XTB Software – dem MT4 am Devisenmarkt handeln

By | 27. November 2018

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: XTB

Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
  • Handel rund um die Uhr möglich
  • Kostenloses Demokonto

WEITER ZUM FOREX TESTSIEGER

 

XTB bietet zwei verschiedene Handelsplattformen, von denen jedoch lediglich eine XTB Software auf den Handel mit Devisen fokussiert ist. Der MetaTrader 4 wird als bekannte Handelsplattform bereits seit Langem auch von vielen anderen Brokern zur Verfügung gestellt. Grund hierfür sind seine unzähligen Tools sowie der hohe Bedienkomfort. Als Ergänzung zum MT steht eine weitere XTB Handelsplattform zur Verfügung, welche sich jedoch insbesondere an die Wertpapier-Trader richtet: xStation 5. Wir zeigen, wie die Anleger bei XTB mit der geeigneten Handelsplattform am Devisenmarkt aktiv werden können.

  • MT4 als Handelsplattform für FX-Handel
  • Kostenlose Nutzung der Plattform am PC oder mobilen Endgerät
  • Automatisierter Handel mit MT4 möglich
  • Strategie Tester inklusive

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

1. XTB Software für Forex-Handel – MetaTrader 4

Die zuverlässige XTB Handelsplattform, der MT4, hat sich bereits bei vielen Anlegern bewährt. Er bietet den schnellen und einfachen Zugriff auf verschiedene Märkte, auch den Handel mit Devisen. Bei XTB können die Trader CFDs auf Forex handeln und in beinahe 50 Währungspaare investieren. Dafür wird vor allem der MT4 genutzt. Es steht noch eine weitere XTB Software, xStation 5, zur Verfügung. Sie ist aber vor allem für die Wertpapierinvestments konzipiert und bietet dafür spezielle Features (beispielsweise Aktien-Scanner). Wer jedoch in Devisen investieren möchte, der benötigt vor allem zahlreiche Tools zur Analyse, um besonders präzise die Charts zu analysieren. Der MetaTrader 4 hat sich aufgrund seiner hohen Funktionalität und der vielen Werkzeugen bewährt.

MetaTrader 4 auch mobil nutzbar

Anleger können bei XTB beispielsweise direkt am PC oder auch mit dem Smartphone oder Tablet investieren. Wer sich für eines der mobilen Endgeräte entscheidet, kann auch die XTB Handelsplattform als App nutzen. Der MT4 steht als kostenloser Download im Apple oder Google Play Store zur Verfügung. Allerdings gibt es diesen nicht als brokereigene Variante, sondern als zentrale App im jeweiligen Store. Natürlich ist auch der Download über den PC möglich. Die kostenlose XTB Software gibt es mit nur einem Mausklick.

Drei verschiedene Kontenmodelle stehen bei XTB zur Verfügung

Drei verschiedene Kontenmodelle stehen bei XTB zur Verfügung

2. Die Werkzeuge und Features der XTB Handelsplattform

Um die Leistungsfähigkeit der XTB Software beurteilen zu können, schauen wir uns die einzelnen Features der Forex-Handelsplattform näher an. Mit dem MT4 können die Anleger ganz einfach Finanzinstrumente analysieren und auf Wunsch sogar den Handel automatisieren. Damit verbindet die XTB Handelsplattform bewährte Tools sowie Innovation miteinander.

Handelsmöglichkeiten mit MT4

Die Trader können bei dem MT4 eine hohe Funktionalität erwarten. Zur Verfügung gestellt werden die zahlreichen Echtzeitkurse der verschiedenen Finanzinstrumente. Außerdem gibt es Zugriff auf sämtliche Auftragsarten, inklusive Pending-Order. Wer das iPad für seinen Handel nutzt, kann sogar direkt aus dem Chart heraus investieren. Aufgrund der technischen Voraussetzungen ist dies beispielsweise mit der Smartwatch nicht möglich. Zudem stehen sämtliche Handelsoperationen zur Auswahl. Die Trader haben ebenfalls Zugriff auf die Handelshistorie, um beispielsweise das strategische Vorgehen besser abschätzen zu können. Genau dafür sind beim Forex-Handel die historischen Daten besonders wichtig, wenngleich sie auch richtig interpretiert werden müssen. Dafür gibt es zur technischen Analyse ebenfalls zahlreiche Funktionen im MT4.

Technische Analyse mit dem MT4

Für die technische Analyse stehen 30 der beliebtesten technischen Indikatoren als Unterstützung zur Auswahl. Außerdem zählen 24 analytische Objekte (Linien, Kanäle, geometrische Figuren und Gann-, Fibonacci- und Elliott-Tools) dazu. Zusätzlich können die Anleger aus neun Zeitrahmen (M1, M5, M15, M30, H1, H4, D1, W1 und MN) sowie drei Charttypen (Balken-, Kerzen- und Liniencharts) auswählen. Für eine bessere Analyse gibt es in der mobilen Anwendung eine integrierte Zoom- und Scroll-Funktion.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

3. Hohe Benutzerfreundlichkeit bei XTB Software

Für Trader ist es essenziell, dass eine gute Handelsplattform möglichst einfach zu bedienen ist. Nicht nur weniger erfahrene, sondern auch ambitionierte Trader schätzen deshalb die Vorzüge vom MT4. Die XTB Handelsplattform ist gut strukturiert aufgebaut und bietet viele Möglichkeiten der individuellen Anpassung. Die Trader können beispielsweise das Chart-Farbschema nach ihren Wünschen anpassen, um für eine bessere Orientierung zu sorgen. Außerdem ist mit dem iPad aufgrund des größeren Displays die Anzeige von vier Charts in einem Fenster problemlos möglich. Individuell konfigurieren lassen sich auch Indikatoren und grafische Objekte, sodass die Anleger die Chartanalyse mit ihren individuellen Einstellungen noch effektiver gestalten können.

Besondere Features beim MT4

Wer die XTB Handelsplattform nutzt, wird die hohe Geschwindigkeit der Charts feststellen. Bei CFDs, die auf Devisen gehandelt werden, ist Geschwindigkeit häufig besonders wichtig. Deshalb kommt die Schnelligkeit den Investments der Anleger entgegen. Zusätzlich gibt es ein Informationsfenster, in dem die Trader sämtliche Aufträge, die Handelshistorie und vieles mehr sehen. Damit wird die Übersicht der gehandelten Positionen deutlich einfacher. Audiobenachrichtigungen sind ebenfalls Bestandteil vom MT4. Damit können Trader sich informieren lassen, wenn es Veränderungen im Chartbild gibt. Überdies stehen kostenfrei Dutzende Finanznachrichten täglich neu zur Verfügung. Ausgestattet mit diesen Informationen, können die Trader die aktuellen Märkte besser analysieren sowie gezielter vielversprechende Devisen beobachten.

Vielversprechende Besonderheiten beim MT4

Neben den vielen unterstützenden Tools für die technische Analyse hat die XTB Software noch viel mehr zu bieten. Dazu gehört der Strategie-Tester. Mit diesem können die Anleger ihre automatisierte Handelssysteme testen sowie auf Basis der Ergebnisse optimieren. Mithilfe von Backtests lassen sich ganz einfach Verbesserungen der Strategie finden und damit lässt sich der Handel optimieren.

Neben der xStation 5 steht auch der MetaTrader4 bei XTB zur Verfügung

Neben der xStation 5 steht auch der MetaTrader4 bei XTB zur Verfügung

Automatisierter Handel mit MT4 möglich

Eine weitere Option, die es häufig nur von teuren Handelsplattformen gibt, ist der automatisierte Handel. Hierzu werden in der MQL4 Community für den automatisierten Handel zahlreiche Lösungen zur Verfügung gestellt. Damit können auch Trader ohne detaillierte Programmierkenntnisse automatisch handeln.

Einzelne Features mit Demokonto testen

Wer die Vielzahl der Tools und Möglichkeiten der Handelsplattform zunächst völlig ohne Risiko ausprobieren möchte, kann das Demokonto von XTB nutzen. Dieses steht 30 Tage zur Verfügung und bietet den Zugang zu den über 3.000 globalen CFD-Finanzmärkten. Ausgestattet ist das Demokonto mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 Euro. Nach Ablauf der 30 Tage können sich Anleger wahlweise für ein Live-Konto entscheiden oder sich noch einmal mit einer anderen E-Mail-Adresse für ein Demokonto registrieren. Um jedoch einen ersten Eindruck der XTB Software zu erhalten, genügt erfahrungsgemäß die Nutzung von 30 Tagen. Wer nähere Fragen dazu hat, kann sich jederzeit an den persönlichen Ansprechpartner beim Kundensupport wenden, welcher auch für die schnelle Kontaktaufnahme über Live-Chat zur Verfügung steht.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

4. Umgang mit der Handelsplattform lernen: kostenlose Weiterbildung bei XTB

Der Handel mit Devisen ist vor allem für weniger erfahrene Anleger nicht immer ganz einfach. Deshalb scheuen viele Trader den Start bei einem Broker. Um jedoch hier Unterstützung zu bieten, hat XTB eine eigene Trading-Akademie gegründet. Hier werden verschiedene Themen in einzelnen Lektionen kostenfrei behandelt. Als Basiswissen für weniger erfahrene Trader gibt es beispielsweise erfolgt in der ersten Lektion die Erklärung, was der Forex-Handel eigentlich ist und wie er ausgeführt wird. In weiteren Lektionen erfahren die Trading-Anfänger, was die Märkte bewegt und wie beispielsweise die Fundamentalanalyse durchgeführt wird. Auf diese Weise können sich die Beginner Schritt für Schritt und langsam Wissen aneignen und zwar kostenlos.

Erklärung zur XTB Handelsplattform bereits im Grundlagenwissen

Die Handelsplattform MT4 wird ebenfalls detailliert erklärt. Bereits in der Einführung erhalten die Trader in den Lektionen 22 bis 28 einen Überblick, was der MetaTrader 4 eigentlich alles kann. So erfahren die Trader, wie die Handelsplattform aufgebaut ist und wie die Charts mithilfe der zahlreichen Tools analysiert werden können. Zusätzlich gibt es Informationen, wie beispielsweise Stop Loss, Take Profit und Trailing Stop gesetzt werden. In weiteren Lektionen für Fortgeschrittene oder ambitionierte Trader gibt es immer wieder Einblicke in die umfangreichen Funktionen des MT4. Mit diesem kostenlosen Wissen werden die Anleger leicht verständlich an die einzelnen Features der Handelsplattform herangeführt und können sie mit dem Demokonto ganz einfach nachvollziehen.

Sowohl für erfahrene Trader, als auch Einsteiger stehen leistungsstarke Handelsplattformen zur Verfügung

Sowohl für erfahrene Trader, als auch Einsteiger stehen leistungsstarke Handelsplattformen zur Verfügung

5. Forex handeln – so gehen Anleger vor

Anleger haben bei XTB beinahe 50 Möglichkeiten, um CFDs auf Devisen zu handeln. Im Fokus stehen vor allem die Majors und Minors, doch auch einige Exoten sind verfügbar. Wer mit dem Handel beginnen möchte, muss zunächst ein Konto eröffnen. Dabei haben die Trader die Auswahl zwischen einem Live-Konto sowie einem Demokonto. Wer sich für das Live-Konto entscheidet, hat zwei Modelle zur Wahl:

  • Standard
  • Pro

Diese Angebote gelten für private Trader. Wer als professioneller Anleger agieren möchte, muss sich dafür den Broker zunächst freischalten lassen und erhält dann andere Konditionen und Kontovarianten angeboten. Das Standard-Konto ermöglicht den Handel mit Devisen und anderen Finanzinstrumenten mit einem maximalen Hebel von 1:30. Die Kontoeröffnung ist kostenfrei und einfach online über das entsprechende Formular möglich. Wer sich für eines dieser beiden Konten für private Anleger entscheidet, kann die Handelsplattform wählen. Für das Forex-Training ist der MT4 empfehlenswert. Wer sich auf den Handel mit Wertpapieren fokussiert möchte, sollte hingegen die XTB Software xStation 5 wählen.

Konditionen für Forex-Trading variabel

Grundsätzlich können CFDs auf Forex 24 Stunden und fünf Tage wöchentlich gehandelt werden. Dabei haben Anleger die Möglichkeit, bereits ab 0,1 Pips zu investieren. Auch Micro-Lots sind handelbar. Eine Mindesteinzahlung ist nicht erforderlich. Wer beispielsweise in Euro/USD investieren möchte, hat einen Spread von 0,0001 Pips. Beim Investment in USD/PLN sind es 0,0013 Pips.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

6. Alternativen zum Forex-Trading

Neben den Devisen können die Anleger bei XTB noch weitere Finanzinstrumente handeln. Dazu zählen CFDs auf Rohstoffe, Indizes oder beispielsweise Kryptowährungen. Auch der CFD Handel auf Wertpapiere ist möglich. Doch es werden auch zahlreiche echte Aktien und ETFs zur Verfügung gestellt. Wer sich dem Wertpapier Investment zu wenden möchte, sollte eine andere Handelsplattform, nämlich die xStation 5, nutzen. Diese verfügt über einen eigenen Aktien-Scanner und ist deshalb für eine schnellere Wertpapierauswahl konzipiert. Außerdem gibt es einen Rechner, mit dem die Trader ganz einfach ihre Kosten vermeintlichen Gewinne aus dem Wertpapier Investment online berechnen können.

Konditionen für übrige Finanzinstrumente

Schauen wir uns die Konditionen für die alternativen Finanzinstrumente bei XTB näher an. Wer beispielsweise CFDs auf Indizes handeln möchte, kann das mit niedrigen Transaktionskosten tun und hat die Möglichkeit, long und short zu gehen. Außerdem können die Anleger auch hier einen Hebel nutzen, der allerdings für private Trader deutlich geringer als bei professionellen Tradern ausfällt. Insgesamt stehen über 20 globalen Indizes aus China, Amerika, Deutschland sowie anderen Ländern zur Verfügung.

Konditionen für Rohstoff-CFDs und andere Finanzinstrumente

Trader können auch CFDs auf Rohstoffe handeln. Dabei stehen die beliebten Rohstoffe, wie Gold oder Silber, im Fokus. Auch hier agieren die Anleger erfahrungsgemäß mit niedrigen Transaktionskosten. Allerdings weisen die Rohstoffe und Edelmetalle eine hohe Volatilität auf, sodass das Investment hier deutlich risikoreicher ist. Abgerundet wird das Angebot durch CFDs auf Kryptowährungen, wie beispielsweise Bitcoin, Ripple oder Dash. Insgesamt bietet XTB über 15 Krypto-Instrumente. Gehandelt wird mit einem Hebel von maximal 1:2.

Zahlreiche Finanzprodukte stehen beim Online-Broker XTB zur Verfügung

Zahlreiche Finanzprodukte stehen beim Online-Broker XTB zur Verfügung

Echte Aktien und Aktien-CFDs handeln

Wer nicht mit Differenzkontrakten handeln möchte, kann auch in echte Aktien investieren. Deutsche Akten werden können die Trader bereits ab 0,10 Prozent und mindestens 3,99 Euro handeln. Andere Aktienwerte gibt es ab mindestens 4,99 Euro. Möglich ist die Handelsaktivität an 16 globalen Börsenplätzen, wie etwa London, New York oder Antwort. Insgesamt stehen über 1.900 echte Wertpapiere für den Handel zur Verfügung. Zusätzlich gibt es mehr als 1.600 Aktien CFDs.

ETFs und ETF CFDs

Um das Angebot der Finanzprodukte abzurunden, schauen wir uns die Handelsmöglichkeiten für die ETFs an. XTB bietet seinen Kunden über 70 ETFs sowie mehr als 80 ETFs CFDs. Mit diesem Angebot können die Trader sehr flexibel agieren und ihr Handelskonto diversifizieren. Da vor allem das Investment auf Differenzkontrakte äußerst risikoreich ist, empfiehlt sich die Diversifikation. Wie beispielsweise ein nachhaltiges Risikomanagement funktioniert, erfahren die Trader auch im Weiterbildungsbereich des Brokers.

Tipp: XTB bietet zweimal wöchentlich (dienstags und donnerstags) ein kostenloses Live-Webinar, in dem der Analyst Maximilian Wienke kurz nach Markteröffnung die aktuellen Geschehnisse analysiert. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf den Wertpapieren, sondern auch die Devisen werden betrachtet. Für alle Anleger, die nach Trading-Ideen suchen, kann diese Live-Veranstaltungen Input bringen. Wer ein Event verpasst hat, kann auf dem brokereigenen YouTube-Kanal ebenfalls kostenfrei die Wiederholung anschauen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

7. Fazit: XTB Software für FX-Handel – MT4 noch immer Maß der Dinge

Es gibt nicht nur eine XTB Handelsplattform, sondern der Broker stellt neben dem MT4 auch xStation 5 zur Verfügung. Wer jedoch in Devisen investieren möchte, sollte den MetaTrader nutzen. Dieser überzeugt nicht nur aufgrund seiner hohen Benutzerfreundlichkeit, sondern auch mit den vielen zusätzlichen kostenfreien Tools. Anleger können die Handelsplattform wahlweise am PC oder direkt als App auf dem Smartphone oder Tablet nutzen. Neben verschiedenen Indikatoren für die Chartanalyse lässt sich die Handelsplattform ebenfalls als News-Plattform anwenden. Trader erhalten beispielsweise alle aktuellen Marktnachrichten oder Push-Benachrichtigungen bei Veränderungen. Wer noch nicht die gesamte Funktionalität des MT4 kennt, kann sich kostenlos Unterstützung dabei holen. In der Trading-Akademie von XTB gibt es beispielsweise viele Lektionen, welche sich mit der Anmeldung und Funktionalität der Handelsplattform beschäftigen. Um zunächst ohne Risiko den Forex-Handel mit dem MT4 zu testen, bietet XTB sogar ein kostenloses Demokonto für 30 Tage und einem virtuellen Guthaben von 10.000 Euro.

 

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: XTB

Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
  • Handel rund um die Uhr möglich
  • Kostenloses Demokonto

WEITER ZUM FOREX TESTSIEGER