Litecoin Rechner – Mit Litecoin Rechner Kaufpreise oder mögliche Mining-Profite berechnen

By | 8. Oktober 2019

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: eToro

Besonderheiten von eToro:
  • Zahlreiche Kryptowährungen handelbar
  • Krypto-Trading mit Hebel 1:2
  • Professionelle Trading-Plattform
  • Größter Social Trading Broker der Welt
  • Krypto-Handel 24/7 möglich

ZUM KRYPTO BROKER TESTSIEGER

Wer ein Investment in Litecoin (LTC) oder andere Kryptowährung plant, muss Chancen ausloten und Risiken bewerten. Dabei hilft die Analyse aktueller Charts und vergangener Währungskurse. Was für den Litecoin-Kauf gilt, hat ebenso beim Litecoin Mining oder Trading von LTC Bedeutung. Über aktuelle Kryptopreise kann sich jeder online einfach und umfassend informieren. Zum Thema Litecoin Kurse werden allein von Google mehr als 1,2 Millionen Aufrufmöglichkeiten angezeigt. Niemand muss lange suchen, denn bereits auf der Suchmaschinenseite erscheint der LTC Kurs in Euro. Diese Angabe reicht im Prinzip aus, um sich Gewinne oder Verluste überschlagsweise auszurechnen.

Unterschiedliche Online-Rechner-Tools helfen in bestimmten Fällen, schnell zu möglichst genauen Ergebnissen zu gelangen. Anwendungslösungen gibt es u.a. für Litecoin Mining, Kaufbetragsermittlung beim LTC Direktkauf und die Berechnung historischer Direktkaufgewinne. Im Ratgeber werden einige Litecoin Rechner und ihre Verwendungsmöglichkeiten genauer vorgestellt.

  • Mögliche LTC Mining Gewinne kalkulieren
  • Mit Tool Litecoin in Euro umrechnen
  • Historische Gewinne bei Litecoin Anlage ermitteln
  • Börsen und Wechselstuben mit verschiedenen LTC Preisen

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Litecoin Rechner: Wozu wird er benötigt?

Der Preis ist ein Angebot eines Verkäufers, zu dem er ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Wertpapier verkaufen möchte. Der Verkaufspreis kann vom Verkäufer frei bestimmt werden. Realisiert werden kann er ihn nur soweit Angebot und Nachfrage es zulassen bzw. sich Käufer am Markt zur Zahlung bereitfinden. Krypotwährungen Preise machen da keine Ausnahme.

Bei einer steigenden Nachfrage nach Bitcoin oder Litecoin wird der Preis steigen. Lässt das Marktinteresse nach und die Verkaufsvolumen übersteigen das Kaufvolumen fällt er entsprechend. Das kann durchaus rasant und in erheblichem Ausmaß passieren, ähnlich beim Sommerschlussverkauf. Das muss jeder Litecoin Investor verstehen. So hat er die Möglichkeit im Bereich Bitcoin & Co. günstig zu kaufen und mit Profit zu verkaufen. Rechentools sind eine gute Hilfe, um sich über Marktpreise zu informieren und bestimmte Entscheidungen (kaufen, verkaufen, minen) vorzubereiten.

Bitcoin ist der Markt- und Preisführer in der Kryptoszene. Er besitzt fast 70 Prozent der Marktkapitalisierung, während die vielen anderen Kryptowährungen die restlichen 30 Prozent des Marktes unter sich aufteilen. Bitcoin hat einen Marktwert von aktuell 155 Milliarden Euro. Lediglich die ersten sechs im Krypto Ranking platzierten Internetwährungen können überhaupt einen Wert von mehr als 3,5 Milliarden Euro vorweisen. Dazu gehören neben Bitcoin die weiteren Platzierten Ethereum, Ripple (XRP), Bitcoin Cash und Litecoin (Platz 5).

Litecoin Euro Rechner

Wer Litecoin kaufen oder gegen eine Digitalwährung wie Ripple Coin oder EOS Kryptowährung eintauschen möchte, bezahlt das auf der Grundlage eines aktuellen Preises bzw. Gegenwerts. Der konkrete Verkaufspreis bzw. Wechselkurs wird von Kryptobörsen wie Coinbase oder Wechselstuben wie Anycoin Direkt vorgegeben. Auch auf sogenannten Peer-to-Peer-Marktplätzen können Litecoin erworben. Hier haben Käufer die Möglichkeiten, konkrete Angebote abzugeben oder auf Verkäuferangebote zu reagieren.

Für einen potentiellen Käufer sind die Preise von Interesse, weil er damit seine Kaufmöglichkeiten bestimmen oder mit historischen Kursen die Entwicklung eines Assets nachverfolgen kann. Für einen Verkäufer von Litecoin oder Ethereum Coin bilden tagesaktuelle Preise die Grundlage von terminierten Ertragsberechnungen. Zu diesem Zeitpunkt wird er für sein Litecoin-Vermögen einen bestimmten Gegenwert in Euro oder in einer ausgewählten Kryptowährung erhalten. Für jemand, dem ein Einstiegen ins Litecoin Mining vorschwebt, kann sich mit einem Litecoin Profit Rechner mögliche Miningbelohnungen kalkulieren. Die jeweiligen Rechentools nutzen dabei aktuelle Kryptowährung Preise.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Was ist Litecoin (LTC)?

Litecoin (LTC) ist eine der führenden Kryptowährungen und gilt als Bitcoin-Klon. Bereits 2011 wurde das LTC Projekt von Charlie Lee gestartet. Offiziell an Kryptobörsen eingeführt wurde der Litecoin 2014. Maximal werden 84 Millionen Litecoin in Umlauf gelangen. Rund 75 Prozent der LTC-Blöcke sind bereits gemint. Litecoin sollte seinem Gründer zu Folge der Silber-Bitcoin werden. Davon scheint der Bitcoin-Klon weit entfernt zu sein. Aus technologischer Sicht besitzt Litecoin gegenüber Bitcoin einige Vorteile. Der größte ist, dass ein LTC-Block schneller als Bitcoin erzeugt werden kann. Die Litecoin Miner sorgen für eine Blockerzeugung in zweieinhalb Minuten. Dank dieser Fähigkeit und der viermal so großen Kapazität gegenüber Bitcoin lassen sich Transaktionen schnell und günstig abwickeln.

Furios startete der LTC Kurs im Dezember 2018 steigerte sich bis Juni 2019 um etwa 550 Prozent. Seitdem geht es mit dem Preis von einigen Aufwärtsbewegungen abgesehen, abwärts. Aktuell bewegt sich der Preis je Litecoin bei rund 52 Euro, immerhin mehr als 30 Euro über dem 52-Wochen-Höchstkurs. Welchen Niedergang derzeit LTC Besitzer erleben müssen, zeigt sich bei Betrachtung des Preises der vergangenen 90 Tage, denn dieser lag bei 124 Euro. Der gegenwärtige Litecoin Euro Kurs hat sich 2019 (Januar bis September) um 5,5 Prozent erhöht.

In Bezug auf den Dollar hat der LTC Wert rund 1 Prozent eingebüßt. Im Vergleich zum Alltagshoch im Dezember 2017 beträgt der Verlust um die 84 Prozent. Die hohe Volatilität von Litecoin wird beim Blick auf die 52-Wochen-Spanne deutlich. Der LTC Kurs bewegte sich zwischen 19,50 und 128 Euro. (Stand 10/2019)

Da Litecoin zu den wichtigsten Digitalwährungen gehört, ist der Kauf und Verkauf auf einer Vielzahl von Börsen und Marktplätzen möglich. Die Leitwährung der meisten internationalen Handelsplätze ist der US-Dollar, der für Preisangaben maßgeblich ist. Wer von Deutschland ein Portal aufruft, dem werden nach Möglichkeit die Euro LTC Preise angezeigt. Das ist vor allem bei jenen Börsen, Marktportalen und Brokern der Fall, die den LTC im Austausch mit Euro anbieten.

Litecoin Mining Rechner

Litecoin Rechner: Tools für Miner, Investoren und Händler

Litecoin Rechentools gibt es in mehreren Formen für bestimmte Verwendungen. Dazu gehören LTC-Tools wie:

  • Litecoin Mining Rechner
  • Litecoin Euro Rechner
  • Litecoin Gewinn Rechner

Neben speziell auf Litecoin ausgelegten Tools gibt weitere allgemeine Kryptowährung Rechner, wo Berechnungen für verschiedenste Kryptowährungen durchgeführt werden können. Auf Kryptobörsen werden Preise zu allen handelbaren Märkten mit aktuellem Preis und historischen Kursen angezeigt. Auf der Basis dieser Angaben lassen sich dann auch für exotische Coins oder Token unterschiedlichste Berechnungen anstellen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Mining Rechner: LTC Mining Ertrag ermitteln

Ein Litecoin Mining Rechner (Calculator) kann helfen festzustellen, ob das Litecoin Mining unter den gegebenen Bedingungen rentabel ist oder wann es Profite abwirft. Die Rechentools sind so aufgebaut, dass nur wenige Angaben in die entsprechenden Felder einzutragen sind und dann sofort die Ergebnisse angezeigt werden. Mit dem Litecoin Mining Rechentool können potentielle Miner und sonstige Interessierte einem möglichen Profit beim Mining ermitteln.

Hat ein Miner erfolgreich einen Block mit richtigem Hash erstellt, erhält er 12,5 Litecoin als Belohnung. Bis zum Halving Anfang August 2019 waren es noch 25 Litecoin. Die Mining-Kriterien werden regelmäßig angepasst. Eine stärkere Konkurrenz erfordert mehr Arbeitsaufwand, um einen LTC Block zu erstellen.

Beim Calculator werden der Strompreis und die Kosten der Hardware eingegeben. Auf dieser Basis und weitere Größen wie LTC Preis wird errechnet, welche Belohnungen in Form von Litecoins durch Schürfen durchschnittlich verdient werden. Miner müssen damit rechnen, dass sich die Ausgaben erst nach mehreren Monaten amortisieren werden. Ist die Hash-Leistung der Hardware nicht ausreichend, um die Stromkosten zu decken, ist die Anschaffung aus wirtschaftlicher Sicht unrentabel. Der Mining Calculator wird die vorhandenen Kosten dem Mining ertrag gegenüberstellen, sodass teure und unnötige Hardwarebeschaffungen verhindert werden.

Miner haben nicht nur die Möglichkeit, mit Selbst-Mining LTC zu verdienen. Sie können einem Mining-Pool beitreten oder sich einem Cloud-Mining Anbieter anschließen. Beim Cloud Mining Rechner ist die Pool-Gebühr eine weitere Kostengröße. Mit all diesen Kosten bekommt es der Miner beim Cloud-Mining nicht tun. Hier zahlt der Miner an den Anbieter eine Gebühr und mietet oder kauft sich Miningleistung. Dafür erhält einen Anteil am gesamten Miningertrag. Meist wird der Ertrag über eine bestimmte Laufzeit garantiert. Je länger sich der Miner bindet, desto besser fallen die Konditionen aus. Allerdings muss bei der Auswahl der Cloud-Mining-Firmen mit Bedacht vorgegangen.

In der Vergangenheit hat sich mancher Anbieter als Scam oder Ponzi-Unternehmen herausgestellt. Gebühren wurden kassiert, die vereinbarten LTC Belohnungen blieben sie teilweise oder komplett schuldig. Den Litecoin Profit Rechner gibt es in weiteren Ausführungen für andere Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ether. Auch hier sind die aktuellen Gegebenheiten (Schwierigkeitsgrad, Krypot-Preis, Kosten, Belohnung) ausschlaggebend für das Berechnen möglicher Mining-Profite.

Litecoin in Euro Rechner

Ist LTC Mining aktuell noch rentabel?

Die Voraussetzungen für profitables LTC Mining haben sich verschlechtert. Belohnungen wurden um 50 Prozent reduziert. Litecoin gehört aktuell sicherlich nicht zu den Coins, die sich für das Mining empfehlen. Der Preis von Litecoin bewegt sich auf einem Niveau, wo eine Investition von mehreren tausend Euro möglicherweise die bessere Lösung.

Wird sich der Kurs so entwickeln, wie es einige Analysten vorhersagen, könnte eine glorreiche Litecoin Zukunft bevorstehen. Einige sind der Meinung der LTC hat ein Potential von bis zu 700 Euro in den nächsten fünf Jahren. Sollte das der Fall sein, würde sich Mining auch unter den gegenwärtigen Voraussetzungen lohnen. Bei allem Optimismus muss angesichts der gegenwärtigen Probleme und anhaltenden Coin Verkäufe mit einem weiter fallenden Wert ausgegangen werden. Kritiker und Pessimisten sehen den LTC schon bei 5 Euro im Handel.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Währungsumrechnung mit Litecoin Euro Rechner

Auf zahlreichen deutschsprachigen Online-Kryptoportalen und den Handelsplätzen, wo sich der Kauf von LTC in Euro abwickeln lässt, gibt es einen entsprechenden Litecoin in Euro Rechner. Der Rechner besitzt im Wesentlichen den Aufbau und die Funktionen wie bekannte Wechselkursrechner zum Umrechnen von Euro in US-Dollar oder Schweizer Franken in Euro.

Mit einem Kryptowährungsumrechner führt auf der Grundlage bestimmter Rechengrößen (Coinanzahl, Währungsbetrag) Berechnungen aus. Der Nutzer erhält als Ergebnis für einen bestimmten Betrag an Kryptowährungen den Kaufbetrag in Euro angezeigt. Umgekehrt ließe sich auch auf der Grundlage eines Euro-Betrages die Anzahl der erhältlichen LTC bestimmen.

Am 25.09.2019 hat das Kryptomarktportal CoinMarketCap einen LTC 51,73 Euro angegeben.

  • 1 LTC sind in Euro 51,73 Euro
  • 10 LTC sind in Euro 517,28 Euro
  • 100 LTC sind in Euro 172,80 Euro
  • 1000 LTC sind in Euro 727,99 Euro
  • 10000 LTC sind in Euro 279,90 Euro

Euro zu LTC umrechnen sieht folgendermaßen aus:

  • 1 Euro sind in LTC                  0,01933189 LTC
  • 10 Euro sind in LTC                0,19331894 LTC
  • 100 Euro sind in LTC               1,93318936 LTC
  • 1000 Euro sind in LTC           19,33189362 LTC
  • 10000 Euro sind in LTC       193,31893623 LTC

Umrechnungen mit kleineren Maßeinheiten sind so wie beim Bitcoin bis auf 100000 Stellen genau auch möglich. So lässt sich:

  • mLTC zu Euro umrechnen (1 mLTC sind 0,05 Euro)
  • µLTC zu Euro umrechnen (100 µLTC sind 0,01 Euro9
  • Litoshi zu Euro umrechnen (10000 Litoshi sind 0,01 Euro)

Litecoin Profit Rechner

Welcher Gewinn wäre mit Litecoin in der Vergangenheit möglich?

Einige Krypto-Portale offerieren mit dem Litecoin Gewinn Rechner ein Werkzeug, mit dem sich historische Berechnungen vornehmen lassen. Es lässt sich ermitteln, wie viel Geld mit Litecoin in der Vergangenheit hätte verdient werden können. Bei Litecoin sieht die die 12-Monate-Bilanz auf Basis US-Dollar nicht besonders gut aus.

Wer vor zwölf Monaten Litecoin im Wert von 1.000 US-Dollar gekauft hat, hätte keinen Gewinn, sondern einen Verlust von mehr als 63 US-Dollar verbuchen müssen. Wer vor drei Monaten die Summe in Coins investiert hätte, müsste einen Kursverlust von mehr als 480 US-Dollar schreiben. Selbst neue Investoren hätten in den letzten 30 Tagen keine echte Freude an ihrem LTC Investment gehabt, auch wenn der Verlust mit etwa 90 US-Dollar noch nicht so hoch ausfällt.

Hinweis: Aus diesen wenigen Berechnungsspielereien wird deutlich, dass der Kauf von Litecoin nichts für Leute mit schwachen Nerven und zum schnellen Geld verdienen ist. Es handelt sich um eine langfristige Spekulation, die irgendwann aufgehen kann oder eben nicht. Bei Letzterem wäre das investierte Geld teilweise oder komplett verloren

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Fazit zum Litecoin Rechner: Einfach in der Bedienung mit schnellen Ergebnissen

Wer in Litecoin investiert ist oder kaufen möchte oder sich für Mining interessiert, kann zur Berechnung von Kaufbeträgen, Kursgewinnen oder möglichen Mining Profite auf entsprechende Online-Tools zurückgreifen. Bereitgestellt werden sie von zahlreichen Online-Krypto-Portalen und weiteren Kryptobörsen. Die von Online-Portalen angebotenen Rechner nutzen meist Kurse einer bestimmten Partnerbörse oder eines Kryptomarktportal wie Coinmarketcap oder Coingecko. Hier wird mit durchschnittlichen Kursen gearbeitet.

Zwischen den echten Coin Preisen auf den einzelnen Börsen sind erhebliche Preisunterschiede feststellbar. Wer Litecoin Preise in Euro realtime angezeigt haben möchte, nutzt Marktplätze wie Coinbase, Kraken, Bitcoin.de oder Anycoin direct. Nach einer Registrierung kann er mit dem Kaufen oder Handeln von LTC starten. Ein Rechner kann nur eine Momentaufnahme des aktuellen Wertes von Litecoin sein. Den passenden Zeitpunkt für eine Investition wird er nicht liefern. In einigen Fällen lässt der Litecoin Euro Rechner die Berechnung historischer Gewinne zu.

Litecoin Rechner Mining

Litecoin verzeichnet für die vergangenen zwölf Monate eine erhebliche Kursspanne von etwa 20 bis 130 Euro. Diese Volatilität lässt sich beim CFd-Trading sehr gut ausnutzen. Beim Trading von CFDs auf LTC können Händler auf fallende Litecoin Preisentwicklungen spekulieren. Geeignete Broker mit dem Kryptoasset LTC und weiteren führenden Kryptowährungen im Portfolio sind eToro, IQ Option und Plus500. Beim CFD-Trading kommen oft Hebel zum Einsatz. Mit kleinem Kapitaleinsatz lassen sich hohe Gewinne realisieren.

Das Verlustrisiko ist auf der Gegenseite ebenso hoch. Weitere Vorteile der Brokerangebote sind einfache Kontoeröffnung und schnelle sichere Einzahlungen mit Banküberweisung, Kreditkarten und zahlreichen Online-Wallets (PayPal, Skrill, Neteller). Das kostenlose Demokonto sollten Anfänger unbedingt zum Trading lernen ausgiebig verwenden.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: eToro

Besonderheiten von eToro:
  • Zahlreiche Kryptowährungen handelbar
  • Krypto-Trading mit Hebel 1:2
  • Professionelle Trading-Plattform
  • Größter Social Trading Broker der Welt
  • Krypto-Handel 24/7 möglich

ZUM KRYPTO BROKER TESTSIEGER