Dazu gehören nicht nur die grundlegenden Infos zu Margin oder Spreads, sondern auch die Trader-Stimmung und ein detailliertes Chartbild. Wer möchte, kann sich auch weiterführende Informationen und aktuelle Berichte zu dem entsprechenden Währungspaar besorgen. Hierfür gibt es eine direkte Verlinkung zu Yahoo! Finanzen mit dem entsprechenden Informationsgehalt.

Verschiedene CFDs auf Finanzinstrumente mit Plus500 Demokonto handelbar

Plus500 bietet CFDs auf Forex, Aktien, Rohstoffe, Optionen und Indizes an. Auch sie können mit dem CFD Forex Demokonto gehandelt werden. Gemessen an den Handelsangeboten gehört jedoch der CFD Devisenhandel zu den Steckenpferden des Brokers. Damit ist das Plus500 Demokonto für alle Anleger geeignet, die flexibel handeln und das Demokonto in Kombination mit einem Live Konto nutzen möchten.

Jetzt zu Plus500 und Konto eröffnen!76,4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld

3. Mit CFD Forex Demokonto verschiedene Charttools testen

Genau wie das GKFX Demokonto bietet auch der Demo-Account von Plus500 viele Möglichkeiten für die Chartanalyse. Diese Anwendungen sind besonders komfortabel gelöst, denn der Broker bietet seinen Kunden dafür ein besonders großes Bild. Wählbar sind nicht nur verschiedene Diagrammauflösungen zwischen einer Minute und einer Woche, sondern es gibt noch viele weitere Möglichkeiten.

Diagrammstile ausprobieren

Wer bislang nur wenige Plus500 Erfahrungen mit verschiedenen Diagrammstielen sammeln konnte, ist hier genau richtig. Plus500 bietet nicht nur die gängigen Diagramme, wie beispielsweise Kerze oder Balken, sondern auch viel mehr:

  • gefärbter Balken
  • Grundlinie
  • Berg

Damit lässt sich die Ansicht noch individueller einstellen.

Viele Indikatoren auswählbar

Mit dem Plus500 Demokonto können Trader auch zahlreichen Indikatoren wählen. Dazu gehören nicht nur die gebräuchlichen, wie die Bollinger Bänder, der gleitende Durchschnitt oder MACD. Nein, verfügbar sind auch viele weitere, wie beispielsweise Center of Gravity, Aroon, Envelopes und vieles mehr. Was Trader jedoch wissen sollten: Diese begrifflichen Angaben sind ausschließlich Sprache verfügbar. Wer sich jedoch etwas näher damit befasst, findet schnell Zugang zu diesen Indikatoren. Und genau dafür ist das CFD Forex Demokonto ja da: Trader können ohne zeitlichen Druck mit ihrem virtuellen Startkapital sämtliche Funktionen der Chartanalyse ausprobieren.

Hinweis: Anleger können sich sogar bevorzugte Ansichten speichern. Dafür gibt es eine separate Liste, die individuell geführt werden kann. Damit ist der Schnellzugriff auf die bevorzugten Währungen noch einfacher möglich.

Eine schnelle und einfache Einzahlung mittels PayPal bietet Plus500 Kunden Sicherheit

4. Demokonto auf dem Web Trader: das hat die Handelsplattform zu bieten

Das Plus500 Demokonto bietet nur eine mögliche Handelsplattform, den Web Trader. Damit haben die Trader jedoch sämtliche Werkzeuge, die es für den CFD Devisenhandel und die Chartanalyse benötigt, zur Verfügung. Zur Auswahl stehen nicht nur unzählige Indikatoren oder Diagrammarten. Nein, es können auch viele Zeichentools genutzt werden. Vor allem die Auswahl der Indikatoren ist besonders umfangreich. Damit richtet sich der Broker nicht nur an unerfahrene Anleger, sondern auch an ambitionierte Trader. Jeder kann dadurch das Plus500 Demokonto richtig effizient nutzen.

Wirtschaftskalender und Alarmfunktionen ebenfalls verfügbar

Über das Demokonto und den Web Trader sind auch der Wirtschaftskalender oder die Alarmfunktionen nutzbar. Sie können direkt über das Demokonto angezeigt werden. Vor allem der Wirtschaftskalender ist hilfreich, wenn es um entscheidende Veränderung am Devisenmarkt geht. Wir haben Trader die Auswahl zwischen verschiedenen anzeigen: gestern, heute, morgen diese Woche.

Alarm auch im Demokonto setzen

Natürlich kann das CFD Forex Demokonto all das, was das Live Konto des Brokers aufbietet. Nur werden dir die Gewinne nicht, sondern in Form von virtuellen Guthaben erzielt. Dafür gibt es aber auch keine echten Verluste. Eine dieser Zusatzfunktionen ist auch die Alarmfunktion. Hierüber können Trader zu den verschiedenen Instrumenten einen Alarm setzen. Um es noch einfacher zu machen, steht dafür eine Suchfunktion zur Verfügung, die bei dem Einrichten des Alarms hilft. Möchten Trader beispielsweise einen Alarm für EUR/USD setzen, können sie wahlweise eine Mitteilung per E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung erhalten.

Jetzt zu Plus500 und Konto eröffnen!76,4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld

5. Fragen zum Plus500 – (online) Hilfe naht

Das Plus500 Demokonto verfügt auch hier eine ganz besondere Funktion, denn Hilfe ist hier sofort verfügbar. Anleger können direkt aus dem Demokonto heraus via Live-Chat den Kundensupport kontaktieren. Erfahrungsgemäß steht diese Funktion jedoch nur in englischer Sprache zur Verfügung. Wie lange die Beantwortung der Fragen dauert, hängt in der Regel vom Kundenaufkommen ab. Wer jedoch den Live-Chat über das CFD Forex Demokonto kontaktiert, erhält eine Anzeige zur wahrscheinlichen Wartezeit. Auch hier zeigt sich in unseren Augen der Servicegedanke des Brokers.

FAQ-Bereich deutschsprachig

Wer den Kundensupport nicht direkt und in englischer Sprache kontaktieren möchte, dann auch auf den FAQ-Bereich zurückgreifen. Hier werden sämtliche Fragen rund um den Broker und sein Angebot beantwortet – in deutscher Sprache. Der FAQ-Bereich ist in verschiedenen Teile untergliedert. Neben Fragen rund um die Kontoeröffnung, die Finanzinstrumente oder die Gebühren gehören auch Fragen zu den Aufsichtsbehörden oder zur Einreichung der Ausweisdokumente dazu.

Hinweis: Die Suchfunktion im FAQ-Bereich hilft weiter, um noch schneller die gewünschte Antwort auf die Frage zu bekommen. Hier reicht es oftmals aus, wenn die ersten Buchstaben oder der erste Begriff eingegeben werden. Sofort erhalten die Kunden eine Anzeige aller möglichen Fragen. Noch einfacher geht Hilfestellung online laut den Erfahrungen im Forex Broker Vergleich kaum.

Erfahrene Zahlungsdienstleister wie PayPal bieten bei Plus500 ihre Dienste an

6. Vom Demokonto zum Live Konto: so einfach geht es

Plus500 Demokonto ODER Live Konto? Diese Frage müssen sich die Kunden des Brokers gar nicht stellen. Stattdessen können sie gleich mit beiden Kontomodellen ihrer eigenen Plus500 Erfahrungen sammeln. Das CFD Forex Demokonto gemeinsam mit einem Live Konto geführt werden. Es gibt auch keine zeitliche Begrenzung für das Demokonto, sodass die Anleger das virtuelle Guthaben zeitlich unbegrenzt ganz flexibel nutzen können. Ist der Betrag von 40.000 Euro jedoch aufgebraucht, wird kein neues virtuelles Kapital nachgeschossen. Deshalb geht diese Flexibilität nur solange, wie auch beim CFD Devisenhandel über das Demokonto Gewinne erzielt werden und das Konto im Plus ist.

Wechsel mit nur einem Klick

Wer sich auf seinem Plus500 Demokonto eingeloggt hat, kann ganz bequem mit nur einem Klick in sein Live Konto wechseln. Auf diese Weise partizipieren die Kunden von den Vorzügen des Demo-Kontos und können beispielsweise erfolgreiche Strategien auch auf ihrem Live Konto anwenden.

Login zeitgleich nicht möglich

Wir haben die Erfahrungen gemacht, dass ein zeitgleiche Login auf beiden Konten nicht möglich ist. Wer von einem Gerät aus das Demokonto und das Live Konto zeitgleich nutzen möchte, wird hier Schwierigkeiten haben. Allerdings ist vom Demokonto über das Smartphone und die Nutzung vom Live Konto über den PC zeitgleich praktikabel.

Jetzt zu Plus500 und Konto eröffnen!76,4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld

7. Fazit: Plus500 Demokonto zeitlich unbegrenzt und mit 40.000 Euro für Sie

Kunden des Brokers können auf ein zeitlich unbegrenztes Demokonto zurückgreifen, welches sogar mit einem virtuellen Guthaben von 40.000 Euro ausgestattet das Plus500 Demokonto kann sogar gemeinsam mit dem Live Konto genutzt werden, wenngleich ein paralleler Look in über ein Gerät nicht möglich ist. Als Handelsplattform für beide Konten dient der Web Trader, der besonders viele Indikatoren und Chartfunktionen zur Verfügung stellt. Damit können nicht nur unerfahrene Trader am CFD Devisenmarkt handeln, sondern auch ambitionierte Anleger. Im Forex Broker Vergleich zeigt sich Plus500 als besonders aufgeschlossener Anbieter für sämtliche Trader-Typen. Wer jedoch sein virtuelles Guthaben von 40.000 Euro auf dem Demokonto aufgebraucht hat, kann nicht weiter handeln. Erfahrungsgemäß wird gewöhnlich kein neues virtuelles Guthaben zur Verfügung gestellt. Dennoch kann eine Nachfrage beim Kundensupport nichts schaden. Möchten auch Sie das Plus500 CFD Forex Demokonto testen? Melden Sie sich doch einfach an. Haben Sie bereits einen Facebook-Account geht es auch darüber noch schneller.

Bilderquelle: paypal.com