eToro PayPal: So nutzen Sie eToro sicher und bequem mit PayPal!

By | 24. Mai 2016

Unsere Forexhandel.org Empfehlung: eToro


Besonderheiten von eToro:
  • Zahlreiche Kryptowährungen handelbar
  • Maximaler Hebel von 1:30
  • Professionelle Trading-Plattform
  • Beliebter Social-Trading-Broker
  • Faire Handelskonditionen

Jetzt Depot bei eToro eröffnen

Akzeptiert der moderne Online-Broker eToro PayPal als Zahlungsmittel? Es gibt kaum Broker, die mit PayPal für Ein- und Auszahlungen kooperieren. eToro ist eine Plattform für Social Trading. Das Ziel dieser Handelsplattform ist, dass Kunden voneinander lernen und sich gegenseitig bzw. dem besten Anleger folgen können. So kann man Vieles umsetzen, was dieser bereits richtig gemacht hat. eToro wurde 2007 gegründet und sitzt in Zypern, Israel und Großbritannien. Mehrere Millionen Nutzer sind bei eToro registriert und kommen aus aller Welt. Wir gehen hier der Frage nach, ob eToro PayPal für die Einzahlung zur Verfügung stellt.

Wichtige Fakten zu eToro:

  • Social-Trading-Netzwerk
  • CFD Handel
  • Gründung 2007
  • Mehrere Millionen Nutzer
  • Demoversion des Trading-Kontos
  • Durch die CySEC, FCA und ASIC reguliert

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

1. Das umfangreiche Angebot von eToro

HandelsangeboteToro ist ein Social-Trading-Netzwerk, das für jeden Trader geeignet ist, unabhängig davon, wie viel Erfahrung er beim Trading bereits nachweisen kann. Die Plattform ist zudem nicht von einem bestimmten Investmentstil abhängig. Trader können sich hier in der Community dem Handel widmen. Der Fokus liegt auf dem Handel von CFDs. Dabei geht es um Differenzkontrakte (Contracts for Difference) als Finanzinstrumente.

Beim Trading in der Community kann zwischen drei Möglichkeiten gewählt werden. Man kann entweder in Echtzeit sehen, womit Trader handeln, oder Händler finden und folgen oder als letzte Variante die Vorgehensweise von Tradern kopieren (Copy Trade). Letztere verursacht für den kopierenden Trader keine Kosten. Er kann beobachten, wie ein Händler vorgeht und diese Trades nachahmen. Ein Copy Trade ist ab 100 US-Dollar möglich. So können sie mit anderen Tradern lernen, kommunizieren oder sie schließlich kopieren. Die Basis der Wertentwicklung ist ein täglicher oder kumulativ prozentualer Gewinn, also das Verhältnis von der Transaktionenanzahl und von Gewinnpositionen. Interessenten können sich ein Handelskonto bei eToro eröffnen oder zum Testen sich vorher ein Demokonto einrichten.

eToro CopyPortfolio

Handeln Sie wie ein Profi, indem Sie sie kopieren.

Als größtes Social-Trading-Netzwerk Deutschlands ist eToro eine etwas andere Plattform als viele anderen Online-Broker. Man kann in Echtzeit die Trades anderer beobachten, ihnen folgen oder ihre Trades kopieren. Die Trader lernen voneinander und tauschen sich aus. Auch vom Demokonto aus können Interessenten das Trading live verfolgen. Bei eToro werden CFDs gehandelt. Für den Handel mit Differenzkontrakten sind spezielle CFD Broker mit PayPal besonders gut geeignet. Wer es bevorzugt, am Devisenhandel teilzuhaben, kann dafür einen Forex Broker mit PayPal nutzen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

2. Was bringt mir die Zahlung mit PayPal?

EinzahlungPayPal ist ein System für Bezahlen, dessen Beliebtheit in den letzten Jahren stark zugenommen hat. Dass es so beliebt ist, lässt sich darauf zurückführen, dass das Geld in Echtzeit übermittelt wird und der Zahlungsprozess per PayPal stark vereinfacht wurde. Einmal bei PayPal registriert, muss man bei Zahlungen im Internet bei den kooperierenden Partnern nur noch seine E-Mail-Adresse und das Passwort eingeben statt aller persönlichen Angaben. PayPal verschlüsselt die Kundendaten per SSL und gibt die Daten nie an Dritte weiter.

Ein Sicherheitsschlüssel, der bei jedem Login in den PayPal Account per SMS den Kunden erreicht, lässt diese Zahlungsart noch sicherer werden. Zudem gewährleistet PayPal einen Käuferschutz. Kunden müssen jedoch achtgeben, dass sie nicht auf Phishing-Mails hereinfallen. Verkäufer, die mit PayPal geschäftlich kooperieren, müssen für jede Zahlung, die der Kunde über PayPal ausführt, eine Gebühr zahlen. Sie liegt bei maximal 1,9 Prozent plus 0,35 Euro pro Transaktion und ist geringer, je höher der Umsatz des Unternehmens im Monat ist.

PayPal Bezahlen in Echtzeit

PayPal ermöglicht sicheres, bequemes und schnelles Bezahlen in Echtzeit

PayPal kann daher in erster Linie viele Vorteile für Privatkunden aufführen. Geschäftskunden müssen bei jeder Transaktion, die sie erreicht, mit Kosten rechnen. Für viele Online-Broker ist das ein Grund, den Tradern kein PayPal für Einzahlungen zur Verfügung zu stellen. Käufer können mit PayPal die Vorteile des sicheren, schnellen und unkomplizierten Bezahlens genießen.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

3. Bequem bei eToro PayPal nutzen

kostenErfreulicherweise wird bei eToro PayPal als Variante für Ein- und Auszahlungen angeboten. Die Plattform scheut offenbar nicht die Kosten, die dafür fällig werden. Sehr einfach und unkompliziert können Trader ihr Handelskonto also über PayPal aufladen. Wenige Sekunden nach dem Aufladen, kann man das Geld bereits von seinem Trading-Konto aus nutzen. Das Minimum für die Aufladung über dieses Zahlungsmittel liegt bei 200 USD und das Maximum bei 5.000 USD.

Darüber hinaus hat eToro auch noch viele weitere Möglichkeiten, wie Händler Geld auf ihr Handelskonto einzahlen können. Dazu zählen neben der Kreditkarte, Wire Transfer, Neteller und 1-Pay noch Moneybookers, WebMoney und Giropay. Für alle ist der Mindestbetrag 200 USD. Nur bei Wire Transfer sind Einzahlungen erst ab 500 USD möglich. Zudem gibt es bei Wire Transfer und GiroPay keine Grenzen, was den Betrag zur Aufladung betrifft.

eToro Social Trading

Teilen Sie Ihr Wissen und verdienen Sie daran. Werden Sie Popular Investor

Dass eToro PayPal für Einzahlungen auf das Trading-Konto akzeptiert, ist bei Handelsplattformen keine Selbstverständlichkeit. Aufgrund der dafür anfallenden Kosten verzichten viele Broker auf das Trading mit PayPal. eToro richtet sich nach den Wünschen seiner Kunden und bietet daher auch PayPal zur Aufladung an. Damit unterscheidet sich die Plattform von anderen Brokern.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

4. FAQ: 5 Fragen zu eToro mit PayPal

Was genau ist CFD Handel?

TippsDer Handel mit CFDs (Contracts for Difference) ist das Trading mit Differenzkontrakten. Das sind Finanzinstrumente, wobei z.B. mit Aktien, Rohstoffen, Zinsen oder Indizes gehandelt werden. Der Trader setzt dabei entweder auf Short- oder Long-Positionen.

Was ist ein Trade Copy?

Bei einem Trade Copy beobachten Trader andere Händler, können ihnen folgen und Trades nachahmen, also kopieren, damit sie ebenfalls erfolgreich sind.

Kann ich bei eToro PayPal nutzen?

Tatsächlich bietet eToro PayPal als Option für Ein- und Auszahlungen an. Dies machen die wenigsten Online-Broker.

Was sind die Mindest- und Maximalbeträge, die ich bei eToro mit PayPal einzahlen kann?

Bei eToro können Trader Einzahlungen von mindestens 200 USD und maximal 5.000 USD über PayPal vornehmen.

Warum bieten viele Broker keine Einzahlung über PayPal an?

Viele Broker vermeiden PayPal als Zahloption, da sie für jede empfangene Einzahlung Gebühren verursacht, die sie nicht tragen wollen.

5. Das gibt es außerdem beim Anbieter

OptionsscheineDie eToro Erfahrungen zeigen, dass das Social-Trading-Netzwerk noch viel mehr Möglichkeiten zur Einzahlung anbietet als PayPal. Für Trader, die mit CFDs handeln, können auch CFD Apps in Frage kommen, um von unterwegs traden zu können. Beim Trading sollte man sich immer über die Risiken bewusst sein, da man zwar hohe Gewinne, aber ebenso hohe Verluste erleben kann. Im schlechtesten Fall kommt es zum Totalverlust und zur CFD Nachschusspflicht.

6. Fazit: Mit PayPal Geld in Echtzeit aufladen!

ErfahrungsberichtAls einer von wenigen Brokern können Trader bei eToro PayPal als Einzahlungsoption verwenden. Die Handelsplattform mit Social-Trading-Netzwerk bietet sich idealerweise für jeden Trader an, egal wie viel Erfahrung oder welchen Investmentstil er hat. Der Fokus liegt auf dem Handel mit Differenzkontrakten. Es ist grundlegend, dass sich alle Trader über die Risiken des Tradings bewusst sind, da sie aufgrund des Hebels auch viel verlieren können. Das Ziel eines jeden ist es natürlich, sein Vermögen auszubauen. Handeln Sie noch heute und nutzen Sie bei eToro PayPal für Einzahlungen!

Jetzt beim Broker anmelden: www.etoro.com

Bilderquelle:
- Quelle: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/personal