IG App für iPhone, iPad und Android – Der große IG App Test

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: XTB

Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 3.000 Basiswerte handelbar
  • 24/5 CFD Trading möglich
  • Einer der größten CFD & Forex Broker der Welt

WEITER ZUM CFD TESTSIEGER

IG (früher IG Markets) ist seit der Gründung im Jahr 1974 bis heute einer der Marktführer im Bereich Forex und CFD. Der britische Broker ist seriös und kann auf eine lange Erfahrung zurückblicken. Wie macht sich dies für Kunden bemerkbar? Konnte das Unternehmen den Entwicklungen der Zeit folgen? Sind die Angebote auf dem neuesten Stand der Möglichkeiten? Wir haben die IG App für iPhone, iPad und Android unter die Lupe genommen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.ig.com/de

Alle Fakten zur IG App im Überblick

  • sehr benutzerfreundliche IG Apps verfügbar
  • für alle Geräte: iOS, Android, Blackberry, Windows etc.
  • kostenloser Download
  • IG ist ein empfehlenswerter Broker
  • kein ProRealTime Zugriff, Autochartist

1. Das Angebot von IG im Detail

OptionsscheineBei IG kann man sowohl Forex als auch CFDs und Aktien handeln. Wie der IG Test zur Kundenzufriedenheit zeigt, schneidet der Broker gut ab und gilt als kundenfreundlich. Insbesondere steht IG für ein großes Angebot zu fairen Konditionen. Wer bei IG Kosten und Gebühren genauer ansieht, findet keine versteckten Summen. Die Kostentransparenz ist absolut zufriedenstellend. Mit geringen Spreads ab 0,6 Pips und niedrigen Margins kann der Anbieter überzeugen.

Die Vorteile: Britischer Broker mit Tradition

  • Weltweit führender Anbieter von Differenzkontrakten (CFDs)
  • Vertreten in 16 Ländern auf fünf Kontinenten
  • Über vier Millionen Transaktionen pro Monat weltweit (Durchschnitt)
  • Reguliert durch die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht)
  • Kostenlose Kontoführung
  • Kontoeröffnung mit 250£/300€ Mindesteinzahlung
  • Demokonto: kostenlos 14 Tage testen
  • Spreads ab 0,6 Pips, Aktienkommissionen: ab 0,1 Prozent
  • Forexhandel: Margin ab 3,33 Prozent, Marginsätze für Aktien ab 20 Prozent
  • Bildungsangebot ist empfehlenswert mit Seminaren, Webinaren etc.
Allgemein kann IG als ein sehr fairer und erfahrener Broker bezeichnet werden, der mit einem großen Angebot im Bereich CFD, Forex und Aktien zu günstigen Konditionen punktet. Mit seiner weltweiten Präsenz gilt IG bis heute als Marktführer. Besonderheiten: Es gibt keine festgelegte Mindesteinlage bei der Kontoeröffnung! Ein Bonus für unsere Bewertung!

Jetzt beim Broker anmelden: www.ig.com/de

2. Gibt es eine IG App für iOS und Android?

mobilDie große Frage bei Brokern, die bereits so lange am Markt vertreten sind, lautet: Konnten sie mit den technischen Entwicklungen Schritt halten? Bei IG lautet die Antwort eindeutig: Ja! Mit einer webbassierten hauseigenen Plattform hat der Broker schon lange eine leistungsstarke Web-Alternative im Angebot. Der Sprung zum mobilen Handel ist bei IG ebenfalls gelungen. Inzwischen gibt es eine IG App für iPhone, iPad und Android. Dabei werden nahezu alle Geräte versorgt: Es sind ausgesprochen benutzerfreundliche Mobile Trading Apps für Tablets und Smartphones auf der Basis von iOS, Android, Blackberry und Windows verfügbar.

Angebot von IG für Trading Apps

IG Trading Apps: Das Angebot im Überblick

Unsere 3 nützlichen Tipps für die IG App

  • Tipp 1: Live-Preise vor dem Login erhalten! Wenn es besonders schnell gehen soll oder Sie sich nur kurz informieren möchten, können Sie Live-Preise bereits vor dem Login bekommen. Nutzen Sie diese spezielle Funktion!
  • Tipp 2: Erst testen! Sie können ein kostenloses IG Demokonto für 14 Tage eröffnen. Im Paket inbegriffen sind die IG Apps – eine gute Möglichkeit, um den mobilen Handel erst zu testen, bevor es ernst wird.
  • Tipp 3: Daten-Feed-Kosten können erstattet werden! Die monatliche Gebühr für Aktiendaten und L2 Kurse kann zurück erstattet werden, das sollten Sie im Blick behalten!
Es gibt sehr benutzerfreundliche Mobile Trading Apps für Tablets und Smartphones auf der Basis von iOS, Android, Blackberry und Windows. Mobiler Handel ist damit bei IG kein Problem. Der Broker bietet schon lange eine webbasierte Handelsplattform, die als leistungsstark gilt – wie die Apps beweisen.

3. Wie funktional sind Mobile Trading Apps wirklich?

HandelsangebotEs ist schon lange üblich, nicht mehr nur von zu Hause zu traden, sondern auch unterwegs auf dem Markt aktiv zu sein. Ständige Erreichbarkeit, permanente Informiertheit, Echtzeit-Kurse und keinerlei Zeitverlust: Es klingt sehr verlockend, mobil zu handeln. Im richtigen Moment kann man reagieren, man verpasst keine Chance und ist immer voll dabei. Aber bieten Mobile Trading Apps wirklich so viele Vorteile? Erfüllen sie alle Ansprüche, um auch mit dem iPhone oder Android erfolgreiche Geschäfte abzuschließen?

IG App zum Traden

Die IG App bietet Kursverläufe über mehrere Stunden

Pro und Contra Mobile Trading Apps

  • Gute Informationen, Echtzeit-Kurse
  • Keine Zeitverzögerungen
  • Keine verpassten Möglichkeiten
  • Für alle Geräte verfügbar
  • Sehr kleine Displays, abgesehen von iPads
  • Schlechte Übersicht über Kurse und Marktentwicklungen
  • Nicht alle Trading-Werkzeuge nutzbar
  • Bei IG: kein ProRealTime Zugriff, Autochartist
  • Begünstigt überstürztes Handeln.

Jetzt beim Broker anmelden: www.ig.com/de

Mobile Apps sind heute aus dem Marktgeschehen nicht mehr wegzudenken. Allerdings sind sie kein Ersatz für den Handel über einen Rechner, sondern sollten als zusätzliche Möglichkeit benutzt werden, wenn man unterwegs ist. Dabei sollte man wissen, dass nicht alle Instrumente voll nutzbar sind und die Darstellung oft schlechter ist aufgrund des kleinen Displays. Anders sieht die Sache bei einem iPad aus.
Die Mobilgeräte für die IG Trading App

Trading Apps bei IG für alle Geräte
Alt-Tag:

4. Die Handelsplattformen bei IG für das Trading zu Hause

HandelsplattformDie IG Handelsplattform ist über den Browser erreichbar. Sie ist also webbasiert und damit ohne Download zu benutzen. Der Vorteil daran ist, dass keine Software installiert werden muss und die Plattform von verschiedenen Rechnern zugänglich ist. Die einzige Voraussetzung ist ein Internetzugang. Man kann zwischen verschiedenen Sprachen wählen, außerdem stehen diverse Zusatzfunktionen zur Verfügung, wie ein Live-Nachrichten-Feed. Dass die IG Erfahrung positiv ist, liegt unter anderem an der leistungsstarken Handelsplattform.

Neben der webbasierten hauseigenen Plattform können weitere Handelsplattformen benutzt werden. Es gibt den MetaTrader 4 sowie ProRealTime für einen Zugriff auf die webbasierte Plattform. Für sehr erfahrene Händler steht die Plattform L2 Dealer zur Verfügung. Diese Plattform verfügt über einen DMA-Zugang.

Es gibt bei IG verschiedene Möglichkeiten: Zum einen können Kunden über die browserbasierte Handelsplattform handeln. Sie ist ohne Download und Software-Installation praktisch von jedem Rechner benutzbar. Zum anderen stehen weitere Plattformen zur Verfügung wie MetaTrader 4, ProRealTime oder L2 Dealer.

Jetzt beim Broker anmelden: www.ig.com/de

5. Die IG App für iOS und Android im Fazit

ErfahrungsberichtIG hat sich den technischen Entwicklungen überzeugend angepasst und bietet mit der IG App für iOS und Android eine gute Möglichkeit für den mobilen Handel. Wer sich überzeugen möchte, kann die IG App testen: Die Eröffnung eines kostenlosen IG Demokontos ermöglicht auch die Nutzung der Mobile App. Die IG App ist für alle Geräte verfügbar, die Software darauf abgestimmt. Der Download ist für Kunden kostenlos und man erhält regelmäßige Updates. Eine gute mobile Alternative!

 

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: XTB

Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 3.000 Basiswerte handelbar
  • 24/5 CFD Trading möglich
  • Einer der größten CFD & Forex Broker der Welt

WEITER ZUM CFD TESTSIEGER