XTB Webinare – kostenlos von Experten weiterbilden lassen

By | 7. August 2018

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: XTB

Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
  • Handel rund um die Uhr möglich
  • Kostenloses Demokonto

WEITER ZUM FOREX TESTSIEGER

 

Eine gute und bestenfalls kostenlose Weiterbildung kann Gold wert sein. XTB Webinare bieten die Möglichkeit, dass Anleger von erfahrenen Investoren lernen können. In regelmäßigen Abständen wird solch ein XTB Webinar Live angeboten und verschiedene Themen behandelt. Egal ob Einsteiger oder ambitionierte Trader, die Informationsveranstaltungen unterstützen die Investoren. Sie sind genau auf die Bedürfnisse der Anleger abgestimmt und helfen beispielsweise dabei, eine gute Tradingstrategie zu entwickeln. Welche XTB Webinare es gibt und welche Serviceleistungen der Broker noch bereithält, erfahren Sie hier.

  • XTB Webinare nicht für alle Kunden frei zugänglich
  • spezielle 1:1 Schulungen für VIP-Kunden
  • zahlreiche Live Webinare im wöchentlichen Wechsel
  • Kombination aus Demokonto + Webinaren möglich

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

1. XTB Webinare - Live von Profis lernen

Es gibt nicht nur ein XTB Webinar, sondern Kunden des Brokers haben unzählige XTB Webinare zur Auswahl. Damit können die Trader ihre Kenntnisse und Fähigkeiten verbessern und sogar eigene Handelsstrategien entwickeln. Dabei sind die verschiedenen XTB Webinare ganz auf die Bedürfnisse der Anlegererfahrungen ausgerichtet.

Experten geben Einblick in Handel

Durch die XTB Webinare führt nicht irgendjemand, sondern beispielsweise ausgewiesenen Experten auf ihrem Gebiet. Häufig teilt Rüdiger Born in verschiedenen Seminaren Live seine Eindrücke und Erfahrungen. Alle zwei Wochen finden diese Seminare statt, in denen die Kunden dem Profi über die Schulter schauen können. Er hilft nicht nur dabei, XTB Erfahrungen zu verbessern, sondern auch Marktsituationen besser einzuschätzen.

Kalender hilft bei Auswahl

Sie wissen nicht, wann das nächste XTB Webinar stattfindet? Kein Problem, denn der Broker stellt einen Kalender mit allen wichtigen Terminen zur Verfügung. Darüber ist auch die Anmeldung zur Teilnahme problemlos möglich. Solch ein XTB Seminar ist selbst verständlich kostenlos für die Kunden.

Jede Woche mit eigenem Fokus

Jede Woche stehen andere XTB Webinare zur Auswahl. Im CFD Broker Vergleich gehört das Angebot der Weiterbildungsmöglichkeiten von XTB zu den umfangreicheren, was natürlich die Kunden besonders freuen dürfte. Kostenlose Weiterbildung war noch nie so einfach. Kombiniert mit einem XTB CFD Demokonto können die Trader das angewandte Wissen von einem XTB Seminar gleich risikolos ausprobieren.

In der Kategorie Forex- und CFD-Handel schneidet XTB am besten ab

In der Kategorie Forex- und CFD-Handel schneidet XTB am besten ab

2. XTB Seminar: vom Anfänger zum Profi mit Unterrichtseinheiten

Der ganz besondere XTB Erfahrungen sammeln und sich weiterbilden möchte, kann sich in der eigenen Trading-Akademie anmelden. Um auf die individuellen Ansprüche und Vorkenntnisse der Trader optimal eingehen zu können, sind die XTB Webinare in verschiedene Level unterteilt:

  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Experten
  • Premium

Die XTB Webinare für Anfänger vermitteln Basiswissen zu grundlegenden Trading-Themen (beispielsweise zu CFDs, Forex sowie Handelsplattformen). Wer sich für die fortgeschrittenen Weiterbildungsangebote entscheidet, bekommt Informationen zu komplexen Werkzeugen und Techniken. Geboten wird auch wissenswertes über die Handelsplattform und allgemeine Informationen zu den Märkten. Die Unterrichtseinheiten für Experten sind etwas umfangreicher. Sie richten sich vor allem an erfahrene und ambitionierte Trader. Behandelt werden solch einem XTB Seminar beispielsweise Handelsstrategien, das Risikomanagement und vieles mehr.

Premiumangebot für ambitionierte Anleger

Wie die XTB Erfahrungen zeigen, gibt es auch ein spezielles Premiumangebot für ambitionierte Anleger. Diese Weiterbildungsmöglichkeiten sind jedoch mit einem CFD Demokonto nicht zugänglich. Stattdessen ist ein Live Konto erforderlich. Die XTB Webinare mit Premium-Charakter unterscheiden sich von den anderen Lerninhalten. Hier lernen die Trader 1:1 von den besten Investoren.

Verschiedene Service Level für Weiterbildungsangebote

XTB bietet seinen Kunden drei Service Level: Basis, Plus sowie VIP. Nur, wer VIP-Kunde ist, erhält die XTB Webinare 1:1. Um den VIP-Status zu erlangen, ist eine Mindesteinlage von 25.000 Euro und ein Volumen von 200 Lots erforderlich. Wer hingegen den Basis- oder Plus-Standard hat, bekommt diese 1:1 Schulungsangebote nicht. Für diese Kunden stehen jedoch die übrigen Weiterbildungsangebote zur Verfügung.

Alle XTB-Konten im Überblick

Alle XTB-Konten im Überblick

3. Für jeden Kunden passende Weiterbildung dabei

Schauen wir uns die Inhalte der XTB Webinare etwas näher an. Dafür beginnen wir mit den Veranstaltungen rund um das Basiswissen. Hier werden grundlegende Themen näher erläutert. Unterteilt sind diese Veranstaltungen in verschiedenen Lektionen, insgesamt 18 Stück.

Verschiedene Lektionen zum Aufbau des Basiswissens

Die ersten Lektionen beschäftigen sich mit den Märkten. Hier wird geklärt, was Forex oder der CFD-Handel eigentlich ist. Zusätzlich werden grundlegende Begriffe des Handels erläutert. Weiter geht es in den Lektionen mit der Fundamentalanalyse oder der Erklärung, wie eigentlich die Politik die Märkte beeinflussen kann. Ein XTB Webinar beschäftigt sich sogar mit der Bedeutung der Makroökonomie. Natürlich darf auch die technische Analyse oder die Erklärung zu den Charts nicht fehlen. Auch sie werden in zwei Lektionen behandelt. Nachdem die Kunden etwas Wissen aufgebaut haben, werden ab Lektion zehn weiterführende Themen behandelt. Hier geht es um die Erklärung des Risikomanagements, wie man Trends handelt und vieles mehr. Ab Lektion 16 werden auch die Handelsplattformen mit ihren individuellen Funktionen erklärt. Grundsätzlich erhalten die CFD Tools bei XTB in den Webinaren eine große Aufmerksamkeit, denn sie bilden die Grundlage für die weiteren Lektionen.

Hinweis: Die Übungen jeder Lektion variieren zeitlich, laufen aber meist nicht länger als zehn Minuten. Damit wird die Wissensvermittlung kurz und kompakt gehalten. Natürlich können sich die Trader die einzelnen Lektionen so oft ansehen, wie sie möchten. Das ist der Vorteil bei diesen online Webinaren.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

XTB Webinare für Fortgeschrittene

Wir haben uns auch die Veranstaltungen für Fortgeschrittene angesehen. Hier gibt es 29 verschiedene Lektionen, die auf dem Wissen der ersten Lektionen aufbauen. Allerdings werden hier weiterführende Themen erklärt. So geht es beispielsweise um die Zentralbankpolitik, Rohstoffe, Aktien, Kryptowährungen und vieles mehr. Trader lernen noch mehr über die technische Analyse und hier besonderen zum gleitenden Durchschnitt, Indikatoren und Oszillatoren sowie Fibonacci Retracement. Eine wichtige Rolle nimmt bei diesen Lektionen auch das Risikomanagement ein. Ihm werden gleich mehrere Lektionen gewidmet. Besonders umfangreich ist auch der Informationsgehalt zu den Handelsplattformen. Trader erfahren hier ab Lektion 16 bis zum Ende wie sie beispielsweise den xStation 5 oder den MetaTrader noch besser einsetzen können. Gerade für ambitionierte Anleger sind solche Zusatzfunktionen natürlich wichtig und hilfreich.

Expertenwissen in acht Lektionen

Es gibt auch verschiedene Angebote für Experten. In acht verschiedenen Lektionen befassen sich die Trader hier mit weiteren Analysemöglichkeiten oder Strategien. Zu den Themen gehören beispielsweise:

  • Fundamentalanalyse: Currency Carry Trade
  • Technische Analyse: Erweiterte technische Indikatoren und Oszillatoren
  • Technische Analyse: Harmonische Preismuster

Auch hier variiert die Länge der einzelnen Lektionen, dennoch bewegt sie sich meist bei ca. 10 Minuten. Die XTB Webinare sind nicht nur mit vielen wichtigen Informationen versehen, sondern auch grafisch gut aufbereitet. Um den bestmöglichen Lernerfolg zu erzielen, können sich die Kunden die Bildungsangebote immer wieder anschauen. Besonders interessant sind die Live Veranstaltungen, die im wöchentlichen Wechsel durch ausgewiesene Handelsexperten angeboten werden. Sie befassen sich immer mit aktuellen Themen, die gegenwärtig den Markt bewegen.

4. CFD Demokonto mit XTB Seminaren kombinieren

Wem ein bloßes XTB Webinar nicht ausreicht, der kann beim Broker auch noch weiter üben. Hierfür steht ein kostenloses Demokonto mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 Euro zur Verfügung. Allerdings ist dieses kostenlose Konto auf 30 Tage begrenzt. Um also den bestmöglichen Nutzen aus den Bildungsangeboten und dem Demokonto zu ziehen, sollten die Trader jeden Tag einige Lektionen anschauen und das erlernte Wissen auf dem Demokonto umsetzen. Dafür stehen über 3.000 globale CFDs zur Verfügung. Die Auswahl haben Trader aus: Aktien, Kryptowährungen und vielem mehr. Der maximale Hebel mit diesem Demokonto liegt bei 1:200.

Die Plattformen xStation 5 und MetaTrader 4 werden angeboten

Die Plattformen xStation 5 und MetaTrader 4 werden angeboten

Kundenservice als Ansprechpartner

Wer Fragen zu den Weiterbildungsangeboten oder zur Nutzung des Demokontos hat, kann sich an den deutschsprachigen Kundenservice wenden. Trader, die eine 1:1 Betreuung bei der Weiterbildung wünschen, erhalten diese mit dem Demokonto jedoch nicht. Hierfür ist ein Live Konto mit VIP-Status erforderlich. Wer diese Voraussetzungen erfüllt, partizipiert unmittelbar vom Wissen erfahrener Anleger und kann sich zu 1:1-Schulungen mit ihnen verabreden. Dieser Genuss hat jedoch auch seinen Preis. Für das VIP-Level wird eine Mindesteinlage von 25.000 Euro gefordert. Dafür gibt es dann auch persönliche Marktanalysen auf Anfrage und sogar den direkten Kontakt zu Marktanalysen.

Bereits ab 3.000 Euro Mindesteinlage Zugang zu umfangreichen Weiterbildungsangebote

Ab einer Mindesteinlage von 3.000 Euro gelten die Trader als Plus-Kunden. Damit haben sie einen Zugang zu verschiedenen Webinaren. Außerdem erhalten Sie Zugang zu Premium-Nachrichten und -Kommentaren.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com

5. Fazit: XTB Webinare unterstützen Trader kostenlos

Die verschiedenen XTB Webinare werden nicht allen Kunden uneingeschränkt gewährt. Es gibt verschiedene Levels, bei denen das Bildungsangebot variiert. Wer beispielsweise mindestens 3.000 Euro einzahlt, gilt als Plus-Kunde und bekommt Zugang zu vielen Ausbildungsmaterialien. VIP-Kunden (Mindesteinlage 25.000 Euro) haben sogar die Möglichkeit auf 1:1 Schulungen. Wer sich mit einem Demokonto anmeldet, kann nicht auf alle Bildungsangebote zurückgreifen. Doch das Weiterbildungsangebote von XTB kann sich laut unseren Erfahrungen sehen lassen. Der Broker stellt für alle Trader Erfahrung spezifisch zahlreiche Lektionen zur Verfügung. Sie dauern meist nicht länger als 10 Minuten. Der Informationsgehalt ist jedoch äußerst groß. Angesprochen werden verschiedene Themen, angefangen vom Basiswissen bis hin zur Chartanalyse und der Nutzung von Handelsplattformen. Jeder Trader kann sich die Webinare ganz in Ruhe in seinem Tempo ansehen. Zusätzlich werden auch Live Webinare an verschiedenen Wochentagen angeboten, die von Finanzexperten abgehalten werden. Möchten auch Sie die XTB Webinare erleben? Melden Sie sich doch mit einem Demokonto beim Broker an und testen Sie das Schulungs- und Weiterbildungsangebot.

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: XTB

Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
  • Handel rund um die Uhr möglich
  • Kostenloses Demokonto

WEITER ZUM FOREX TESTSIEGER