AvaTrade Bonus für die Kontoeröffnung erhalten

AvaTrade Forex BonusAvaTrade ist ein erfahrener Online-Broker im Bereich Forex und CFD. Für Trader hierzulande empfiehlt sich der irische Broker aus mehreren Gründen: breites Handelsangebot, mehrere Handelsplattformen und deutschsprachiger Support.

Neukunden können einen Einzahlungsbonus erhalten und ihr Handelskonto mit extra Kapital ausstatten.

Jetzt beim Broker anmelden: www.avatrade.de

Wichtiges zum AvaTrade Bonus auf einen Blick:

  • Kontoeröffnung ab 100 Euro Mindesteinzahlung per Kreditkarte
  • Bonus ab einer Einzahlungssumme von 200 Euro erhältlich
  • 20 Prozent Bonus auf Ersteinzahlung
  • maximaler Bonus derzeit bei 10.000 Euro
  • Mindestumsatz muss erfüllt werden → 10.000 Umsatz je 1,00 Euro Bonus

1. Warum bieten Broker Boni an?

PraemienZwar sollte das Hauptaugenmerk bei der Brokerwahl nicht auf einem möglichen Neukundenbonus liegen, dennoch wird eine solche Prämie gern in Anspruch genommen. Wichtiger sind jedoch andere Konditionen, die den Handel selbst betreffen, so etwa das Angebot an Handelsinstrumenten und die Kosten für das Trading. AvaTrade ist bereits seit 2006 als Online-Broker aktiv und hält nicht nur faire Konditionen, sondern auch einen Bonus für neue Kunden bereit.

Broker bieten Boni mit unterschiedlichen Hintergedanken und einem Ziel an. Das Ziel heißt: Den Kunden zum Trading auf seinem Portal zu animieren und möglichst lange bei der Stange zu halten. Mögliche Hintergedanken sind: Einen Bonus wird der Trader als Geschenk sehen und unbeschwerter Trades setzen. Bonusbedingungen werden dafür sorgen, dass der Bonus nicht ausgezahlt werden muss.

2. Der AvaTrade Bonus im Detail: Was wird geboten?

Bonus bei AvaTrade

AvaTrade Neukundenbonus bis zu 10.000 Euro

Viele FX Broker offerieren ihren Kunden ein Forex Konto mit Bonus, wobei der unterschiedliche Formen beispielweise für neue Kunden oder aktive Händler annehmen kann. Selten können Trader nach der Registrierung mit der Gutschrift eines Bonusguthabens rechnen und sofort mit dem Trading beginnen. Denn sehr oft handelt es sich um einen Neukundenbonus, der auf die erste Einzahlung gutgeschrieben wird. Gemeint ist hier ein Einzahlungs- bzw. Deposit Bonus, das Gegenteil von no deposit Bonus.

Kein Ava Trade no deposit Bonus

kostenAvaTrade bietet Kunden einen Neukundenbonus in Höhe von 20 Prozent auf eine Ersteinzahlung an. Ein Ava Trade no deposit Bonus würde beispielsweise vorsehen, dass der Kunde nach der Kontoeröffnung 100 Euro auf sein Handelskonto gutgeschrieben bekommt.

Das ist zwar nicht der Fall, kann allerdings gelegentlich bei speziellen Aktionen vorkommen. Für einen no deposit Bonus wäre eine Einzahlung grundsätzlich nicht notwendig. Der gutgeschriebene feste Betrag kann für den Handel am Forex Markt eingesetzt werden.

Jetzt beim Broker anmelden: www.avatrade.de

Kunden, die einen no deposit Bonus in Anspruch nehmen wollen, müssen zum einen die Registrierung eines Live Trading-Konto vornehmen und ein allgemeines erstes Überprüfungsverfahren durchlaufen. Die Mitnahme mehrerer Boni ist meist ausgeschlossen. Außerdem ist die Auszahlung der Boni von Handelsumsätzen abhängig.

Auch wenn es keinen Ava Trade no deposit Bonus zur Kontoeröffnung und zum risikolosen Handelsstart gibt, können Neukunden oder unerfahrene Trader den Online-Handel dank des kostenlosen AvaTrade-Kontos risikofrei üben. Immerhin gibt es dazu ein fiktives Guthaben von 100.000 Euro.

Um mit den Handel beginnen zu können, müssen sich Händler für ein AvaTrade Demokonto registrieren. Auf der AvaTrade Webseite gibt es das entsprechende Online-Anmeldeformular.

AvaTrade mit Neukundenbonus

Wer AvaTrade Erfahrungen sammeln möchte, wird beim Blick auf die Website des Brokers sehen, dass ein Bonus von bis zu 20 Prozent des ersten eingezahlten Betrags angeboten wird. Allerdings ist die Bonussumme limitiert. Der Bonus wird bis zu einer Ersteinzahlung von maximal 50.000 € gewährt. Das Trading selbst ist jedoch schon mit geringeren Beträgen möglich - ab 100 Euro können Kunden bei dem Broker beginnen. Zu beachten ist jedoch, dass Neukunden, die den Bonus erhalten wollen, mindestens 250 Euro einzahlen müssen.

Hinweis: Avatrade Einzahlungen können per Kreditkarte oder Banküberweisung erledigt werden. Wer per Kreditkarte zahlt, muss lediglich 100 Euro leisten, bei einer Banküberweisung sind 500 Euro erforderlich.

Aktueller Bonus – gültig bei Ersteinzahlung auf AvaTrade Konto:

EinzahlungBonus
500 Euro100 Euro
1.000 Euro200 Euro
2.500 Euro500 Euro
5.000 Euro1.000 Euro
10.000 Euro2.000 Euro
50.000 Euro10.000 Euro
Der AvaTrade Bonus ist ein einfach gestalteter und übersichtlicher Einzahlungsbonus. Auf eine Ersteinzahlung (Minimum 200 Euro) gewährt der Broker immer einen Forex Trading Bonus in Höhe von 20 Prozent.

3. Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Risiken von Bonusangeboten

AvaTrade verweist mehr oder weniger deutlich auf die Bedingungen, die mit dem Neukundenbonus und dessen Realisierung einhergehen.

  • Grundsätzlich erhalten Neukunden den Bonus auf ihre Ersteinzahlung. Relevante Einzahlungen müssen innerhalb des Aktionszeitraums getätigt werden. Einen genauen Beginn oder ein Ende des Zeitraumes gibt der Forex Broker. Für Neukunden ist immer der Bonus maßgebend, der bei Kontoeröffnung bzw. Ersteinzahlung von AvaTrade offeriert wird.
  • Eine weitere Einschränkung besteht darin, dass das Bonusangebot nicht für Kundenkonten mit variablen Spreads gilt.
  • Außerdem ist es nicht möglich dieses Angebot mit einer anderen AvaTrade-Aktion zu kombinieren.
  • Das Gutschreiben des Bonusbetrages erfolgt erst, nachdem der Broker alle Verifikationsdokumente erhalten hat.
  • Seinen Bonus kann man dann abheben, wenn ein gehandeltes Volumen mindestens das 10.000-fache des Basisinstruments beträgt. Das Volumen muss innerhalb von 12 Monaten erreicht worden sein.

Tipp: AvaTrade führt regelmäßig zeitlich begrenzte Aktionen im Rahmen der Neukundengewinnung durch. So kann der Bonus bei einer ersten Einzahlung von 5.000 Euro die 1.000 Euro weit übersteigen und bis auf 2.500 Euro ansteigen (bei 1.000 Euro bis zu 600 Euro, bei 10.000 Euro bis zu 5.000 Euro).

Jetzt beim Broker anmelden: www.avatrade.de

Beispiel für Bonusberechnung:

Technische_AnalyseDer Neukunde eröffnet am 01.06. 2016 ein AvaTrade Forex Konto. Am gleichen Tag zahlt er auf sein Konto bei ersten Mal 500 Euro ein. Dafür erhält er im Idealfall gleichfalls an diesem Tag einen AvaTrade Neukundenbonus in Höhe von 100 Euro gutgeschrieben. Möchte er sich zu einem späteren Zeitpunkt seinen 100 Euro Bonus auszahlen lassen, muss er jeden Euro 10.000-fach umsetzen. Bei einem Euro wären das 10.000 Euro Umsatz, bei 100 Euro dann 100.000 Euro. Kann der Händler am 30.05.2017 ein Handelsvolumen von mindestens 100.000 Euro vorweisen, kann er sich seinen 100 Euro Bonus auszahlen lassen.

Erreicht der Händler den für eine Bonusauszahlung notwendigen Handelsumsatz nicht, wird der Bonus vom Broker storniert. Die bei Ersteinzahlung verbuchte Gutschrift von beispielsweise 100 Euro wird in dieser Summe vom Konto entfernt.

4. Lohnt sich die Registrierung? Das Angebot von Avatrade

AvaTrade Forex CFD Trading

Blick auf die Webseite von AvaTrade

OptionsscheineDer Umfang der Trading Möglichkeiten bei AvaTrade ist sehr überzeugend. Zu kritisieren gibt es nichts, denn der Broker bietet vom Handel mit Devisen, Indizes und Rohstoffe über Aktien und Anleihen bis hin zu Bitcoins ein umfassendes Spektrum. Allein beim Forex Handel stehen mehr als 60 Währungspaare zur Verfügung, die mit einem Hebel von bis zu 400:1 handelbar sind. Trader bezahlen lediglich die Spreads, weitere Provisionen fallen bei den einzelnen Handelsgütern nicht an. Zudem sind mehrere Trading Plattformen (MetaTrader, AvaTrader) im Angebot, die das Handeln am PC oder an mobilen Geräten ermöglichen. Die mobile Handelsplattform kann mit Windows, Android oder iOS Betriebssystemen umgehen. Zu den guten AvaTrade Konditionen gehört auch, dass Händler diverse Schulungen, Qualifizierungen ein Demokonto nutzen können.

Die Registrierung bei AvaTrade lohnt sich aus mehrfacher Sicht. Zu nennen sind das breite Handelsangebot, die vielen Handelsplattformen und der deutschsprachige Support.

5. Der AvaTrade Bonus im großen Fazit

ErfahrungsberichtNeukunden profitieren beim Forex Broker AvaTrade von einem Neukundenbonus in Höhe von 20 Prozent auf die Ersteinzahlung. Je höher die Ersteinzahlung, desto höher der Neukundenbonus. Maximal sind 10.000 Euro Bonus möglich. Der maximal mögliche Bonus von 10.000 Euro erfordert eine Mindesteinzahlung von 50.000 Euro. Diese Summe dürfte für normale Trader kaum erreichbar sein. Bei einer ersten Einzahlung von 200 Euro beträgt der Bonus lediglich 40 Euro. Der AvaTrade Bonus kann daher ein Anreiz sowohl für Neukunden als auch aktive Trader sein.

Jetzt beim Broker anmelden: www.avatrade.de